Einstellungen von Eigenschaftenseiten für Webprojekte

Sie können die Eigenschafteneinstellungen für eine Website-Debugkonfiguration im Dialogfeld Eigenschaftenseiten ändern. Eine genaue Anweisung finden Sie unter Debug- und Releasekonfigurationen. Anhand der folgenden Tabellen erfahren Sie, wo die debuggerspezifischen Einstellungen im Dialogfeld Eigenschaftenseiten zu finden sind.

Kategorie „Startoptionen“

Einstellung Beschreibung
Startaktion Überschrift, unter der sich Optionen für den Anwendungsstart befinden.
Aktuelle Seite verwenden Legt die aktuelle Seite als Ausgangspunkt für das Debuggen fest.
Bestimmte Seite: Gibt die Webseite an, bei der das Debuggen beginnen soll.
Externes Programm starten: Gibt den Startbefehl für das Programm an, das gedebuggt werden soll.
Befehlszeilenargumente: Gibt Argumente für den oben aufgeführten Befehl an.
Arbeitsverzeichnis: Gibt das Arbeitsverzeichnis des Programms an, das gerade gedebuggt wird. Das Arbeitsverzeichnis in Visual C# ist das Verzeichnis, über das die Anwendung gestartet wird: standardmäßig \bin\debug.
Start-URL Gibt den Pfad der Webanwendung an, die gedebuggt werden soll.
Keine Seite öffnen, sondern auf eine Anforderung einer externen Anwendung warten Legt fest, dass auf die Anforderung einer externen Anwendung gewartet wird. Mit dieser Option wird weder Internet Explorer noch eine andere Anwendung gestartet. Sie wird lediglich zum Debuggen vorbereitet, wenn sie von einer Anwendung aufgerufen wird.
Server Überschrift, unter der sich Optionen zum zu verwendenden Server befinden.
Standardwebserver verwenden Legt fest, dass der Standardwebserver verwendet wird.
Benutzerdefinierten Server verwenden Ermöglicht es Ihnen, die Basis-URL einzugeben, die als Server verwendet werden soll.
Debugger Überschrift, unter der sich Optionen zum Debugtyp befinden.
ASP.NET-Debuggen Ermöglicht das Debuggen von Serverseiten, die für die ASP.NET-Entwicklungsplattform geschrieben wurden. Sie müssen unter Start-URL eine URL angeben.
Debuggen von nativem Code Bietet die Möglichkeit, Aufrufe von systemeigenem (nicht verwaltetem) Win32-Code von einer verwalteten Anwendung aus zu debuggen.
SQL Server debuggen Ermöglicht das Debuggen von SQL Server-Datenbankobjekten.
Silverlight-Debuggen Ermöglicht das Debuggen von Silverlight-Komponenten.

Siehe auch