PENDING_BP_STATE

Gibt den Zustand eines ausstehenden Haltepunkts an (ein Haltepunkt, der noch nicht gebunden wurde).

Syntax

enum enum_PENDING_BP_STATE { 
   PBPS_NONE     = 0x0000,
   PBPS_DELETED  = 0x0001,
   PBPS_DISABLED = 0x0002,
   PBPS_ENABLED  = 0x0003
};
typedef DWORD PENDING_BP_STATE;
public enum enum_PENDING_BP_STATE { 
   PBPS_NONE     = 0x0000,
   PBPS_DELETED  = 0x0001,
   PBPS_DISABLED = 0x0002,
   PBPS_ENABLED  = 0x0003
};

Felder

PBPS_NONE
Platzhalter für 0 (null). Dieser Wert wird nie zurückgegeben.

PBPS_DELETED
Gibt an, dass der ausstehende Haltepunkt gelöscht wurde.

PBPS_DISABLED
Gibt an, dass der ausstehende Haltepunkt deaktiviert ist.

PBPS_ENABLED
Gibt an, dass der ausstehende Haltepunkt aktiviert ist.

Hinweise

Verwenden Sie als state Member der PENDING_BP_STATE_INFO-Struktur.

Anforderungen

Header: msdbg.h

Namespace: Microsoft.VisualStudio.Debugger.Interop

Assembly: Microsoft.VisualStudio.Debugger.Interop.dll

Siehe auch