Ältere .NET-Zielversionen (F#)

Der folgende Fehler wird möglicherweise angezeigt, wenn Sie versuchen, .NET Framework 2.0, 3.0 oder 3.5 in einem F#-Projekt zur Zielversion zu machen, wenn Visual Studio unter Windows 8.1 installiert ist:

Für dieses Projekt muss die Laufzeit 2.0 F# installiert sein, diese Laufzeit ist jedoch nicht installiert.

Dieser Fehler tritt in der Regel unter folgenden Kombinationen von Bedingungen auf:

  • Sie haben Visual Studio unter Windows 8.1 installiert.

  • Vor der Installation von Visual Studio haben Sie .NET Framework 3.5 nicht aktiviert.

  • Zielframework in Ihrem Projekt ist .NET Framework 2.0, 3.0 oder 3.5.

Bei der Installation von Visual Studio wird die installierte Version von .NET-Framework erkannt. Visual Studio installiert die Laufzeit F# 2.0 nur dann, wenn .NET Framework 3.5 installiert und aktiviert ist.

Beheben des Fehlers

So beheben Sie diesen Fehler:

  • Richten Sie .NET Framework nach einer neueren Version aus.

  • Aktivieren Sie .NET Framework 3.5 unter Windows 8.1, und installieren Sie anschließend die Laufzeit F# 2.0, indem Sie die Installation von Visual Studio reparieren. Führen Sie hierzu die folgenden Schritte aus.

So aktivieren Sie .NET Framework 3.5 unter Windows 8.1

  1. Geben Sie in der Anzeige Start****Systemsteuerung ein.

    Während der Eingabe wird unter der Überschrift Apps das Symbol für Systemsteuerung angezeigt.

  2. Wählen Sie das Symbol für Systemsteuerung, das Symbol für Programme und anschließend den Link Windows-Funktionen ein- oder ausschalten aus.

  3. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen .NET Framework 3.5 (einschließlich .NET 2.0 und 3.0) aktiviert ist, und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche OK. Bei untergeordneten Knoten für optionale Komponenten von .NET-Framework müssen die Kontrollkästchen nicht aktiviert werden.

    Sofern noch nicht geschehen, wird .NET Framework 3.5 aktiviert.

So installieren Sie die Laufzeit F# 2.0

Führen Sie die Schritte zum Reparieren von Visual Studio aus.

Siehe auch