Schnelle Aktionen

Mit schnellen Aktionen können Sie ganz leicht Code mit einer einzelnen Aktion umgestalten, generieren oder anderweitig ändern. Schnelle Aktionen sind für C#-, C++- und Visual Basic-Codedateien verfügbar. Einige der Aktionen sind für eine Sprache spezifisch, während andere für alle Sprachen gelten.

Schnelle Aktionen können für Folgendes verwendet werden:

  • Anwenden einer Codefehlerbehebung für eine Verletzung einer Regel des Codeanalysetools
  • Unterdrücken einer Verletzung einer Regel des Codeanalysetools

Hinweis

Dieses Thema gilt für Visual Studio unter Windows. Informationen zu Visual Studio für Mac finden sie unter Refactoring (Visual Studio für Mac).

Schnelle Aktionen können mithilfe der Glühbirne Glühbirnensymbol, des Schraubendrehers Schraubendrehersymbol oder durch Drücken der Tasten STRG+ . angewendet werden, wenn Ihr Cursor sich auf einer Codezeile befindet, für die eine Aktion verfügbar ist. Eine Glühbirne mit einem roten Warnzeichen Glühbirnensymbol wird angezeigt. Das deutet auf einen Fehler hin, für den in Visual Studio eine Problemlösung verfügbar ist.

Drittanbieter können für jede Sprache benutzerdefinierte Diagnosen und Empfehlungen bereitstellen, beispielsweise als Bestandteil eines SDKs. Basierend auf diesen Regeln leuchten die Visual Studio-Glühbirnen dann auf.

Symbole

Das Symbol, das angezeigt wird, wenn eine schnelle Aktion verfügbar ist, erläutert den Typ der verfügbaren Fehlerkorrektur oder des Refactorings. Der Schraubendreher Schraubendrehersymbol gibt nur an, dass Aktionen für die Änderung des Codes verfügbar sind, Sie diese jedoch nicht unbedingt verwenden müssen. Die gelbe Glühbirne Symbol für gelbe Glühbirne zeigt, dass Aktionen verfügbar sind, die Sie durchführen sollten, um Ihren Code zu verbessern. Die Glühbirne mit Warnzeichen Symbol für Glühbirne mit Warnzeichen zeigt, dass eine Aktion verfügbar ist, die einen Fehler in Ihrem Code beheben kann.

So zeigen Sie eine Glühbirne oder einen Schraubendreher an

Wenn eine Fehlerkorrektur verfügbar ist, werden Glühbirnen angezeigt:

  • Beim Zeigen mit der Maus auf die Position eines Fehlers

    Glühbirne mit Mauszeigerbewegung

  • Am linken Rand des Editors, wenn Sie das Caretzeichen (Cursor) in der entsprechenden Codezeile bewegen

Sie können auch STRG+ drücken. um eine Liste verfügbarer schneller Aktionen und Refactorings anzuzeigen.

Klicken Sie neben der Glühbirne auf den Pfeil nach unten oder auf den Link Mögliche Korrekturen anzeigen, um potenzielle Fehlerbehebungen anzuzeigen. Eine Liste der verfügbaren Schnellaktionen wird angezeigt.

Erweiterte Glühbirne

Weitere Informationen