Dialogfeld „Optionen“: Text-Editor > C# > Codeformat > Formatierung

Legen Sie auf der Seite Formatierungsoptionen und deren untergeordneten Seiten (Einzug, Neue Zeilen, Abstand, Umbruch) die Optionen zum Formatieren von Code im Code-Editor fest.

Wählen Sie in der Menüleiste Tools > Optionen um diese Optionsseite aufzurufen. Klicken Sie im Dialogfeld Optionen auf Text-Editor > C# > Codeformat > Formatierung.

Tipp

Auf den Unterseiten Einzug, Neue Zeilen, Abstand und Umbruch wird jeweils ein Vorschaufenster im unteren Bereich angezeigt, auf dem Sie die Auswirkungen der jeweiligen Option prüfen können. Wählen Sie zur Verwendung des Vorschaufensters eine Formatierungsoption aus. Im Vorschaufenster wird ein Beispiel der ausgewählten Option angezeigt. Wenn Sie eine Einstellung ändern, indem Sie z.B. ein Optionsfeld oder ein Kontrollkästchen aktivieren oder deaktivieren, wird das Vorschaufenster in Anpassung an diese neue Einstellung aktualisiert.

Seite „Formatierung“ (Allgemein)

Allgemeine Einstellungen

Es hängt von den Einstellungen ab, wann Formatierungsoptionen für den Code vom Code-Editor übernommen werden.

Bezeichnung BESCHREIBUNG
Automatisch während der Eingabe formatieren Wenn diese Bezeichnung deaktiviert ist, sind auch die Optionen Beim Eingeben von ; Anweisung formatieren und Bei Eingabe von } Block formatieren deaktiviert.
Bei Eingabe von ; Anweisung automatisch formatieren Bei Auswahl dieser Option werden Anweisungen nach der Fertigstellung entsprechend den für den Editor ausgewählten Formatierungsoptionen formatiert.
Bei Eingabe von } Block automatisch formatieren Bei Auswahl dieser Option werden Codeblöcke entsprechend den für den Editor ausgewählten Formatierungsoptionen formatiert, sobald der Codeblock abgeschlossen ist.
Bei Verwendung der EINGABETASTE automatisch formatieren Bei Auswahl dieser Option wird Text formatiert, wenn Sie die EINGABETASTE drücken, damit dieser den für den Editor aktivierten Formatierungsoptionen entspricht.
Beim Einfügen automatisch formatieren Bei Auswahl dieser Option wird in den Editor eingefügter Text entsprechend den für den Editor ausgewählten Formatierungsoptionen formatiert.

Wenn Sie Codeformateinstellungen für C#-Dateien bisher mit dem Befehl Dokument formatieren in Visual Studio 2017 angewendet haben, finden Sie diese Funktion jetzt unter Codebereinigung.

Einstellungen für Befehl „Dokument formatieren“

Mit den folgenden Einstellungen wird der Befehl Dokument formatieren so konfiguriert, dass zusätzliche Bereinigungsvorgänge für eine Datei ausgeführt werden. Weitere Informationen darüber, wie diese Einstellungen übernommen werden, finden Sie unter Befehl „Dokument formatieren“.

Bezeichnung BESCHREIBUNG Entsprechende EditorConfig-Optionen und Regeln unter „Extras“ > „Optionen“
Alle C#-Formatierungsregeln anwenden (Einzug, Umbruch, Abstände) Durch den Befehl Dokument formatieren werden alle Formatierungsprobleme behoben. Diese Einstellung kann nicht angepasst werden. Grundlegende EditorConfig-Optionen
.NET EditorConfig-Formatierungsoptionen

Extras > Optionen > Text-Editor > C# > Formatierung > [Einzug, Neue Zeilen, Abstand oder Umbruch]
Zusätzliche Codebereinigung während der Formatierung durchführen Bei Auswahl dieser Option werden die Korrekturen angewendet, die in den Regeln für den Edit.FormatDocument-Befehl angegeben wurden.
Remove unnecessary usings (Nicht erforderliche using-Anweisungen entfernen) Bei Auswahl dieser Option werden unnötige using-Anweisungen entfernt, sobald Edit.FormatDocument ausgelöst wird.
Using-Direktiven sortieren Bei Auswahl dieser Option werden using-Anweisungen sortiert, sobald Edit.FormatDocument ausgelöst wird. dotnet_sort_system_directives_first

Extras > Optionen > Text-Editor > C# > Erweitert > Place 'System' directives first when sorting usings („System“-Anweisungen beim Sortieren von using-Anweisungen oben anzeigen)
Geschweifte Klammern für einzeilige Steuerungsanweisungen hinzufügen/entfernen Bei Auswahl dieser Option werden einzeiligen Steuerungsanweisungen geschweifte Klammern hinzugefügt bzw. aus diesen entfernt, sobald Edit.FormatDocument ausgelöst wird. csharp_prefer_braces

Extras > Optionen > Text-Editor > C# > Codeformat > Codeblockeinstellungen > Geschweifte Klammern bevorzugen
Zugriffsmodifizierer hinzufügen Bei Auswahl dieser Option werden Zugriffsmodifizierer hinzugefügt, sobald Edit.FormatDocument ausgelöst wird. dotnet_style_require_accessibility_modifiers
Zugriffsmodifizierer sortieren Bei Auswahl dieser Option werden Zugriffsmodifizierer sortiert, sobald Edit.FormatDocument ausgelöst wird. csharp_preferred_modifier_order
visual_basic_preferred_modifier_order
Ausdrucks-/Blocktexteinstellungen anwenden Bei Auswahl dieser Option werden Ausdruckskörpermember in Blocktexte konvertiert (oder die umgekehrte Aktion wird ausgeführt), sobald Edit.FormatDocument ausgelöst wird. EditorConfig-Optionen für Ausdruckskörpermember

Extras > Optionen > Text-Editor > C# > Codeformat > Ausdruckseinstellungen > Use expression body for methods, constructors, etc. (Ausdruckskörper für Methoden, Konstruktoren usw. verwenden)
Apply implicit/explicit type preferences (Einstellungen für implizite/explizite Typen anwenden) Bei Auswahl dieser Option wird var in den expliziten Typ konvertiert (oder die umgekehrte Aktion wird ausgeführt), sobald Edit.FormatDocument ausgelöst wird. EditorConfig-Optionen für explizite Typen

Extras > Optionen > Text-Editor > C# > Codeformat > var-Einstellungen
Einstellungen für out-Inlinevariablen anwenden Bei Auswahl dieser Option werden out-Inlinevariablen nach Möglichkeit verwendet, sobald Edit.FormatDocument ausgelöst wird. csharp_style_inlined_variable_declaration

Extras > Optionen > Text-Editor > C# > Codeformat > Variableneinstellungen > Inlinevariablendeklaration vorziehen
Typeinstellungen für Sprache/Framework anwenden Bei Auswahl dieser Option werden Sprachtypen in Frameworktypen konvertiert (oder die umgekehrte Aktion wird ausgeführt), sobald Edit.FormatDocument ausgelöst wird. dotnet_style_predefined_type_for_locals_parameters_members
dotnet_style_predefined_type_for_member_access

Extras > Optionen > Text-Editor > C# > Codeformat > Vordefinierte Typeinstellungen
Einstellungen für Objekt-/Sammlungsinitialisierung anwenden Bei Auswahl dieser werden nach Möglichkeit Objekt- und Elementinitialisierer verwendet, sobald Edit.FormatDocument ausgelöst wird. dotnet_style_object_initializer
dotnet_style_collection_initializer

Extras > Optionen > Text-Editor > C# > Codeformat > Ausdruckseinstellungen > Objektinitialisierer vorziehen oder Prefer collection initializer (Elementinitialisierer vorziehen)
this.-Qualifizierungseinstellungen anwenden Bei Auswahl dieser Option werden die this.-Einstellungen angewendet, sobald Edit.FormatDocument ausgelöst wird. EditorConfig-Optionen für this.-Qualifizierung

Extras > Optionen > Text-Editor > C# > Codeformat > this.-Einstellungen
Private Felder nach Möglichkeit als schreibgeschützt festlegen Bei Auswahl dieser Option wird für private Felder nach Möglichkeit readonly festgelegt, sobald Edit.FormatDocument ausgelöst wird. dotnet_style_readonly_field

Extras > Optionen > Text-Editor > C# > Codeformat > Voreinstellungen für Feld > Readonly bevorzugen
Unnötige Umwandlungen entfernen Bei Auswahl dieser Option werden nach Möglichkeit unnötige Umwandlungen entfernt, sobald Edit.FormatDocument ausgelöst wird.
Entfernen nicht verwendeter Variablen Bei Auswahl dieser Option werden nicht verwendete Variablen entfernt, sobald Edit.FormatDocument ausgelöst wird.

Codebereinigungseinstellungen für C# in Visual Studio

Seite „Einzug“

Die Einzugsoptionen auf dieser Seite werden angewendet, wenn Code automatisch formatiert wird. Code wird beispielsweise automatisch formatiert, wenn Sie Code in die Datei einfügen und die Option Beim Einfügen automatisch formatieren ausgewählt ist. (Die Option Beim Einfügen automatisch formatieren finden Sie unter Formatierung > Allgemein.)

C#-Text-Editor-Einzugsoptionen in Visual Studio

Tipp

Einzugsoptionen finden Sie zudem auf der Optionsseite Text-Editor > C# > Registerkarten. Durch die Optionen wird lediglich festgelegt, an welche Position der Cursor im Code-Editor gesetzt wird, wenn Sie am Ende einer Zeile die EINGABETASTE drücken.

Optionen für C#-Text-Editorregisterkarten in Visual Studio

Siehe auch