Schnellstart, Umgebung, Dialogfeld „Optionen“

Sie können Schnellstart verwenden, um Aktionen für IDE-Objekte wie Optionen, Vorlagen oder Menüs schnell zu suchen und auszuführen. Sie können Schnellstart nicht zur Suche nach Code und Symbolen verwenden. Das Suchfeld Schnellstart befindet sich rechts oben in der Menüleiste und kann mit der Tastenkombination STRG+Q aufgerufen werden. Geben Sie einfach die Suchzeichenfolge im Feld ein. Verwenden Sie ‘@@‘, um nach Zeichenfolgen zu suchen, die @ enthalten.

Schnellstart ist standardmäßig aktiviert, wenn Sie Visual Studio installieren. Auf der Menüleiste können Sie den Schnellstart darstellen oder ausblenden, indem Sie Extras > Optionen auswählen. Erweitern Sie den Knoten Umgebungen, und wählen Sie dann Schnellstart aus. Aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Schnellstart aktivieren. Sie können auf dieser Seite auch Suchkategorien aktivieren oder deaktivieren.

Kategorieliste

Es gibt vier Kategorien von Schnellstart-Suchergebnissen: Zuletzt verwendet, Menüs, Optionen und Geöffnete Dokumente. Außerdem wird die Anzahl von Elementen pro Kategorie angezeigt. Wenn die Suchergebnisse nach Kategorie durchlaufen werden sollen, drücken Sie die Tastenkombination STRG+Q. So werden alle Ergebnisse der nächsten Kategorie angezeigt. Nach Anzeigen der letzten Kategorie können Sie mit STRG+Q einige Ergebnisse aus jeder Kategorie aufrufen. Mit STRG+UMSCHALT+Q können Sie in umgekehrter Reihenfolge durch die Kategorien navigieren. Wählen Sie den Kategorienamen aus, um alle Suchergebnisse aus einer Kategorie anzuzeigen.

Sie können die folgenden Tastenkombinationen verwenden, um die Suche auf bestimmte Kategorien einzuschränken.

Kategorie Verknüpfung Verknüpfungsbeschreibung
Zuletzt verwendet @mru

Beispiel: @mru font
Zeigt bis zu fünf Elemente der Liste Zuletzt verwendet an.
Menüs @menu

Beispiel: @menu project
Schränkt die Suche auf Menüelemente ein.
Optionen @opt

Beispiel: @opt font
Schränkt die Suche auf Einstellungen im Dialogfeld Optionen ein.
Dokumente @doc

Beispiel: @doc program.cs
Schränkt die Suche auf Dateinamen und Pfade der geöffneten Dokumente ein, die den Suchkriterien entsprechen. Der Text in den Dateien selbst wird nicht durchsucht.

Hinweis

Die Tastenkombinationen können im Dialogfeld Optionen unter Allgemein > Tastatur geändert werden.

Vorherige Ergebnisse anzeigen

Standardmäßig wird der eingegebene Suchbegriff nicht zwischen Suchsitzungen beibehalten. Die Suchzeichenfolge wird gelöscht, wenn Sie nach einem Begriff suchen. Bewegen Sie den Cursor außerhalb des Bereichs Schnellstart und dann wieder zurück. Um die Suchergebnisse beizubehalten, wechseln Sie in das Dialogfeld Optionen, wählen Sie Schnellstart aus, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Suchergebnisse aus vorherigen Suchen anzeigen, wenn Schnellstart aktiviert ist . Wenn Sie das nächste Mal eine Suche ausführen, verlassen Sie den Schnellstartbereich, und kehren Sie dahin zurück. Der Schnellstart behält den zuletzt verwendeten Suchbegriff bei und zeigt auch die Suchergebnisse an.