Installieren und Verwalten von NuGet-Paketen in Visual Studio für Mac

Über die Benutzeroberfläche des NuGet-Paket-Managers in Visual Studio für Mac können Sie auf einfache Weise NuGet-Pakete in Projekten und Projektmappen installieren, deinstallieren und aktualisieren. Sie können nach Paketen suchen und diese zu Ihren .NET Core-, ASP.NET Core- und Xamarin-Projekten hinzufügen.

Dieser Artikel befasst sich mit dem Einschließen eines NuGet-Pakets in ein Projekt und veranschaulicht die Toolkette, durch die der Prozess nahtlos abläuft.

Eine Einführung in die Verwendung von NuGet in Visual Studio für Mac finden Sie im Schnellstart: Installieren und Verwenden eines Pakets in Visual Studio für Mac.

Suchen und Installieren eines Pakets

  1. Klicken Sie bei einem in Visual Studio für Mac geöffneten Projekt im Projektmappenfenster mit der rechten Maustaste auf den Ordner Abhängigkeiten (bzw. Pakete, wenn Sie ein Xamarin-Projekt verwenden), und klicken Sie dann auf NuGet-Pakete verwalten... .

    Kontextaktion für das Hinzufügen eines neuen NuGet-Pakets

  2. Daraufhin wird das Fenster NuGet-Pakete verwalten geöffnet. Stellen Sie sicher, dass das Dropdownmenü „Quelle“ in der oberen linken Ecke des Dialogfelds auf nuget.org festgelegt ist, sodass das zentrale Repository des NuGet-Pakets durchsucht wird.

    Liste von NuGet-Paketen

  3. Verwenden Sie das Suchfeld in der oberen rechten Ecke, um ein bestimmtes Paket, zum Beispiel EntityFramework, zu finden. Wenn Sie ein Paket gefunden haben, das Sie verwenden möchten, wählen Sie es aus, und klicken Sie auf die Schaltfläche Paket hinzufügen, um die Installation zu starten.

    Hinzufügen des EntityFramework-NuGet-Pakets

  4. Sobald das Paket heruntergeladen wurde, wird es Ihrem Projekt hinzugefügt. Die Projektmappe ändert sich, je nachdem, welche Art von Projekt Sie bearbeiten:

    Xamarin-Projekte

    • Der Knoten Referenzen wird eine Liste aller Assemblys enthalten, die Teil eines NuGet-Pakets sind.
    • Der Knoten Pakete zeigt alle NuGet-Pakete an, die Sie heruntergeladen haben. Sie können Pakete aus dieser Liste aktualisieren oder entfernen.

    .NET Core-Projekte

    • Der Knoten Abhängigkeiten > NuGet zeigt alle NuGet-Pakete an, die Sie heruntergeladen haben. Sie können Pakete aus dieser Liste aktualisieren oder entfernen.

Verwenden von NuGet-Paketen

Sobald das NuGet-Paket hinzugefügt und die Projektverweise aktualisiert wurden, können Sie so mit der API programmieren, wie Sie es mit jedem anderen Projektverweis tun würden.

Versichern Sie sich, dass sie alle erforderlichen using-Anweisungen zum Anfang Ihrer Datei hinzufügen:

using Newtonsoft.Json;

Aktualisieren von Paketen

Paketupdates können entweder alle auf einmal durchgeführt werden, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Knoten Abhängigkeiten (Pakete bei Xamarin-Projekten) klicken, oder einzeln, indem Sie auf jedes Paket klicken. Wenn eine neue Version eines NuGet-Pakets verfügbar ist, wird ein Symbol für die Aktualisierung NACH-OBEN-TASTE mit Kreis angezeigt.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Abhängigkeiten, um das Kontextmenü anzuzeigen, und wählen Sie Aktualisieren aus, um alle Pakete zu aktualisieren:

Kontextmenü für „Abhängigkeiten“ mit hervorgehobener Option „Aktualisieren“

  • NuGet-Pakete verwalten: Öffnet das Fenster, um dem Projekt weitere Pakete hinzuzufügen.
  • Aktualisieren: Überprüft den Quellserver auf jedes Paket und lädt neuere Versionen herunter.
  • Wiederherstellen: Lädt fehlende Pakete herunter (ohne bestehende Pakete auf neuere Versionen zu aktualisieren).

Die Optionen „Aktualisieren“ und „Wiederherstellen“ sind auch auf Projektmappenebene verfügbar und wirken sich auf alle Projekte in der Projektmappe aus.

Aktualisieren auf Vorabversionen von Paketen

Wenn Sie ein Update auf eine neuere Vorabversion eines Pakets durchführen möchten, können Sie mit der rechten Maustaste auf Abhängigkeiten klicken, um das Kontextmenü zu öffnen, und dort auf NuGet-Pakete verwalten... klicken.

Kontextmenü für „Abhängigkeiten“ mit hervorgehobener Option „NuGet-Pakete verwalten...“

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen bei Vorabversionspakete anzeigen unten im Dialogfeld.

Geöffnetes Dialogfeld „NuGet-Pakete verwalten“ mit aktivierter Option „Vorabversionspakete anzeigen“

Wählen Sie schließlich auf der Registerkarte Updates des Dialogfelds das Paket aus, das Sie aktualisieren möchten, wählen Sie in der Dropdownliste bei Neue Version die neue Vorabversion aus, und klicken Sie auf Paket aktualisieren.

Auf der Registerkarte „Updates“ geöffnetes Dialogfeld „NuGet-Pakete verwalten“ mit ausgewähltem Paket und geöffneter Dropdownliste bei „Neue Version“

Suchen veralteter Pakete

Im Projektmappenfenster können Sie die derzeit installierte Version eines Pakets anzeigen und per Rechtsklick ein Update für das Paket durchführen.

Paketmenü mit den Optionen „Update“, „Entfernen“ und „Aktualisieren“

Außerdem wird neben dem Paketnamen eine Benachrichtigung angezeigt, wenn eine neue Version für ein Paket zur Verfügung steht, damit Sie entscheiden können, ob Sie ein Update durchführen möchten.

Benachrichtigung bei verfügbarer neuen Paketversion

Im angezeigten Menü stehen die folgenden zwei Optionen zur Auswahl:

  • Aktualisieren: Überprüft den Quellserver und lädt eine neuere Version herunter (falls vorhanden).
  • Entfernen: Entfernt das Paket aus diesem Projekt und die relevanten Assemblys aus den Projektverweisen.

Verwalten von Paketen für die Projektmappe

Die Verwaltung von Paketen für eine Projektmappe ist eine praktische Möglichkeit, mit mehreren Projekten gleichzeitig zu arbeiten.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Projektmappe, und wählen Sie NuGet-Pakete verwalten... aus.

    Verwalten von NuGet-Paketen für die Projektmappe

  2. Bei der Verwaltung von Paketen für die Projektmappe können Sie über die Benutzeroberfläche die Projekte auswählen, die von den Vorgängen beeinflusst werden:

    Projektselektor beim Verwalten von Paketen für die Projektmappe

Registerkarte „Konsolidieren“

Wenn Sie in einer Projektmappe mit mehreren Projekten arbeiten, wird empfohlen, dass Sie in allen Projekten, für die dasselbe NuGet-Paket verwendet wird, auch dieselbe Version dieses Pakets verwenden. In Visual Studio für Mac können Sie dies einfach über die Registerkarte Konsolidieren auf der Benutzeroberfläche des Paket-Managers feststellen, wenn Sie die Pakete für eine Projektmappe verwalten. Über diese Registerkarte sehen Sie, wo Pakete mit unterschiedlichen Versionsnummern von unterschiedlichen Projekten in der Projektmappe verwendet werden:

Registerkarte „Konsolidieren“ in der Benutzeroberfläche des Paket-Managers

In diesem Beispiel verwendet das Projekt NuGetDemo das Paket Microsoft.EntityFrameworkCore 2.20, während NuGetDemo.Shared das Paket Microsoft.EntityFrameworkCore 2.2.6 verwendet. Gehen Sie zum Konsolidieren von Paketversionen folgendermaßen vor:

  • Wählen Sie die zu aktualisierenden Projekte in der Projektliste aus.
  • Wählen Sie die zu verwendende Version, z. B. Microsoft.EntityFrameworkCore 3.0.0, für diese Projekte über die Liste Neue Version aus.
  • Klicken Sie auf Paket konsolidieren.

Der Paket-Manager installiert die ausgewählte Paketversion in allen ausgewählten Projekten. Danach erscheint das Paket nicht mehr auf der Registerkarte Konsolidieren.

Hinzufügen von Paketquellen

Pakete, die für die Installation verfügbar sind, werden ursprünglich von nuget.org abgerufen. Sie können jedoch andere Paketspeicherorte zu Visual Studio für Mac hinzufügen. Das kann hilfreich sein, um Ihre NuGet-Pakete in der Entwicklung zu testen oder um einen privaten NuGet-Server innerhalb Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation zu verwenden.

Navigieren Sie in Visual Studio für Mac zu Visual Studio > Einstellungen > NuGet > Quellen, um die Liste der Paketquellen anzuzeigen und zu bearbeiten. Beachten Sie, dass es sich bei den Quellen um einen Remoteserver (angegeben durch eine URL) oder ein lokales Verzeichnis handeln kann.

Paketquellen

Klicken Sie auf Hinzufügen, um eine neue Quelle festzulegen. Geben Sie einen Anzeigenamen und die URL (oder den Dateipfad) zur Paketquelle an. Wenn es sich bei der Quelle um einen sicheren Webserver handelt, geben Sie auch einen Benutzernamen und ein Kennwort an, andernfalls lassen Sie diese Einträge leer:

Dialogfeld „Paketquelle hinzufügen“ mit Feldern für Name, Speicherort-URL, Benutzername und Kennwort

Verschiedene Quellen können bei der Suche nach Paketen angegeben werden:

Dialogfeld „Pakete hinzufügen“ mit Dropdownliste mit Paketquellen

Quellcodeverwaltung

Die NuGet-Dokumentation erläutert das Verwenden von NuGet ohne das Übernehmen von Paketen in die Quellcodeverwaltung. Wenn Sie keine Binärdateien und nicht verwendeten Informationen in der Quellcodeverwaltung speichern möchten, können Sie Visual Studio für Mac für das automatische Wiederherstellen vom Server konfigurieren. Wenn ein Entwickler das Projekt zum ersten Mal aus der Quellcodeverwaltung abruft, lädt Visual Studio für Mac dadurch die erforderlichen Pakete automatisch herunter und installiert diese.

Automatisches Wiederherstellen von Paketen

Weitere Informationen zum Ausschließen der Verfolgung des Verzeichnisses packages finden Sie in der Dokumentation zu Ihrer speziellen Quellcodeverwaltung.

Siehe auch