Festlegen mehrerer Startprojekte

In Visual Studio für Mac können Sie angeben, dass mehrere Projekte gestartet werden sollen, wenn Sie Ihre Projektmappe debuggen oder ausführen.

So legen Sie mehrere Startprojekte fest

  1. Wählen Sie im Projektmappenfenster die Projektmappe aus (den obersten Knoten).

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Knoten der Projektmappe, und wählen Sie Startprojekte festlegen aus:

    Auswählen von „Startprojekte festlegen“

  3. Das Dialogfeld Laufzeitkonfiguration für Projektmappe erstellen wird geöffnet. In diesem Dialogfeld können Sie eine neue Laufzeitkonfiguration für die Projektmappe erstellen. Sie können einen beliebigen Namen verwenden. Der Standardname ist Multiple Projects.

    Dialogfeld „Laufzeitkonfiguration für Projektmappe erstellen“

  4. Klicken Sie auf Laufzeitkonfiguration erstellen. Das Dialogfeld Projektmappenoptionen wird geöffnet. Hierbei ist die neue Laufzeitkonfiguration für die Projektmappe ausgewählt:

    Dialogfeld „Projektmappenoptionen“

  5. Wählen Sie die Projekte aus, die Sie beim Debuggen oder Ausführen Ihrer App in Visual Studio für Mac starten möchten:

    Dialogfeld „Projektmappenoptionen“ mit ausgewählten Projekten

  6. Klicken Sie auf OK. Die neue Laufzeitkonfiguration für die Projektmappe wird als aktive Laufzeitkonfiguration festgelegt:

    Projektmappe mit mehreren Projekten, die so konfiguriert sind, dass sie beim Debuggen gestartet oder ausgeführt werden

    Nun werden die beiden Projekte für den Start konfiguriert, was durch die Fettformatierung beider Projekte im Projektmappenfenster angezeigt wird. Auf der Symbolleiste wurde die neue Laufzeitkonfiguration als aktuelle Laufzeitkonfiguration für die Projektmappe festgelegt.

Nächste Schritte