MSB4236: Das angegebene SDK „Name“ wurde nicht gefunden

Dieser Fehler tritt auf, wenn ein MSBuild-Projekt-SDK nicht geladen werden konnte. Ein MSBuild-Projekt-SDK entspricht einer gepackten Gruppe importierter Dateien, die eine gängige Buildkonfiguration für einen Build einer bestimmten Art einrichten. Das .NET SDK wird beispielsweise für .NET-Builds verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter Vorgehensweise: Verwenden von MSBuild-Projekt-SDKs.

Sehen Sie sich zur Diagnose dieses Fehlers zunächst das Project-Element (MSBuild) der obersten Ebene der Projektdatei an, um herauszufinden, welches SDK verwendet wird. Beispiele hierfür sind das .NET SDK (Microsoft.NET.Sdk) und das ASP.NET-SDK (Microsoft.NET.Sdk.Web). MSBuild-Projekt-SDKs können in NuGet-Paketen bereitgestellt werden.

<Project Sdk="Microsoft.NET.Sdk.Web">

Beim Laden des .NET SDK sollte kein Fehler auftreten, es sei denn, wenn global.json auf ein nicht installiertes SDK verweist. Suchen Sie nach der Version, die in der version-Eigenschaft des sdk-Objekts in global.json angegeben ist.

{
  "sdk": {
    "version": "2.2.200"
  }
}

Bei einem Netzwerkfehler oder einem falschen NuGet-Feed kann beim NuGet-SDK-Resolver ein Fehler auftreten.

Überprüfen Sie das Element der obersten Ebene in der Projektdatei, um festzustellen, ob eine SDK-Version angegeben wurde, und stellen Sie sicher, dass diese Version installiert ist. Mit der folgenden Syntax können Sie die Version in der Projektdatei angeben:

<Project Sdk="My.Custom.Sdk/1.0.0" />

MSBuild-Projekt-SDK-Versionen können auch in global.json angegeben werden.