Visual Studio Icon Anmerkungen zu dieser Version von Visual Studio 2017 für Mac 7.6



Entwicklercommunity | Systemvoraussetzungen | Kompatibilität | Verteilbarer Code | Xamarin | Blogs | Wartung |


Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die aktuelle Version von Visual Studio 2017 für Mac herunterzuladen. Anweisungen zum Setup und zur Installation finden Sie in der Dokumentation Setup und Installation von Visual Studio für Mac.

Download Visual Studio 2017 for Mac

Weitere Informationen zu Visual Studio 2017 für Mac finden Sie unter Mac – Systemanforderungen und Mac – Zielplattformen und Kompatibilität.

Weitere Informationen zu verwandten Downloads finden Sie auf der Seite Downloads.


Neuerungen in Version 7.6

Visual Studio 2017 für Mac Version 7.6-Releases

Das Wichtigste in diesem Release

In diesem Release behobene Hauptprobleme

Bekannte Probleme

Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Bekannte Probleme.


Details zu den Neuerungen in Version 7.6

Release Notes Icon Visual Studio 2017 für Mac, Version 7.6

Veröffentlichung: 20. August 2018

Neue Features in Version 7.6

Azure Functions

Veröffentlichen von Azure Functions

Es ist jetzt möglich, Ihre Azure-Funktion mit Visual Studio für Mac zu veröffentlichen. Klicken Sie zum Veröffentlichen mit der rechten Maustaste auf das Functions-Projekt, und wählen Sie Veröffentlichen aus, und verwenden Sie dann einen vorhandenen Azure App Service zum Erstellen oder Veröffentlichen, wie in den folgenden Screenshots dargestellt.

Azure Functions publishing; Create a new App Service
(Abbildung 1) Veröffentlichen von Azure Functions, Erstellen einer neuen App Service-Instanz
Azure Functions publishing; Configure Storage Account
(Abbildung 2) Veröffentlichen von Azure Functions, Konfigurieren eines Speicherkontos

Weitere Informationen zum Veröffentlichen Ihrer Azure-Funktion in Azure finden Sie in der Dokumentation zu Azure Functions.

Neue Azure Functions-Vorlagen

Wir haben die Benutzeroberfläche zum Erstellen eines neuen Functions-Projekts aktualisiert und verbessert. Zuvor wurde für ein neues Projekt standardmäßig eine HttpTrigger-Funktion verwendet. Visual Studio für Mac bietet jetzt verfügbare Triggertypen, die Sie beim Erstellen eines neuen Projekts auswählen können.

New Azure Function; select trigger type
(Abbildung 3) Neue Azure-Funktion, Auswählen des Triggertyps
New Azure Function; provide trigger details
(Abbildung 4) Neue Azure-Funktion, Bereitstellen von Triggerdetails

Weitere Informationen zum Verwenden von Azure Functions in Visual Studio für Mac finden Sie in der Dokumentation zu Azure Functions.

Behobene Probleme in Version 7.6

Leistung

Wir haben die folgenden Leistungskorrekturen vorgenommen:

Code-Editor

Die folgenden Korrekturen wurden am Code-Editor vorgenommen:

Editor overtype marker
(Abbildung 5) Editor-Überschreibmarkierung

Zugriff

Wir haben die folgenden Problembehandlungen bezüglich der Barrierefreiheit vorgenommen:

Projekt

Die folgenden Korrekturen wurden am Projektsystem vorgenommen:

.NET Core

Wir haben die folgenden Korrekturen am .NET Core-Support vorgenommen:

  • Ein Problem wurde behoben, durch das ein .NET Core-Projekt nach dem Ändern von Projekteigenschaften nicht wiederhergestellt wurde.
  • Der Standardbuildvorgang für neue Dateien wurde korrigiert.
  • Das Nichtreagieren der Benutzeroberfläche beim Erstellen eines ASP.NET Core Angular-Projekts wurde korrigiert.
  • Wenn das ASP.NET Core-Add-In versucht, das HTTPS-Entwicklungszertifikat zu installieren, zeigt das macOS-Nachrichtendialogfeld, das zur Eingabe des Benutzernamens und des Kennworts auffordert, nun Folgendes an:

    dotnet-dev-certs möchte Änderungen vornehmen.

  • Wir haben ein Problem behoben, durch das es nicht möglich war, Deklarationen zu einer leeren C#-Datei mithilfe von Vorschlägen von IntelliSense hinzuzufügen.

NuGet

Wir haben die folgenden Korrekturen am NuGet-Support vorgenommen:

F#

Wir haben für F#-Entwickler die folgenden Probleme behoben:

Webtools

Wir haben die folgenden Aktualisierungen an unseren Webtools vorgenommen:

Debugger

Shell

Dieses Release führt das folgende Feature ein:

  • Es ist jetzt möglich, eine interaktive Arbeitsmappe auf der Homepage zu erstellen, wenn Workbooks installiert ist.

Die folgenden Probleme wurden in der Visual Studio für Mac-Shell behandelt:

Quellcodeverwaltung

Xamarin

Xamarin.Forms

Weitere Informationen finden Sie in den Versionshinweisen zu Xamarin.

Xamarin.Android

Weitere Informationen finden Sie in den Versionshinweisen zu Xamarin.

Xamarin.Mac

Xamarin.iOS

In diesem Release wurde Unterstützung für ClassKit-Berechtigungen eingeführt. ClassKit aktiviert Features in Ihren Bildungs-Apps für das iPad, die von Bildungseinrichtungen mit Apple School Manager und Managed Apple IDs genutzt werden können.

Xamarin.iOS-Bereitstellung

Die automatische Bereitstellung in Visual Studio für Mac versucht nun standardmäßig, eine Platzhalter-App-ID und Bereitstellungsprofile zu erstellen und zu verwenden, anstatt eine App-ID basierend auf dem in der Datei „Info.plist“ angegebenen Bundlebezeichner zu erstellen. Durch die standardmäßige Verwendung von Platzhalter-IDs verringert sich die Anzahl der Profile und IDs, die im Entwicklerportal gepflegt werden müssen.

Weitere Informationen zur Bereitstellung in Xamarin.iOS finden Sie in der Dokumentation Automatische Bereitstellung in Xamarin.iOS.

Wir haben außerdem auch die folgenden Probleme mit Xamarin.iOS-Projekten behoben:

Visuelle Designer

iOS-Designer
  • Das übergeordnete Element der ausgewählten Ansicht wird nun hervorgehoben, wenn es sich nicht um den Stamm des Ansichtscontrollers handelt.
  • UINavigationController mit untergeordneten Ansichtscontrollern werden jetzt in XIB-Dateien unterstützt.
  • Einschränkungen werden jetzt beibehalten, wenn Einbetten/Aufheben der Einbettung in der Ansicht verwendet wird.
  • Elemente, die aus der Toolbox gezogen werden, werden nun als Symbole angezeigt, bis sie auf einen geeigneten Ablagebereich gezogen werden.
Android Designer
  • Mit der originalgetreuen Layoutbearbeitung bleiben Ihre XAML-Änderungen nun auch im Entwurfsmodus erhalten.
  • Wir haben den Renderer auf die neueste Version von Android Oreo aktualisiert.
  • Verbesserung der Zuverlässigkeit von benutzerdefinierten Steuerelementen während der Inflation
  • Unterstützung für Beispieldaten für vom System bereitgestellte Werte
Xamarin.Forms-Vorschau
  • Toolboxunterstützung für C# und F# Xamarin.Forms-Projekte
    • Wenn Ihr C# oder F# Xamarin.Forms Projekt eine Abhängigkeit von Xamarin.Forms Version 3.1.0.583944 oder höher aufweist, werden Xamarin.Forms-Steuerelemente in der Toolbox angezeigt, damit die Auffindbarkeit für die Benutzer erleichtert wird, für die das Toolkit neu ist.
    • Dieses Release bietet die Möglichkeit, diese Steuerelemente mithilfe von Drag & Drop in Ihren Code-Editor zu ziehen und einen Codeausschnitt eines XAML-Elements bereitzustellen.

Weitere Fehlerbehebungen und Verbesserungen


Release Notes Icon Visual Studio für Mac 7.6.1 (7.6.1.9)

Veröffentlichung: 23. August 2018

In diesem Release wird auf die folgenden Probleme eingegangen:

Release Notes Icon Visual Studio für Mac 7.6.2 (7.6.2.33)

Veröffentlichung: 29. August 2018

In diesem Release wird auf die folgenden Probleme eingegangen:

Wir haben auch weiterhin Verbesserungen an der Kern-IDE vorgenommen, um IntelliSense-Probleme, Hänger und Abstürze zu beheben.


Release Notes Icon Visual Studio für Mac 7.6.3 (7.6.3.1)

Veröffentlichung: 30. August 2018

In diesem Release wird auf die folgenden Probleme eingegangen:


Release Notes Icon Visual Studio für Mac 7.6.4 (7.6.4.22)

Veröffentlichung: 10. September 2018

Mit diesem Release wird eine neue und einfachere Möglichkeit eingeführt, direkt aus der IDE Feedback an uns zu senden. Mit diesem Feature haben wir es Ihnen noch leichter gemacht, ein Ticket zu erstellen oder vorhandene Tickets zu demselben Problem zu finden.

Wählen Sie zum Zugriff auf das neue Tool Hilfe > Ein Problem melden:

Report a problem dialog
(Abbildung 6) Neues Dialogfeld „Ein Problem melden“

In diesem Dialogfeld können Sie nach dem Problem suchen, das Sie verfolgen, nach ähnlichen Probleme suchen oder ein neues Problem melden:

Report a problem dialog step 2
(Abbildung 7) Neues Dialogfeld „Ein Problem melden“

Dieses Release geht auch auf folgende Probleme ein:


Release Notes Icon Visual Studio für Mac 7.6.5 (7.6.5.20)

Veröffentlichung: 13. September 2018

In diesem Release wird auf die folgenden Probleme eingegangen:


Release Notes Icon Visual Studio für Mac 7.6.6 (7.6.6.17)

Veröffentlichung: 19. September 2018

In diesem Release wurde Unterstützung für Xcode 10 hinzugefügt. Xcode 10 stellt Unterstützung für iOS 12, watchOS 5, macOS 10.14 und tvOS 12 bereit.

Außerdem werden folgende Probleme mit diesem Release behoben:


Release Notes Icon Visual Studio für Mac 7.6.7 (7.6.7.49)

Veröffentlichung: 25. September 2018

In diesem Release wird auf die folgenden Probleme eingegangen:


Release Notes Icon Visual Studio für Mac 7.6.8 (7.6.8.38)

Veröffentlichung: 1. Oktober 2018

In diesem Release wird auf die folgenden Probleme eingegangen:


Release Notes Icon Visual Studio für Mac 7.6.9 (7.6.9.22)

Veröffentlichung: 8. Oktober 2018

In diesem Release wird auf die folgenden Probleme eingegangen:

Wir haben auch weiter an kleinen Fehlerkorrekturen und Verbesserungen an der Leistung und der Stabilität gearbeitet.


Release Notes Icon Visual Studio für Mac 7.6.10 (7.6.10.27)

Veröffentlichung: 22. Oktober 2018

In diesem Release wird auf die folgenden Probleme eingegangen:


Release Notes Icon Visual Studio für Mac 7.6.11 (7.6.11.9) New Release icon

Veröffentlichung: 2. November 2018

In diesem Release wurde Unterstützung für Xcode 10.1 hinzugefügt.

Dieses Release geht auch auf folgende Probleme ein:


Bekannte Probleme

Im Folgenden werden alle bereits bekannten Probleme mit Visual Studio 2017 für Mac Version 7.6 aufgeführt:

  • Der Debugger von Visual Studio für Mac stürzt häufig beim Debuggen von Xamarin.iOS ab.

Team Foundation-Versionskontrolle

Unterstützung für Team Foundation-Versionskontrolle (TFVC) ist als eine Erweiterung für Visual Studio für Mac verfügbar. Weitere Informationen zur Installation und Verwendung der Erweiterung finden Sie im Leitfaden Herstellen einer Verbindung mit der Team Foundation-Versionskontrolle.


Sind Sie zufrieden?

Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Sie können ein Problem über die Option Ein Problem melden der Visual Studio für Mac-IDE melden und Ihr Feedback im Portal Entwicklercommunity verfolgen.


Blogs

Profitieren Sie von den Einblicken und Empfehlungen auf der Webseite mit Blogs zu Entwicklertools, um sich bei allen Releases auf dem neuesten Stand zu halten und Zugang zu ausführlichen Beiträgen zu zahlreichen Funktionen zu erhalten.

Developer Tools Blogs


Versionsanmerkungsverlauf für Visual Studio 2017 für Mac

Sie können ältere Versionen der Versionshinweise für Visual Studio 2017 für Mac einsehen:


Seitenanfang