Azure Enterprise Agreement-DevTest-Angebot

Dieses Angebot ist Teil des Enterprise Agreements und für Teams mit aktiven Visual Studio-Abonnements zum Ausführen von Dev/Test-Workloads in Microsoft Azure vorgesehen. Es umfasst vergünstigte Preise für Windows-VMs (virtuelle Computer) und Zugriff auf exklusive Images im Azure-Katalog. Dieses Angebot gilt nur zur Verwendung zu Entwicklungs- und Testzwecken und kann nicht für die Produktion verwendet werden.

Die Verwendung der Angebote ist ein zweistufiger Prozess:

  1. Die Angebote müssen von einem Administrator über das Enterprise Agreement-Portal aktiviert werden.
  2. Einzelne Abonnenten müssen Abonnements für ihre Verwendung erstellen.

In einem Tutorialvideo wird dieser Prozess veranschaulicht.

Aktivieren von Angeboten im Enterprise Agreement-Portal

So werden die Angebote aktiviert:

  1. Melden Sie sich bei https://ea.azure.com/manage an.
  2. Klicken Sie auf das Menü Konto.
  3. Suchen Sie das Konto, für das Sie Angebote aktivieren möchten. Wenn Sie über mehrere Konten verfügen, können Sie die Suche verwenden, um das gewünschte Konto schnell zu finden.
  4. Zeigen Sie auf den Namen des Kontos.
  5. Wählen Sie ganz rechts das Symbol zum Bearbeiten aus (Stiftsymbol).
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dev/Test.
  7. Klicken Sie auf Speichern.

Erstellen einzelner Abonnements im Konto

Jeder Abonnent im Konto kann anhand der folgenden Schritte ein Abonnement erstellen:

  1. Melden Sie sich bei https://account.windowsazure.com/signup?showCatalogs=True an.
  2. Wählen Sie das Angebot Enterprise Dev/Test aus.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um zu bestätigen, dass das Abonnement dem Enterprise Agreement unterliegt.
  4. Klicken Sie auf Kaufen. (Bei diesem Angebot wird nichts gekauft.)

Ressourcen

Siehe auch

Nächste Schritte

In diesen Artikeln erhalten Sie weitere Informationen zum Verwalten von Visual Studio-Abonnements.