Identitäten für Visual Studio-Abonnenten

Wenn Sie ein Visual Studio-Abonnement aktivieren, wird die Identität (oder das Konto) damit verknüpft, die Sie während der Aktivierung des Abonnements verwendet haben. Dadurch können Sie im Visual Studio-Portal für Abonnenten, in Azure DevOps und in Azure erkannt werden.

In Azure DevOps wird der Status Ihres Visual Studio-Abonnements bei jeder Anmeldung überprüft. Zudem werden Features automatisch in jeder Organisation zur Verfügung gestellt, in der Sie Mitglied sind. Da diese Features in den Abonnementvorteilen enthalten sind, ist es kostenlos, Sie einer beliebigen Azure DevOps-Organisation als Mitglied hinzuzufügen, wenn Sie eine Identität verwenden, die mit Ihrem Visual Studio-Abonnement verknüpft ist.

In Azure wird der Status Ihres Visual Studio-Abonnements überprüft, wenn Sie Ihr monatliches Einzelguthaben für Azure DevTest aktivieren, bei dem es sich um einen Vorteil für Abonnenten handelt.

Innerhalb des Visual Studio-Portals für Abonnenten können Sie zusätzlich zu der Identität, die Sie für die Aktivierung verwendet haben, eine alternative Identität hinzufügen. Es ist möglich, eine alternative Identität hinzuzufügen, wenn Sie ein Microsoft-Konto verwendet haben, um Ihr Abonnement zu aktivieren. So können Sie auch ein Geschäfts-, Schul- oder Unikonto (das Sie zum Anmelden in Visual Studio, Microsoft 365 oder bei Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Uninetzwerk verwenden) hinzufügen und auf Azure DevOps über Ihr persönliches sowie über Ihr Geschäfts-, Schul- oder Unikonto zugreifen.

Hinzufügen eines alternativen Kontos zu Ihrem Abonnement

Wenn Sie Ihrem Visual Studio-Abonnement ein alternatives Konto hinzufügen, haben Sie Zugriff auf bestimmte Abonnementvorteile wie Azure DevOps und Azure. Auch können Sie sich bei der Visual Studio-IDE mit einer anderen Identität als der dem Abonnement zugewiesenen anmelden. In der Vergangenheit war diese Funktion nur verfügbar, wenn Ihr Visual Studio-Konto einem Microsoft-Konto zugewiesen war. Jetzt wurde diese Funktion auf Geschäfts-, Schul- oder Unikonten in Azure Active Directory (Azure AD) erweitert.

Hinweis

Mit einer alternativen ID können Sie diese zweite ID nur verwenden, um Azure-Gutschriften und Azure DevOps zu aktivieren und sich bei der Visual Studio-IDE anzumelden. Sie können eine alternative ID nicht verwenden, um sich unter https://my.visualstudio.com beim Abonnementportal anzumelden. Sie müssen weiterhin die ID verwenden, der das Abonnement zugewiesen ist, um sich beim Portal anzumelden.

Sie können für alle Abonnements ein Geschäfts-, Schul- oder Unikonto hinzufügen, damit Sie mit dem Konto alle Vorteile nutzen können, für die eine Anmeldung erforderlich ist (Visual Studio-IDE, Azure DevOps und Azure).

Hinzufügen des alternativen Kontos

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto (https://my.visualstudio.com) beim Abonnentenportal für Visual Studio an.

  2. Wählen Sie die Registerkarte Abonnements aus.

  3. Klicken Sie auf Add alternate account (Alternatives Konto hinzufügen).

  4. Fügen Sie Ihr Geschäfts-, Schul- oder Unikonto hinzu.

    Hinzufügen eines Geschäfts-, Schul- oder Unikontos

  5. Melden Sie sich mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto bei Azure DevOps an (https://{ihrkonto}.visualstudio.com).

Ihr alternatives Konto wird dem Visual Studio-Abonnement hinzugefügt, sodass beide Identitäten die Abonnementvorteile nutzen können, für die eine Anmeldung mit dem alternativen Konto erforderlich ist (IDE, Azure DevOps und Azure).

FAQ

Frage: Warum erkennt Azure DevOps mich nicht als Visual Studio-Abonnent?

Antwort: Azure DevOps sollte Ihr Abonnement automatisch erkennen, wenn Sie sich mit Ihrer primären oder alternativen Identität anmelden. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie Folgendes ausprobieren:

  • Überprüfen Sie, ob Sie über ein aktives Visual Studio-Abonnement verfügen, das Azure DevOps als Vorteil enthält.

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie ein Konto bzw. eine Identität verwenden, bei dem bzw. der es sich um die primäre oder alternative Identität für Ihr Visual Studio-Abonnement handelt. Viele Personen verfügen beispielsweise auch über eine Visual Studio Dev Essentials-Mitgliedschaft, die einer anderen Anmelde-ID zugeordnet ist. Der Versuch, sich mit dieser ID bei anderen Abonnements anzumelden, schlägt fehl, außer, wenn diese Abonnements dieser E-Mail-Adresse zugeordnet sind.

  • Besuchen Sie das Visual Studio-Portal für Abonnenten mindestens einmal, bevor Sie sich bei Azure DevOps anmelden.

Wenn Azure DevOps Ihr Abonnement weiterhin nicht erkennt, wenden Sie sich an den Azure DevOps-Support.

Ressourcen

Support für Visual Studio-Abonnements

Siehe auch

Nächste Schritte

Weitere Informationen über die Verwendung von Azure, Azure DevOps oder der Visual Studio-IDE finden Sie unter den folgenden Ressourcen: