Bericht zur Ausfallsicherheit des Unternehmens

Da die Notwendigkeit, Remotemitarbeitern gerecht zu werden, fortsetzt, stehen Mitarbeiter und ihre Organisationen vor Herausforderungen, geeignete Anpassungen vorzunehmen. Dieser Bericht bietet Einblicke für die erfolgreiche Aufrechterhaltung der Flexibilität und Resilienz der Organisation.

Der Bericht zur Ausfallsicherheit des Unternehmens ist im Produktivitätsbewertungsbericht im Microsoft 365 Admin Center verfügbar. Es analysiert Microsoft Graph-Daten, um allgemeine Einblicke in die Zusammenarbeit In Ihrer Organisation und deren Änderungen im Laufe der Zeit zu erhalten.

Business resilience option within Productivity Score.

Hinweis

Organisationen mit mindestens 100 aktiven Exchange Online Benutzern mit aktiven Viva Insights-Lizenzen können diesen Bericht sehen, wenn sie sich für die Produktivitätsbewertung registrieren.

Wir empfehlen Ihnen, diesen Bericht mit Führungskräften in Ihrer Organisation zu teilen. Sie können der Rolle "Berichtsleser" Unternehmensleiter hinzufügen, um auf diese und andere Produktivitätsbewertungs-Insights zugreifen zu können. Dieser Bericht hilft Führungskräften zu verstehen, wie Mitarbeiter sind:

  • Anpassung an die Umstellung auf Remotearbeit.
  • In der Lage, die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben zu gewährleisten.
  • In der Lage, Ideen und Informationen remote effektiv zu treffen und auszutauschen.
  • Pflegen ihrer Community-Verbindungen.

Beispielbericht zur Ausfallsicherheit von Unternehmen.

Wenn in dem Bericht die letzten 90 Tage angegeben sind, bezieht er sich auf den Zeitraum der letzten 90 Tage ab dem Tag der Aktualisierung des Berichts. Wo es vor 90 Tagen steht, bezieht sich dies auch auf den Zeitraum, der von vor 180 Tagen bis zu 91 Tagen ab dem Tag der Aktualisierung des Berichts beginnt.

Im Folgenden werden einige der wichtigsten Geschäftsfragen aufgeführt, die Ihnen dieser Bericht bei der Analyse hilft.

Geschäftsfrage Analyse Verwendete Metriken
Wie ändert sich die Zusammenarbeit? Wenn Remotearbeit zur neuen Normalität wird, hilft die Verwendung von Onlinekommunikationstools für Zusammenarbeit und Teamarbeit den Menschen in Ihrer Organisation, erfolgreich zu sein. Zusammenarbeitsstunden pro Woche nach Aktivität – Gesamtzeit, die Mitarbeiter in Besprechungen, Chats und E-Mail-Aktivitäten verbracht haben, die im Durchschnitt wöchentlich angezeigt werden. Die Stunden umfassen sowohl interne als auch externe Stunden. Chats werden für jeden Chat (gesendet und empfangen) als 30 Sekunden angenähert. E-Mails werden als 5 Minuten für eine verfasste E-Mail und 2,5 Minuten für eine gelesene E-Mail angenähert. Remotebesprechungen und Anrufe umfassen die Dauer von Besprechungen, die ein Mitarbeiter in ihrem Kalender hat (ohne Besprechungszeit, die sich überschneidet).
Sind Mitarbeiter in der Lage, ihre Work-Life-Balance zu schützen? Ohne physische Trennung von Büro und Zuhause steigen die persönlichen Anforderungen und Besprechungen während des Arbeitstags. Dies bedeutet, dass außerhalb der Standardarbeitszeit mehr Arbeit stattfindet, was zu längeren Arbeitstagen führt, was zu Burnout und Abmühen der Mitarbeiter führen kann. Zusammenarbeit stundenweise nach Tageszeit – After-Hours Work ist die Anzahl der Stunden, die Mitarbeiter außerhalb der Arbeitszeit in Besprechungen, Chats und E-Mails verbringen. Die Arbeitszeiten basieren auf den Outlook Kalendereinstellungen der Mitarbeiter.
Wie effektiv sind virtuelle Besprechungen? Da sich die Zusammenarbeit von persönlich zu remote verschiebt, kann eine erhöhte Besprechungslast die Mitarbeiter überfordern und die Entscheidungsfindung verlangsamen. Untersuchungen zeigen, dass kürzere Besprechungen mit weniger Teilnehmern den Fokus und schnellere Entscheidungen fördern. Besprechungsdauer und Teilnehmeranzahl – Lange Besprechungen sind für mehr als eine Stunde geplant. Große Besprechungen umfassen mehr als 8 Personen.
Sind Mitarbeiter in der Lage, effektiv zu erstellen und zu teilen? Da Kommunikation und Ideen von persönlich zu online wechseln, müssen die Menschen Online-Tools für die Zusammenarbeit und Wissensaustauschlösungen nutzen, um Ideen und Erkenntnisse auszutauschen, Feedback zu erhalten und auf dem Laufenden zu bleiben. Anzahl der Leser, Ersteller und Mitarbeiter im Laufe der Zeit – Die Zusammenarbeit an Inhalten wird als eine Person definiert, die eine Office Datei erstellt und freigibt, und dann mindestens eine andere Person, die sie bearbeitet.
Spüren Mitarbeiter ein Gefühl von Zugehörigkeit und Inklusion bei der Arbeit? Remotearbeit kann dazu kommen, dass sich Menschen isoliert fühlen. Ein Gefühl der Zugehörigkeit zu einer Community ist wichtig für Engagement und Moral, wenn Menschen durch diesen Wechsel von der Persönlichen zur Remotearbeit navigieren. Yammer Communityinteraktionen – Die Teamzusammenhaltsfunktion wird durch Yammer Communityinteraktionen gemessen, einschließlich Beiträgen, Likes und Lesevorgängen.

Häufig gestellte Fragen

F 1: Wie kann ich auf den Bericht zugreifen?

Sie können auf den Bericht über die Microsoft 365 Admin Startseite unter **"**Berichtsproduktivitätsbewertung > " zugreifen. Weitere Informationen finden Sie unter Microsoft-Produktivitätsbewertung.

F2 Kann ich diesen Bericht für andere Personen in meinem Unternehmen freigeben?

Ja, Sie werden ermutigt, diesen Bericht mit Führungskräften in Ihrer Organisation zu teilen. Sie können die Datei als MHTML-Datei speichern und per E-Mail senden. IT-Administratoren können auch Unternehmensleiter zur Rolle "Berichtsleser" hinzufügen, um auf diese und andere Produktivitätsbewertungs-Insights zugreifen zu können.

F3 Wie erhalte ich detailliertere Analysen für meine Organisation?

Sie können Microsoft Viva Insights verwenden, um detailliertere Analysen und zusätzliche Einblicke in Ihr Unternehmen zu erhalten. Wenden Sie sich an Ihr Kontoteam, oder wechseln Sie zu Viva Insights, um mehr zu erfahren.

F4 Wer berechtigt ist, diesen Bericht anzuzeigen?

Organisationen mit mindestens 100 aktiven Exchange Online Benutzern mit aktiven Viva Insights-Lizenzen können diesen Bericht sehen, wenn sie sich für die Produktivitätsbewertung registrieren.