Sensible Daten in einer Antwortdatei ausblendenHide Sensitive Data in an Answer File

Sie können Windows® System Image Manager (Windows SIM) verwenden, um das Kennwort für das Administrator Konto und alle anderen Benutzerkonten auf dem lokalen System in einer Antwortdatei auszublenden.You can use Windows® System Image Manager (Windows SIM) to hide the password for the administrator account, and for any other user accounts on the local system, in an answer file. Das Ausblenden von Kenn Wörtern in einer Antwortdatei hindert Benutzer daran, die Antwortdatei zu lesen und Kenn Wörter für lokale Konten zu identifizieren.Hiding passwords in an answer file prevents users from reading the answer file and identifying passwords for local accounts.

Folgende Einstellungen können Sie ausblenden:The settings that you can hide include the following:

  • Microsoft-Windows-Shell-Setup | Autologon | AnmeldenMicrosoft-Windows-Shell-Setup | AutoLogon | Password
  • Microsoft-Windows-Shell-Setup | Benutzerkonten | PasswordMicrosoft-Windows-Shell-Setup | UserAccounts | AdministratorPassword
  • Microsoft-Windows-Shell-Setup | Benutzerkonten | LocalAccounts | LocalAccount | AnmeldenMicrosoft-Windows-Shell-Setup | UserAccounts | LocalAccounts | LocalAccount | Password

Diese Option verbirgt nur die Kenn Wörter in einer Antwortdatei.This option only hides the passwords in an answer file. Er bietet keine Verschlüsselung oder andere Sicherheitsvorteile.It does not provide encryption or other security benefits. Beantworten Sie Antwort Dateien als sensible Daten, und achten Sie darauf, den Zugriff auf Ihre Antwort Dateien zu autorialisieren.Consider answer files as sensitive data and be careful about authorizing access to your answer files.

Hinweis

Sie können nur lokale Konto Kennwörter in einer Antwortdatei ausblenden.You can hide only local account passwords in an answer file. Domänen Kennwörter, Product Keys und andere sensible Daten sind möglicherweise weiterhin als Klartext in einer Antwortdatei verfügbar.Domain passwords, product keys, and other sensitive data may still be available as clear text in an answer file.

So blenden Sie Konto Kennwörter in einer Antwortdatei aus:To hide account passwords in an answer file:

  1. Öffnen Sie Windows SIM.Open Windows SIM.

  2. Öffnen Sie ein Windows-Abbild.Open a Windows image. Weitere Informationen finden Sie unter Öffnen eines Windows-Abbilds oder einer Katalog Datei.For more information, see Open a Windows Image or Catalog File.

  3. Erstellen oder öffnen Sie eine Antwortdatei.Create or open an answer file. Weitere Informationen finden Sie unter erstellen oder Öffnen einer Antwortdatei.For more information, see Create or Open an Answer File.

  4. Fügen Sie Ihrer Antwortdatei eine der folgenden Kenn Wort Einstellungen hinzu:Add one of the following password settings to your answer file:

    • Microsoft-Windows-Shell-Setup | Autologon | AnmeldenMicrosoft-Windows-Shell-Setup | AutoLogon | Password
    • Microsoft-Windows-Shell-Setup | Benutzerkonten | PasswordMicrosoft-Windows-Shell-Setup | UserAccounts | AdministratorPassword
    • Microsoft-Windows-Shell-Setup | Benutzerkonten | LocalAccounts | LocalAccount | AnmeldenMicrosoft-Windows-Shell-Setup | UserAccounts | LocalAccounts | LocalAccount | Password
  5. Fügen Sie einem oder mehreren Kenn Wort Einstellungen einen Wert hinzu.Add a value to one or more of the password settings. Die Komponente wird der Antwortdatei im angegebenen Konfigurations Durchlauf hinzugefügt.The component is added to the answer file in the specified configuration pass.

  6. Klicken Sie im Menü Extras auf sensible Daten ausblenden.On the Tools menu, click Hide Sensitive Data. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kenn Wort Informationen beim Speichern der Antwortdatei ausgeblendet werden.This makes sure that when the answer file is saved, the password information will be hidden.

  7. Speichern Sie die Antwortdatei, und schließen Sie Windows SIM.Save the answer file and close Windows SIM. Die Antwortdatei ähnelt dem folgenden Beispiel.The answer file will resemble the following example.

       <component name="Microsoft-Windows-Shell-Setup" processorArchitecture="x86" publicKeyToken="31bf3856ad364e35" language="neutral" versionScope="nonSxS" xmlns:wcm="http://schemas.microsoft.com/WMIConfig/2002/State" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance">
          <UserAccounts>
             <LocalAccounts>
                <LocalAccount wcm:action="add">
                   <Password>
                      <Value>UABhAHMAcwB3AG8AcgBkADEAMgAzADQANgBQAGEAcwBzAHcAbwByAGQA</Value>
                      <PlainText>false</PlainText>
                   </Password>
                   <Description>MyAccountName</Description>
                   <DisplayName>MyAccountName</DisplayName>
                   <Group>FabrikamGroup</Group>
                   <Name>MyAccountName</Name>
                </LocalAccount>
             </LocalAccounts>
          </UserAccounts>
       </component>
    

Hinweis

Windows SIM fügt der Antwortdatei das Plaintext -Element hinzu.Windows SIM adds the PlainText element to the answer file. Dieses Element wird während Windows Setup verwendet, um anzugeben, ob sich das Kennwort im nur-Text-Modus befindet.This element is used during Windows Setup to indicate whether or not the password is in plain text.

Gewusst-wie-Themen zu Windows System Image ManagerWindows System Image Manager How-to Topics

Erstellen oder Öffnen einer AntwortdateiCreate or Open an Answer File

Konfigurieren von Komponenten und Einstellungen in einer AntwortdateiConfigure Components and Settings in an Answer File

Überprüfen einer AntwortdateiValidate an Answer File

Fügen Sie einen Gerätetreiber Pfad zu einer Antwortdatei hinzu.Add a Device Driver Path to an Answer File

Hinzufügen eines Pakets zu einer AntwortdateiAdd a Package to an Answer File

Hinzufügen eines benutzerdefinierten Befehls zu einer AntwortdateiAdd a Custom Command to an Answer File

Suchen einer Komponente, Einstellung oder eines Pakets in Windows SIMFind a Component, Setting, or Package in Windows SIM