IDataModelScriptDebug2::GetDebugState-Methode (dbgmodel.h)

Die GetDebugState-Methode gibt den aktuellen Zustand des Skripts zurück (z. B. ob es ausgeführt wird oder nicht). Der Zustand wird durch einen Wert innerhalb der ScriptDebugState-Aufzählung definiert, die wie folgt definiert wird.

Aufzählung BESCHREIBUNG
ScriptDebugNoDebugger Gibt an, dass das Debuggen für das Skript nicht aktiv ist. Dies bedeutet, dass die StartDebugging-Methode noch nicht für dieses Skript aufgerufen wurde oder dass StopDebugging bereits aufgerufen wurde. In beiden Fällen ist die weitere Interaktion mit dem Skriptdebugger im angegebenen Skript ungültig, bis der Debugger gestartet wird.
ScriptDebugNotExecuting Gibt an, dass kein Code innerhalb des Skripts aktiv ausgeführt wird. Gibt dies im Gegensatz zu ScriptDebugNoDebugger zurück, gibt an, dass das Skript debugged wird – das heißt, die StartDebugging-Methode wurde erfolgreich auf seiner Debugschnittstelle aufgerufen.
ScriptDebugExecuting Gibt an, dass das Skript code aktiv ausführt und nicht in den Debugger unterteilt ist.
ScriptDebugBreak Gibt an, dass das Skript während der Ausführung von Code innerhalb des Skripts in den Debugger unterteilt ist.

Syntax

ScriptDebugState GetDebugState();

Rückgabewert

Der Debugstatus des Skripts, wie durch einen Wert in der ScriptDebugState-Enumeration angegeben.

Requirements (Anforderungen)

   
Header dbgmodel.h

Weitere Informationen

IDataModelScriptDebug2-Schnittstelle