MbbDeviceSetMbimParameters-Funktion (mbbcx.h)

Der Clienttreiber ruft die MbbDeviceSetMbimParameters-Methode auf, um seine MBIM-Spezifikationsparameter zu melden.

Syntax

void MbbDeviceSetMbimParameters(
  WDFDEVICE                   Device,
  PMBB_DEVICE_MBIM_PARAMETERS MbimParameters
);

Parameter

Device

Ein Handle zu einem Framework-Gerätobjekt, das der Clienttreiber aus einem vorherigen Aufruf von WdfDeviceCreate abgerufen hat.

MbimParameters

Ein Zeiger auf eine vom Client zugewiesene und initialisierte MBB_DEVICE_MBIM_PARAMETERS Struktur.

Rückgabewert

Keine

Bemerkungen

Der Clienttreiber ruft diese Methode in der Regel innerhalb von EVT_DEVICE_PREPARE_HARDWARE auf.

Weitere Informationen finden Sie unter Initialisieren des Geräts.

Anforderungen

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Windows 10, Version 1809
Zielplattform Universell
KMDF-Mindestversion 1,27
Header mbbcx.h
Bibliothek mbbcxstub.lib
IRQL PASSIVE_LEVEL