IOCTL_STORAGE_PROTOCOL_COMMAND IOCTL (ntddstor.h)

Ein Treiber kann IOCTL_STORAGE_PROTOCOL_COMMAND verwenden, um anbieterspezifische Befehle an ein Speichergerät zu übergeben.

Hauptcode

IRP_MJ_DEVICE_CONTROL

Eingabepuffer

Keiner.

Eingabepufferlänge

Keiner.

Ausgabepuffer

Der Treiber gibt die Ergebnisse des anbieterspezifischen Befehls an den Puffer bei Irp-AssociatedIrp.SystemBuffer> zurück. Cast the structure returned to a STORAGE_PROTOCOL_COMMAND and check its ReturnStatus field to determine the status of the command request.

Ausgabepufferlänge

Parameters.DeviceIoControl.OutputBufferLength an der I/O-Stapelposition gibt die Größe des Parameterpuffers an, die = sizeof(STORAGE_PROTOCOL_COMMAND) sein muss>.

Statusblock

Das Feld "Information " wird auf die Anzahl der zurückgegebenen Bytes festgelegt. Das Feld "Status " wird auf STATUS_SUCCESS oder möglicherweise auf STATUS_INSUFFICIENT_RESOURCES festgelegt.

Anforderungen

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Windows 10
Unterstützte Mindestversion (Server) Windows Server 2016
Header ntddstor.h (enthalten Ntddstor.h)

Weitere Informationen

STORAGE_PROTOCOL_COMMAND