UcmTcpciDeviceInitInitialize-Funktion (ucmtcpcidevice.h)

Initialisiert Geräteinitialisierungsvorgänge, wenn der technologie Plug and Play -Manager (PnP) das Vorhandensein eines Geräts meldet.

Syntax

NTSTATUS UcmTcpciDeviceInitInitialize(
  [in] PWDFDEVICE_INIT DeviceInit
);

Parameter

[in] DeviceInit

Ein Zeiger auf eine rahmenbezogene WDFDEVICE_INIT Struktur.

Rückgabewert

(NTSTATUS) Die Methode gibt STATUS_SUCCESS zurück, wenn der Vorgang erfolgreich ist. Andernfalls gibt diese Methode möglicherweise einen geeigneten NTSTATUS-Fehlercode zurück.

Hinweise

Der Clienttreiber ruft diese Methode auf, nachdem sie alle eigenen Initialisierungen in der WDFDEVICE_INIT Struktur ausgeführt hat, direkt vor dem Aufrufen von WdfDeviceCreate.

Anforderungen

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Windows 10, Version 1607
Unterstützte Mindestversion (Server) Windows Server 2016
Zielplattform Windows
Kopfzeile ucmtcpcidevice.h
Bibliothek Ucmtcpcicxstub.lib
IRQL PASSIVE_LEVEL

Weitere Informationen

WDFDEVICE_INIT