Reduzieren der Größe des Komponenten Speicher in einem Windows-Offline AbbildReduce the Size of the Component Store in an Offline Windows Image

Sie können das Tool zur Abbild Verwaltung für die Bereitstellung verwenden, um ein Windows-Abbild aus einer WIM-, VHD-oder vhdx-Datei bereitzustellen und zu ändern.You can use the Deployment Image Servicing and Management (DISM) tool to mount a Windows image from a WIM, VHD, or VHDX file and modify it.

Analysieren und Bereinigen des Komponenten Speicher (WinSxS-Ordner) in einem Offline-Windows-AbbildAnalyze and clean up the Component Store (WinSxS folder) in an offline Windows image

Um die exemplarische Vorgehensweise abzuschließen, benötigen Sie Folgendes:To complete the walkthrough, you need the following:

  • Ein Computer unter Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Server 2016 Technical Preview, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012 oder Windows Server 2008 R2 mit installierter Windows 8.1 Version der Windows ADK-Tools.A computer running Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Server 2016 Technical Preview, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012, or Windows Server 2008 R2 with the Windows 8.1 version of the Windows ADK tools installed on it.

  • Eine WIM-, VHD-oder vhdx-Datei eines Windows 10-oder Windows Server 2016 Technical Preview-Abbilds.A .wim, .vhd, or .vhdx file of a Windows 10 or Windows Server 2016 Technical Preview image.

Analysieren der Größe des Komponenten Speicher in einem Windows-Offline AbbildAnalyze the size of the Component Store in an offline Windows image

  1. Kopieren Sie eine WIM-Datei, eine VHD oder eine vhdx-Datei, die ein Windows-Abbild enthält, auf das lokale Laufwerk.Copy a .wim file, a .vhd, or a .vhdx that contains a Windows image, to the local drive. Beispielsweise C:\Test\Images.For example, C:\test\images.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start, und geben Sie Bereitstellungein.Click Start, and type deployment. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Umgebung für Bereitstellungs- und Imageerstellungstools , und wählen Sie Als Administrator ausführenaus.Right-click Deployment and Imaging Tools Environment and then select Run as administrator.

  3. Erstellen Sie einen Ordner für das eingebundene Image.Create a folder for your mounted image. Beispiel: C:\Offline testen.\For example, C:\test\offline.

  4. Führen Sie den Befehl "Mage /Get-imageinfo " aus, um den Namen oder die Indexnummer für das Image abzurufen, das Sie aktualisieren möchten.Run the DISM /Get-ImageInfo command to retrieve the name or index number for the image that you want to update. Zum Beispiel:For example:

    Dism /Get-ImageInfo /ImageFile:C:\test\images\MyImage.wim
    
  5. Binden Sie das Windows-Image ein.Mount the Windows image. Zum Beispiel:For example:

    Dism /Mount-Image /ImageFile:C:\test\images\MyImage.wim /Index:1 /MountDir:C:\test\offline
    

    Da WIM-Dateien mindestens ein Abbild enthalten können, müssen Sie einen Index-oder einen namens Wert angeben.Since WIM files can contain one or more images, you must specify an index or name value. Sie müssen angeben /Index:1, um ein Abbild von einer VHD einbinden zu können.To mount an image from a VHD, you must specify /Index:1.

  6. Analysieren Sie die Größe des Komponenten Speicher.Analyze the size of the component store. Zum Beispiel:For example:

    Dism /Image:C:\test\offline /Cleanup-Image /AnalyzeComponentStore
    

    Informationen zu den unterschiedlichen Werten in der Anzeige finden Sie unter bestimmen der tatsächlichen Größe des WinSxS-Ordners.To understand the different values provided in the display, see Determine the Actual Size of the WinSxS Folder.

  7. Wenn die Bereinigung des Komponenten Speicher im angezeigten Bericht empfohlen wird, können Sie mit der Bereinigung des Abbilds beginnen.If the component store cleanup was recommended in the displayed report, then you can start cleanup of the image. Zum Beispiel:For example:

    Dism /Image:C:\test\offline /Cleanup-Image /StartComponentCleanup
    
  8. Sie können die Größe des Komponenten Speicher weiter verringern, indem Sie den/ResetBase-Parameter hinzufügen.You can reduce the size of the component store further by adding the /ResetBase parameter. Zum Beispiel:For example:

    Dism /Image:C:\test\offline /Cleanup-Image /StartComponentCleanup /ResetBase
    

    Ab Windows 10, Version 1607, können Sie den/Defer-Parameter mit/Resetbase angeben, um alle Vorgänge mit langer Ausführungsdauer auf die nächste automatische Wartung zurückzusetzen.Beginning with Windows 10, version 1607, you can specify the /Defer parameter with /Resetbase to defer any long-running cleanup operations to the next automatic maintenance. Es wird jedoch dringend empfohlen, dass Sie nur /Defer als Option in der Factory verwenden, bei der für den Abschluss des/Resetbase mehr als 30 Minuten benötigt werden.But we highly recommend you only use /Defer as an option in the factory where DISM /Resetbase requires more than 30 minutes to complete.

    Der Wartungs Task wird wöchentlich mit einer Frist von zwei Wochen ausgeführt.The maintenance task is scheduled to run weekly, with a two-week deadline.  Der Wartungs Task wird in der ersten Woche nur im Leerlauf Fenster der Wartungsfenster ausgeführt.  In the first week, the maintenance task will only run during system idle maintenance windows.  Wenn dies nicht möglich ist (z. b. wenn der Computer ausgeschaltet ist, wenn er nicht verwendet wird), wird der Taskplaner häufiger ausgeführt, und der Task kann ausgeführt werden, während sich das System nicht im Leerlauf befindet.  If it is unable to complete (for example, the computer is turned off when not in use) then the task scheduler runs more often, and the task may run while the system is not idle.

    Um die Leistungseinbußen während der Ausführung der Aufgabe anzuzeigen, klicken Sie auf Start > ausführen, und geben Sie den folgenden Befehl ein:To see the performance effects while the task is running, click Start > Run and type the following command:

    Schtasks.exe /Run /I /TN \Microsoft\Windows\Servicing\StartComponentCleanup
    
  9. Übertragen Sie die Änderungen, und stellen Sie die Bereitstellung des Abbilds bereit, um die vorgenommenen Änderungen zu speichern.Commit the changes and unmounts the image in order to save the changes that you’ve made. Zum Beispiel:For example:

    Dism /Unmount-Image /MountDir:C:\test\offline /Commit
    

Verwandte ThemenRelated topics

Verwalten des Komponenten SpeicherManage the Component Store

Ordner "WinSxS" bereinigenClean Up the WinSxS Folder

Ermitteln der tatsächlichen Größe des WinSxS-OrdnersDetermine the Actual Size of the WinSxS Folder

Wo war mein Platz? (Blogbeitrag)Where Did My Space Go? (blog post)

Blogbeitrag zu NTFS-MetadatendateienNTFS Metafiles blog post

Erstellen und Bearbeiten von NTFS-Verbindungs PunktenHow to create and manipulate NTFS junction points

Befehlszeilenoptionen für die Betriebs System Paket-WartungDISM Operating System Package Servicing Command-Line Options