Installation von OpenSSH für Windows Server 2019 und Windows 10Installation of OpenSSH For Windows Server 2019 and Windows 10

Der OpenSSH-Client und der OpenSSH-Server sind unter Windows Server 2019 und Windows 10 1809 separat installierbare Komponenten.The OpenSSH Client and OpenSSH Server are separately installable components in Windows Server 2019 and Windows 10 1809. Benutzer mit diesen Windows-Versionen sollten die folgenden Anweisungen zum Installieren und Konfigurieren von OpenSSH befolgen.Users with these Windows versions should use the instructions that follow to install and configure OpenSSH.

Hinweis

Benutzer, die OpenSSH aus dem PowerShell-GitHub-Repository (https://github.com/PowerShell/OpenSSH-Portable) ) bezogen haben, sollten die Anweisungen dort und nicht diese Anweisungen befolgen.Users who acquired OpenSSH from the PowerShell GitHub repo (https://github.com/PowerShell/OpenSSH-Portable) should use the instructions from there, and should not use these instructions.

Installieren von OpenSSH unter Windows Server 2019 oder Windows 10 1809Installing OpenSSH from the Settings UI on Windows Server 2019 or Windows 10 1809

OpenSSH-Client und -Server sind Installierbare Features von Windows 10 1809.OpenSSH client and server are installable features of Windows 10 1809.

Zum Installieren von OpenSSH wechseln Sie zu „Einstellungen“ und dann zu „Apps“ > „Apps und Features“ > Optionale Features“.To install OpenSSH, start Settings then go to Apps > Apps and Features > Manage Optional Features.

Durchsuchen Sie diese Liste, um festzustellen, ob „OpenSSH-Client“ bereits installiert ist.Scan this list to see if OpenSSH client is already installed. Falls nicht, wählen Sie oben auf der Seite „Feature hinzufügen“ aus.If not, then at the top of the page select "Add a feature", then:

  • Um den OpenSSH-Client zu installieren, navigieren Sie zu „OpenSSH-Client“, und klicken Sie dann auf „Installieren“.To install the OpenSSH client, locate "OpenSSH Client", then click "Install".
  • Um den OpenSSH-Server zu installieren, navigieren Sie zu „OpenSSH-Server“, und klicken Sie dann auf „Installieren“.To install the OpenSSH server, locate "OpenSSH Server", then click "Install".

Kehren Sie nach der Installation zu „Apps“ > „Apps und Features“ > „Optionale Features“ zurück. Die OpenSSH-Komponenten sollten aufgeführt sein.Once the installation completes, return to Apps > Apps and Features > Manage Optional Features and you should see the OpenSSH component(s) listed.

Hinweis

Durch die Installation von OpenSSH-Server wird eine Firewallregel mit dem Namen „OpenSSH-Server-in-TCP“ erstellt und aktiviert.Installing OpenSSH Server will create and enable a firewall rule named "OpenSSH-Server-In-TCP". Diese lässt eingehenden SSH-Datenverkehr an Port 22 zu.This allows inbound SSH traffic on port 22.

Installieren von OpenSSH mit PowerShellInstalling OpenSSH with PowerShell

Um OpenSSH mithilfe von PowerShell zu installieren, starten Sie zunächst PowerShell als Administrator.To install OpenSSH using PowerShell, first launch PowerShell as an Administrator. So stellen Sie sicher, dass die OpenSSH-Features für die Installation zur Verfügung stehenTo make sure that the OpenSSH features are available for install:

Get-WindowsCapability -Online | ? Name -like 'OpenSSH*'

# This should return the following output:

Name  : OpenSSH.Client~~~~0.0.1.0
State : NotPresent
Name  : OpenSSH.Server~~~~0.0.1.0
State : NotPresent

Installieren Sie dann die Server- und/oder Clientfeatures:Then, install the server and/or client features:

# Install the OpenSSH Client
Add-WindowsCapability -Online -Name OpenSSH.Client~~~~0.0.1.0

# Install the OpenSSH Server
Add-WindowsCapability -Online -Name OpenSSH.Server~~~~0.0.1.0

# Both of these should return the following output:

Path          :
Online        : True
RestartNeeded : False

Deinstallieren von OpenSSHUninstalling OpenSSH

Zum Deinstallieren von OpenSSH in den Windows-Einstellungen wechseln Sie zu „Einstellungen“ und dann zu „Apps“ > „Apps und Features“ > Optionale Features“.To uninstall OpenSSH using the Windows Settings, start Settings then go to Apps > Apps and Features > Manage Optional Features. Wählen Sie in der Liste der installierten Features die Komponente „OpenSSH-Client“ oder „OpenSSH-Server“ und dann „Deinstallieren“ aus.In the list of installed features, select the OpenSSH Client or OpenSSH Server component, then select Uninstall.

Führen Sie zum Deinstallieren von OpenSSH mithilfe von PowerShell einen der folgenden Befehle aus:To uninstall OpenSSH using PowerShell, use one of the following commands:

# Uninstall the OpenSSH Client
Remove-WindowsCapability -Online -Name OpenSSH.Client~~~~0.0.1.0

# Uninstall the OpenSSH Server
Remove-WindowsCapability -Online -Name OpenSSH.Server~~~~0.0.1.0

Nach dem Entfernen von OpenSSH ist möglicherweise ein Neustart von Windows erforderlich, wenn der Dienst zum Zeitpunkt der Deinstallation verwendet wird.A Windows restart may be required after removing OpenSSH, if the service is in use at the time it was uninstalled.

Erstkonfiguration des SSH-ServersInitial Configuration of SSH Server

Um den OpenSSH-Server für die erstmalige Verwendung unter Windows zu konfigurieren, starten Sie PowerShell als Administrator. Führen Sie dann die folgenden Befehle aus, um den SSHD-Dienst zu starten:To configure the OpenSSH server for initial use on Windows, launch PowerShell as an administrator, then run the following commands to start the SSHD service:

Start-Service sshd
# OPTIONAL but recommended:
Set-Service -Name sshd -StartupType 'Automatic'
# Confirm the Firewall rule is configured. It should be created automatically by setup.
Get-NetFirewallRule -Name *ssh*
# There should be a firewall rule named "OpenSSH-Server-In-TCP", which should be enabled
# If the firewall does not exist, create one
New-NetFirewallRule -Name sshd -DisplayName 'OpenSSH Server (sshd)' -Enabled True -Direction Inbound -Protocol TCP -Action Allow -LocalPort 22

Erstmalige Verwendung von SSHInitial use of SSH

Nachdem Sie den OpenSSH-Server unter Windows installiert haben, können Sie ihn schnell mithilfe von PowerShell auf jedem Windows-Gerät testen, auf dem der SSH-Client installiert ist.Once you have installed the OpenSSH Server on Windows, you can quickly test it using PowerShell from any Windows device with the SSH Client installed. Geben Sie in PowerShell folgenden Befehl ein:In PowerShell type the following command:

Ssh username@servername

Die erste Verbindung mit einem beliebigen Server führt zu einer Meldung ähnlich der folgenden:The first connection to any server will result in a message similar to the following:

The authenticity of host 'servername (10.00.00.001)' can't be established.
ECDSA key fingerprint is SHA256:(<a large string>).
Are you sure you want to continue connecting (yes/no)?

Die Antwort muss entweder „yes“ oder „no“ sein.The answer must be either "yes" or "no". Wenn Sie mit „Yes“ antworten, wird dieser Server der Liste bekannter SSH-Hosts des lokalen Systems hinzugefügt.Answering Yes will add that server to the local system's list of known ssh hosts.

An dieser Stelle werden Sie zur Eingabe des Kennworts aufgefordert.You will be prompted for the password at this point. Als Sicherheitsmaßnahme wird Ihr Kennwort nicht angezeigt, während Sie es eingeben.As a security precaution, your password will not be displayed as you type.

Nachdem Sie eine Verbindung hergestellt haben, wird eine Befehlsshell-Eingabeaufforderung ähnlich der folgenden angezeigt:Once you connect you will see a command shell prompt similar to the following:

domain\username@SERVERNAME C:\Users\username>

Die Standardshell, die vom OpenSSH-Server unter Windows verwendet wird, ist die Windows-Befehlsshell.The default shell used by Windows OpenSSH server is the Windows command shell.