Rollen, Rollendienste und Features in Windows Server – Server Core

Gilt für: Windows Server 2022, Windows Server 2019, Windows Server 2016

Im Allgemeinen wird darüber gesprochen, was nicht in Server Core enthalten ist. Nun testen wir einen anderen Ansatz und teilen Ihnen mit, was enthalten ist und ob standardmäßig etwas installiert ist. Die folgenden Rollen, Rollendienste und Features befinden sich in der Server Core-Installationsoption von Windows Server. Anhand dieser Informationen können Sie herausfinden, ob die Server Core-Option für Ihre Umgebung geeignet ist. Da es sich um eine große Liste handelt, sollten Sie die Suche nach der spezifischen Rolle oder funktion in Betracht ziehen, an der Sie interessiert sind. Wenn diese Suche nicht das zurückgibt, was Sie suchen, ist sie nicht in Server Core enthalten.

Wenn Sie z. B. nach "Remotedesktop-Sitzungshost" suchen, finden Sie sie auf dieser Seite nicht. Das liegt daran, dass die RD-Sitzungshost NICHT im Server Core-Image enthalten ist.

Denken Sie daran, dass Sie sich immer ansehen können, was nicht enthalten ist. Dies ist nur eine andere Möglichkeit, die Dinge zu betrachten.

In Server Core enthaltene Rollen

Die Server Core-Installationsoption umfasst die folgenden Serverrollen.

Rolle Name Standardmäßig installiert?
Active Directory-Zertifikatdienste AD-Zertifikat N
Active Directory Domain Services AD-Domain-Services N
Active Directory-Verbunddienste ADFS-Federation N
Active Directory Lightweight Directory Services ADLDS N
Active Directory-Rechteverwaltungsdienste ADRMS N
Integritätsnachweis für Geräte DeviceHealthAttestationService N
DHCP-Server DHCP N
DNS-Server DNS N
Datei- und Speicherdienste FileAndStorage-Services J
Host-Überwachungsdienst HostGuardianServiceRole N
Hyper-V Hyper-V N
Druck- und Dokumentdienste Print-Services N
Remotezugriff RemoteAccess N
Remotedesktopdienste Remote Desktop Services N
Volumenaktivierungsdienste VolumeActivation N
Webserver (IIS) Web-Server N
Windows Server Essentials Experience ServerEssentialsRole N
Windows Server Update Services UpdateServices N

In Server Core enthaltene Rollendienste

Die Server Core-Installationsoption umfasst die folgenden Rollendienste.

Rolle Rollendienst Name Standardmäßig installiert?
Active Directory-Zertifikatdienste Zertifizierungsstelle ADCS Zertifizierungsstelle N
Zertifikatregistrierungsrichtlinien-Webdienst ADCS-Enroll-Web-Pol N
Zertifikatregistrierungs-Webdienst ADCS-Enroll-Web-Svc N
Zertifizierungsstellen-Webregistrierung ADCS-Webregistrierung N
Registrierungsdienst für Netzwerkgeräte ADCS-Device-Enrollment N
Online-Responder ADCS-Online-Cert N
Active Directory Rights Management Active Directory-Rechteverwaltungsserver ADRMS-Server N
Unterstützung für Identitätsverbund ADRMS-Identity N
Datei- und Speicherdienste Datei- und iSCSI-Dienste Dateidienste N
Dateiserver EA-Dateiserver N
BranchCache für Netzwerkdateien FS-BranchCache N
Datendeduplizierung FS-Datendeduplizierung N
DFS-Namespaces FS-DFS-Namespace N
DFS-Replikation FS-DFS-Replikation N
File Server Resource Manager FS-Resource-Manager N
Dateiserver-VSS-Agent-Dienst EA-VSS-Agent N
iSCSI Target Server iSCSITarget-Server N
iSCSI-Ziel-Storage-Anbieter (VDS- und VSS-Hardwareanbieter) iSCSITarget-VSS-VDS N
Server für NFS FS-NFS-Service N
Arbeitsordner FS-SyncShareService N
Speicherdienste Storage-Services J
Druck- und Dokumentdienste Druckerserver Print-Server N
LPD-Dienst Print-LPD-Service N
Remotezugriff DirectAccess und VPN (RAS) DirectAccess-VPN N
Routing Routing N
Webanwendungsproxy Webanwendungsproxy N
Remotedesktopdienste Remotedesktopverbindung Broker* RDS-Connection-Broker N
Remotedesktoplizenzierung RDS-Licensing N
Remotedesktop-Virtualisierungshost RDS-Virtualization N
Webserver (IIS) Webserver Web-WebServer N
Allgemeine HTTP-Funktionen Web-Common-Http N
Standarddokument Web-Default-Doc N
Verzeichnissuche Web-Dir-Browsing N
HTTP-Fehler Web-Http-Fehler N
Statischer Inhalt Statische Webinhalte N
HTTP-Umleitung Web-Http-Umleitung N
WebDAV-Veröffentlichung DAV-Webpublishing N
Integrität und Diagnose Web-Integrität N
HTTP-Protokollierung Web-Http-Protokollierung N
Benutzerdefinierte Protokollierung Web-Custom-Protokollierung N
Protokollierungstools Web-Log-Libraries N
ODBC-Protokollierung Web-ODBC-Protokollierung N
Anforderungsmonitor Web-Request-Monitor N
Ablaufverfolgung Web-Http-Ablaufverfolgung N
Leistung Leistung des Webservers N
Komprimierung statischer Inhalte Web-Stat-Compression N
Komprimierung dynamischer Inhalte Web-Dyn-Komprimierung N
Sicherheit Web-Sicherheit N
Anforderungsfilterung Web-Filterung N
Standardauthentifizierung Web-Basic-Auth N
Zentralisierte Unterstützung von SSL-Zertifikaten Web-CertProvider N
Authentifizierung durch Clientzertifikatszuordnung Web-Client-Authentifizierung N
Digestauthentifizierung Web-Digest-Authentifizierung N
Authentifizierung durch IIS-Clientzertifikatszuordnung Web-Cert-Auth N
IP-Adresse- und Domäneneinschränkungen Web-IP-Sicherheit N
URL-Autorisierung Web-Url-Auth N
Windows-Authentifizierung Web-Windows-Authentifizierung N
Anwendungsentwicklung Web-App-Entwickler N
.NET-Erweiterbarkeit 3.5 Web-Net-Ext N
.NET-Erweiterbarkeit 4.6 Web-Net-Ext45 N
Anwendungsinitialisierung Web-AppInit N
ASP Web-ASP N
ASP.NET 3.5 Web-Asp-Net N
ASP.NET 4.6 Web-Asp-Net45 N
CGI Web-CGI N
ISAPI-Erweiterungen Web-ISAPI-Erweiterung N
ISAPI-Filter Web-ISAPI-Filter N
Serverseitige Includes (SSI) Web enthält N
WebSocket-Protokoll Web-WebSockets N
FTP-Server Web-Ftp-Server N
FTP-Dienst Web-Ftp-Service N
FTP-Erweiterbarkeit Web-Ftp-Ext N
Verwaltungstools Web-Mgmt-Tools N
IIS 6-Verwaltungskompatibilität Web-Mgmt-Anwendungskompatibilität N
IIS 6-Metabasiskompatibilität Web-Metabasis N
IIS 6-Skripttools Web-Lgcy-Scripting N
IIS 6-WMI-Kompatibilität Web-WMI N
IIS-Verwaltungsskripts und -tools Webskripterstellungstools N
Verwaltungsdienst Web-Mgmt-Service N
Windows Server Update Services WID-Konnektivität UpdateServices-WidDB N
WSUS-Dienste UpdateServices-Services N
SQL Server Verbindung UpdateServices-DB N

In Server Core enthaltene Features

Die Server Core-Installationsoption umfasst die folgenden Features.

Funktion Name Standardmäßig installiert?
.NET Framework 3.5-Features NET-Framework-Features N
.NET Framework 3.5 (einschließlich .NET 2.0 und 3.0) NET-Framework-Core (entfernt)
HTTP-Aktivierung NET-HTTP-Aktivierung N
Nicht-HTTP-Aktivierung NET-Non-HTTP-Activ N
.NET Framework 4.6-Features NET-Framework-45-Features J
.NET Framework 4.6 NET-Framework-45-Core J
ASP.NET 4.6 NET-Framework-45-ASPNET N
WCF Services NET-WCF-Services45 J
HTTP-Aktivierung NET-WCF-HTTP-Activation45 N
aktivierung von Message Queuing (MSMQ) NET-WCF-MSMQ-Activation45 N
Named Pipe-Aktivierung NET-WCF-Pipe-Activation45 N
TCP-Aktivierung NET-WCF-TCP-Activation45 N
TCP-Portfreigabe NET-WCF-TCP-PortSharing45 J
Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst (Background Intelligent Transfer Service, BITS) BITS N
Compact Server BITS-Compact-Server N
BitLocker-Laufwerkverschlüsselung BitLocker N
BranchCache BranchCache N
Client für NFS NFS-Client N
Container Container N
Data Center Bridging Data Center-Bridging N
Erweitertes Speichern EnhancedStorage N
Failoverclustering Failover-Clustering N
Gruppenrichtlinienverwaltung GPMC N
E/A: Quality of Service (QoS, Dienstqualität) DiskIo-QoS N
Hostfähiger IIS-Webkern Web-WHC N
IP-Adressverwaltungsserver (IPAM-Server) IPAM N
iSNS-Serverdienst ISNS N
IIS-Erweiterung für OData Services for Management ManagementOdata N
Media Foundation Server-Media-Foundation N
Message Queuing MSMQ N
Message Queuing Services MSMQ-Services N
Message Queuing Server MSMQ-Server N
Verzeichnisdienstintegration MSMQ-Directory N
HTTP-Unterstützung MSMQ-HTTP-Support N
Message Queuing Trigger MSMQ-Triggers N
Routingdienst MSMQ-Routing N
Message Queuing-DCOM-Proxy MSMQ-DCOM N
Multipfad-E/A Multipfad-E/A N
MultiPoint-Connector MultiPoint-Connector N
MultiPoint-Connectordienste MultiPoint-Connector-Services N
MultiPoint-Manager und MultiPoint-Dashboard MultiPoint-Tools N
Netzwerklastenausgleich NLB N
Peer Name Resolution-Protokoll PNRP N
Verbessertes Windows-Audio-/Video-Streaming qWave N
Remotedifferenzialkomprimierung RDC N
Remoteserver-Verwaltungstools RSAT N
Featureverwaltungstools RSAT-Feature-Tools N
BitLocker-Laufwerkverschlüsselung-Verwaltungsprogramme RSAT-Feature-Tools-BitLocker N
DataCenterBridging LLDP Tools RSAT-DataCenterBridging-LLDP-Tools N
Failoverclusteringtools RSAT-Clustering N
Failoverclustermodul für Windows PowerShell RSAT-Clustering-PowerShell N
Failoverclusterautomatisierungs-Server RSAT-Clustering-automationserver umgewandelt N
Failovercluster-Befehlsschnittstelle RSAT-Clustering-CmdInterface N
IP-Adressverwaltung (IPAM) Client IPAM-Client-Feature N
Tools für geschützte VMs RSAT-abgeschirmt-VM-Tools N
Speicherreplikatmodul für Windows PowerShell RSAT-Storage-Replica N
Rollenverwaltungstools RSAT-Role-Tools N
AD DS- und AD LDS-Tools RSAT-AD-Tools N
Active Directory-Modul für Windows PowerShell RSAT-AD-PowerShell N
AD DS-Tools REMOTESERVER-VERWALTUNGSTOOLS WIRD HINZUGEFÜGT N
Active Directory-Verwaltungscenter RSAT-AD-AdminCenter N
AD DS-Snap-Ins und -Befehlszeilentools RSAT-fügt-Tools N
AD LDS Snap-Ins und Command-Line Tools RSAT-ADLDS N
Hyper-V-Verwaltungstools RSAT-Hyper-V-Tools N
Hyper-V-Modul für Windows PowerShell Hyper-V-PowerShell N
Windows Server Update Services-Tools UpdateServices-RSAT N
API- und PowerShell-Cmdlets UpdateServices-API N
DHCP-Servertools RSAT-DHCP N
DNS-Servertools RSAT-DNS-Server N
Tools für die Remotezugriffsverwaltung RSAT-RemoteAccess N
RAS-Modul für Windows PowerShell RSAT-RemoteAccess-PowerShell N
RPC über HTTP-Proxy RPC-over-HTTP-Proxy N
Ereignissammlung für Setup und Start Setup-and-Boot-Event-Collection N
Einfache TCP/IP-Dienste Simple-TCPIP N
SMB 1.0-/CIFS-Dateifreigabeunterstützung FS-SMB1 J
SMB-Bandbreiteneinschränkung EA-SMBBW N
SNMP-Dienst SNMP-Service N
SNMP-WMI-Anbieter SNMP-WMI-Provider N
Telnet-Client Telnet-Client N
VM-Abschirmungstools für Fabric-Verwaltung FabricShieldedTools N
Windows Defender Funktionen Windows-Defender-Features J
Windows Defender Windows-Defender J
Interne Windows-Datenbank Windows-Internal-Database N
Windows PowerShell PowerShellRoot J
Windows PowerShell 5.1 PowerShell J
Windows PowerShell 2.0 Engine PowerShell-V2 (entfernt)
Windows PowerShell-Dienst zum Konfigurieren des gewünschten Zustands (Desired State Configuration) DSC-Service N
Windows PowerShell Web Access WindowsPowerShellWebAccess N
Windows-Prozessaktivierungsdienst WAS N
Prozessmodell WAR-Prozessmodell N
.NET-Umgebung 3.5 WAS-NET-Umgebung N
Konfiguration-APIs WAR-Config-APIs N
Windows Server-Sicherung Windows Server-Sicherung N
Windows Server-Migrationstools Migration N
Standardbasierte Windows-Speicherverwaltung WindowsStorageManagementService N
WinRM-IIS-Erweiterung WinRM-IIS-Ext N
WINS-Server WINS N
WoW64-Unterstützung WoW64-Support J

*Mit einem * angegebene Dienste sind ab Server 2019 1803 in Server Core nicht mehr verfügbar.