assoc

Zeigt Dateierweiterungszuordnungen an oder ändert diese. Bei Verwendung ohne Parameter zeigt assoc eine Liste aller aktuellen Dateierweiterungszuordnungen an.

Hinweis

Dieser Befehl wird nur innerhalb cmd.exe unterstützt und ist nicht über PowerShell verfügbar. Sie können jedoch cmd /c assoc als Problemumgehung verwenden.

Syntax

assoc [<.[ext]>[=[<filetype>]]]

Parameter

Parameter Beschreibung
<.ext> Gibt die Dateinamenerweiterung an.
<filetype> Gibt den Dateityp an, der der angegebenen Dateinamenerweiterung zugeordnet werden soll.
/? Zeigt die Hilfe an der Eingabeaufforderung an.

Hinweise

  • Um Änderungen an Zuordnungen vorzunehmen, benötigen Sie Administratorrechte.

  • Um die Dateitypzuordnung für eine Dateinamenerweiterung zu entfernen, fügen Sie nach dem Gleichheitszeichen ein Leerzeichen hinzu, indem Sie die LEERTASTE drücken.

  • Um Dateien ohne Erweiterung einem Dateityp zuzuordnen, verwenden Sie nur einen Punkt (siehe Beispiele).

  • Verwenden Sie den Befehl ftype, um aktuelle Dateitypen anzuzeigen, für die geöffnete Befehlszeichenfolgen definiert sind.

  • Verwenden Sie den Umleitungsoperator, um die Ausgabe von assoc an eine Textdatei umzuleiten.

Beispiele

Geben Sie Folgendes ein, um die aktuelle Dateitypzuordnung für die Dateierweiterung .txt anzuzeigen:

assoc .txt

Geben Sie Folgendes ein, um die Dateitypzuordnung für die Dateinamenerweiterung .bak zu entfernen:

assoc .bak=

Hinweis

Stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Gleichheitszeichen ein Leerzeichen hinzufügen.

Geben Sie Folgendes ein, um die Ausgabe der Bildschirmanzeige anzuzeigen:

assoc | more

Geben Sie Folgendes ein, um die Ausgabe von assoc an die Datei assoc.txt zu senden:

assoc>assoc.txt

Assoziieren von LOG-Dateien zu Textdateien:

assoc .log=txtfile

Assoziative Dateien ohne Erweiterung zu Textdateien:

assoc .=txtfile

Weitere Verweise