attrib

Zeigt Attribute an, legt fest oder entfernt Attribute, die Dateien oder Verzeichnissen zugewiesen sind. Wenn attrib ohne Parameter verwendet wird, werden Attribute aller Dateien im aktuellen Verzeichnis angezeigt.

Syntax

attrib [{+|-}r] [{+|-}a] [{+|-}s] [{+|-}h] [{+|-}i] [<drive>:][<path>][<filename>] [/s [/d] [/l]]

Parameter

Parameter BESCHREIBUNG
{+|-}r Legt fest () oder löscht (+-) das Schreibgeschützte Dateiattribute.
{+\|-}a Legt () oder löscht (+-) das Archivdatei-Attribut. Dieses Attribut legt Dateien fest, die seit der letzten Sicherung geändert wurden. Beachten Sie, dass der Befehl "xcopy " Archivattribute verwendet.
{+\|-}s Legt () oder löscht (+-) das Systemdatei-Attribut. Wenn eine Datei diesen Attributsatz verwendet, müssen Sie das Attribut löschen, bevor Sie andere Attribute für die Datei ändern können.
{+\|-}h Legt () oder löscht (+-) das Attribut "Ausgeblendete Datei". Wenn eine Datei diesen Attributsatz verwendet, müssen Sie das Attribut löschen, bevor Sie andere Attribute für die Datei ändern können.
{+\|-}i Legt fest () oder löscht (+-) das Nicht indizierte Datei-Attribut.
[<drive>:][<path>][<filename>] Gibt den Speicherort und den Namen des Verzeichnisses, der Datei oder der Gruppe von Dateien an, für die Sie Attribute anzeigen oder ändern möchten.

Sie können die Zeichen ? und * Wildcardzeichen im Dateinamenparameter verwenden, um die Attribute für eine Gruppe von Dateien anzuzeigen oder zu ändern.

/s Wendet attrib und alle Befehlszeilenoptionen auf übereinstimmende Dateien im aktuellen Verzeichnis und alle unterverzeichnisse an.
/d Wendet attrib und alle Befehlszeilenoptionen auf Verzeichnisse an.
/l Wendet attrib und alle Befehlszeilenoptionen auf den symbolischen Link anstelle des Ziels des symbolischen Links an.
/? Zeigt die Hilfe an der Eingabeaufforderung an.

Beispiele

Um die Attribute einer Datei namens News86 anzuzeigen, die sich im aktuellen Verzeichnis befindet, geben Sie Folgendes ein:

attrib news86

Zum Zuweisen des Schreibgeschützten Attributs zur Datei namens report.txt geben Sie Folgendes ein:

attrib +r report.txt

Um das Schreibgeschützte Attribut aus Dateien im öffentlichen Verzeichnis und den Unterverzeichnissen auf einem Datenträger auf laufwerk b:zu entfernen, geben Sie Folgendes ein:

attrib -r b:\public\*.* /s

Um das Archiv-Attribut für alle Dateien auf Laufwerk a:festzulegen, und deaktivieren Sie dann das Archiv-Attribut für Dateien mit der BAK-Erweiterung:

attrib +a a:*.* & attrib -a a:*.bak

Weitere Verweise