dfsdiag testdcs

Gilt für: Windows Server 2022, Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012

Überprüft die Konfiguration von Domänencontrollern, indem die folgenden Tests auf jedem Domänencontroller in der angegebenen Domäne ausgeführt werden:

  • Überprüft, ob der verteiltes Dateisystem-Namespacedienst (DFS) ausgeführt wird und ob der Starttyp auf Automatisch festgelegt ist.

  • Überprüft die Unterstützung von websitebasierten Empfehlungen für NETLOGON und SYSvol.

  • Überprüft die Konsistenz der Standortzuordnung nach Hostname und IP-Adresse.

Syntax

dfsdiag /testdcs [/domain:<domain_name>]

Parameter

Parameter Beschreibung
/domain:<domain_name> Name der zu überprüfende Domäne. Dieser Parameter ist optional. Der Standardwert ist die lokale Domäne, mit der der lokale Host verknüpft ist.

Beispiele

Geben Sie Folgendes ein, um die Konfiguration von Domänencontrollern in der contoso.com Domäne zu überprüfen:

dfsdiag /testdcs /domain:contoso.com

Weitere Verweise