logman start and logman stop

Gilt für: Windows Server 2022, Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012

Der Befehl logman start startet einen Datensammler und legt die Startzeit auf manuell fest. Der Befehl logman stop beendet einen Datensammlersatz und legt die Endzeit auf manuell fest.

Syntax

logman start <[-n] <name>> [options]
logman stop <[-n] <name>> [options]

Parameter

Parameter Beschreibung
-s <computer name> Führen Sie den Befehl auf dem angegebenen Remotecomputer aus.
-config <value> Gibt die Einstellungsdatei an, die Befehlsoptionen enthält.
[-n] <name> Gibt den Namen des Zielobjekts an.
-ets Sendet Befehle direkt an Ereignisverfolgungssitzungen, ohne zu speichern oder zu planen.
-as Führt den angeforderten Vorgang asynchron aus.
-? Zeigt kontextorientierte Hilfe an.

Beispiele

Um den Datensammler zu perf_log, geben Sie auf dem Remotecomputer server_1 Ein:

logman start perf_log -s server_1

Weitere Verweise