nslookupnslookup

Gilt für: Windows Server (halbjährlicher Kanal), Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012Applies to: Windows Server (Semi-Annual Channel), Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012

Zeigt Informationen an, die Sie verwenden können, um Domain Name System (DNS)-Infrastruktur zu diagnostizieren.Displays information that you can use to diagnose Domain Name System (DNS) infrastructure. Bevor Sie dieses Tool verwenden, sollten Sie mit der Funktionsweise von DNS vertraut sein.Before using this tool, you should be familiar with how DNS works. Das Befehlszeilen Tool nslookup ist nur verfügbar, wenn Sie das TCP/IP-Protokoll installiert haben.The nslookup command-line tool is available only if you have installed the TCP/IP protocol.

Das Befehlszeilen Tool nslookup weist zwei Modi auf: interaktiv und nicht interaktiv.The nslookup command-line tool has two modes: interactive and noninteractive.

Wenn Sie nur ein einzelnes Datenelement suchen müssen, empfiehlt es sich, den nicht interaktiven Modus zu verwenden.If you need to look up only a single piece of data, we recommend using the non-interactive mode. Geben Sie für den ersten Parameter den Namen oder die IP-Adresse des Computers ein, den Sie suchen möchten.For the first parameter, type the name or IP address of the computer that you want to look up. Geben Sie für den zweiten Parameter den Namen oder die IP-Adresse eines DNS-Namensservers ein.For the second parameter, type the name or IP address of a DNS name server. Wenn Sie das zweite Argument weglassen, verwendet nslookup den Standard-DNS-Namen Server.If you omit the second argument, nslookup uses the default DNS name server.

Wenn Sie mehr als ein Datenelement suchen müssen, können Sie den interaktiven Modus verwenden.If you need to look up more than one piece of data, you can use interactive mode. Geben Sie einen Bindestrich (-) für den ersten Parameter und den Namen oder die IP-Adresse eines DNS-Namen Servers für den zweiten Parameter ein.Type a hyphen (-) for the first parameter and the name or IP address of a DNS name server for the second parameter. Wenn Sie beide Parameter weglassen, verwendet das Tool den Standard-DNS-Namen Server.If you omit both parameters, the tool uses the default DNS name server. Wenn Sie den interaktiven Modus verwenden, können Sie Folgendes tun:While using the interactive mode, you can:

  • Unterbrechen Sie interaktive Befehle jederzeit, indem Sie STRG + B drücken.Interrupt interactive commands at any time, by pressing CTRL+B.

  • Beenden Sie, indem Sie Exiteingeben.Exit, by typing exit.

  • Behandeln Sie einen integrierten Befehl als Computernamen, indem Sie ihm das Escapezeichen () voranstellt ) .Treat a built-in command as a computer name, by preceding it with the escape character (). Ein nicht erkannter Befehl wird als Computername interpretiert.An unrecognized command is interpreted as a computer name.

SyntaxSyntax

nslookup [exit | finger | help | ls | lserver | root | server | set | view] [options]

ParameterParameters

ParameterParameter BESCHREIBUNGDescription
Nslookup beendennslookup exit Beendet das Befehlszeilen Tool Nslookup.Exits the nslookup command-line tool.
Nslookup-Fingernslookup finger Stellt eine Verbindung mit dem Finger Server auf dem aktuellen Computer her.Connects with the finger server on the current computer.
nslookup helpnslookup help Zeigt eine kurze Zusammenfassung der Unterbefehle an.Displays a short summary of subcommands.
nslookup lsnslookup ls Listet Informationen für eine DNS-Domäne auf.Lists information for a DNS domain.
nslookup lservernslookup lserver Ändert den Standard Server in die angegebene DNS-Domäne.Changes the default server to the specified DNS domain.
nslookup rootnslookup root Ändert den Standard Server für den Stamm des DNS-Domänen Namen-Speicherplatzes auf den Server.Changes the default server to the server for the root of the DNS domain name space.
nslookup servernslookup server Ändert den Standard Server in die angegebene DNS-Domäne.Changes the default server to the specified DNS domain.
nslookup setnslookup set Ändert die Konfigurationseinstellungen, die die Funktionsweise von suchen beeinflussen.Changes configuration settings that affect how lookups function.
nslookup set allnslookup set all Druckt die aktuellen Werte der Konfigurationseinstellungen.Prints the current values of the configuration settings.
nslookup set classnslookup set class Ändert die Query-Klasse.Changes the query class. Die-Klasse gibt die Protokoll Gruppe der Informationen an.The class specifies the protocol group of the information.
nslookup set d2nslookup set d2 Schaltet einen umfassenden Debugmodus ein oder aus.Turns exhaustive Debugging mode on or off. Alle Felder jedes Pakets werden gedruckt.All fields of every packet are printed.
nslookup set debugnslookup set debug Schaltet den Debugmodus ein oder aus.Turns Debugging mode on or off.
nslookup set domainnslookup set domain Ändert den Standard-DNS-Domänen Namen in den angegebenen Namen.Changes the default DNS domain name to the name specified.
nslookup set portnslookup set port Ändert den standardmäßigen TCP/UDP-DNS-Namen Serverport in den angegebenen Wert.Changes the default TCP/UDP DNS name server port to the value specified.
nslookup set querytypenslookup set querytype Ändert den Ressourcen Daten Satz für die Abfrage.Changes the resource record type for the query.
nslookup set recursenslookup set recurse Weist den DNS-Namen Server an, andere Server abzufragen, wenn diese nicht über die Informationen verfügen.Tells the DNS name server to query other servers if it doesn't have the information.
nslookup set retrynslookup set retry Legt die Anzahl der Wiederholungen fest.Sets the number of retries.
nslookup set rootnslookup set root Ändert den Namen des Stamm Servers, der für Abfragen verwendet wird.Changes the name of the root server used for queries.
nslookup set searchnslookup set search Fügt die DNS-Domänen Namen in der DNS-Domänen Suchliste an die Anforderung an, bis eine Antwort empfangen wird.Appends the DNS domain names in the DNS domain search list to the request until an answer is received. Dies gilt, wenn die Set-und die Suche-Anforderung mindestens einen Zeitraum enthalten, aber nicht mit einem nachfolgenden Zeitraum enden.This applies when the set and the lookup request contain at least one period, but do not end with a trailing period.
nslookup set srchlistnslookup set srchlist Ändert den Standard-DNS-Domänen Namen und die Suchliste.Changes the default DNS domain name and search list.
nslookup set timeoutnslookup set timeout Ändert die anfängliche Anzahl von Sekunden, die auf eine Antwort auf eine Anforderung gewartet werden soll.Changes the initial number of seconds to wait for a reply to a request.
nslookup set typenslookup set type Ändert den Ressourcen Daten Satz für die Abfrage.Changes the resource record type for the query.
nslookup set vcnslookup set vc Gibt an, dass beim Senden von Anforderungen an den Server eine virtuelle Verbindung verwendet oder nicht verwendet werden soll.Specifies to use or not use a virtual circuit when sending requests to the server.
nslookup viewnslookup view Sortiert die Ausgabe der vorherigen ls -Unterbefehle und listet Sie auf.Sorts and lists the output of the previous ls subcommand or commands.

HinweiseRemarks

  • Wenn computertofind eine IP-Adresse ist und die Abfrage für einen- oder ptr -Ressourcen Daten Satz-Typ ist, wird der Name des Computers zurückgegeben.If computerTofind is an IP address and the query is for an A or PTR resource record type, the name of the computer is returned.

  • Wenn computertofind ein Name ist und keinen nachfolgenden Zeitraum hat, wird der Standardname der DNS-Domäne an den Namen angehängt.If computerTofind is a name and doesn't have a trailing period, the default DNS domain name is appended to the name. Dieses Verhalten ist abhängig vom Status der folgenden Set -Unterbefehle: " Domain", " srchlist", " defname" und " Search".This behavior depends on the state of the following set subcommands: domain, srchlist, defname, and search.

  • Wenn Sie anstelle von computertofindeinen Bindestrich (-) eingeben, wird die Eingabeaufforderung in den interaktiven nslookup -Modus geändert.If you type a hyphen (-) instead of computerTofind, the command prompt changes to nslookup interactive mode.

  • Wenn die Such Anforderung fehlschlägt, stellt das Befehlszeilen Tool eine Fehlermeldung bereit, einschließlich der folgenden:If the lookup request fails, the command-line tool provides an error message, including:

    FehlermeldungError message BESCHREIBUNGDescription
    Timeouttimed out Der Server hat nach einem bestimmten Zeitraum und einer bestimmten Anzahl von Wiederholungen nicht auf eine Anforderung geantwortet.The server didn't respond to a request after a certain amount of time and a certain number of retries. Sie können den Timeout Zeitraum mit dem Befehl nslookup Set Timeout festlegen.You can set the time-out period with the nslookup set timeout command. Sie können die Anzahl der Wiederholungs Versuche mit dem Befehl nslookup Set Wiederholen Sie festlegen.You can set the number of retries with the nslookup set retry command.
    Keine Antwort vom ServerNo response from server Auf dem Server Computer wird kein DNS-Namen Server ausgeführt.No DNS name server is running on the server computer.
    Keine DatensätzeNo records Der DNS-Namen Server weist keine Ressourcen Einträge des aktuellen Abfrage Typs für den Computer auf, obwohl der Computername gültig ist.The DNS name server doesn't have resource records of the current query type for the computer, although the computer name is valid. Der Abfragetyp wird mit dem Befehl nslookup Set QueryType angegeben.The query type is specified with the nslookup set querytype command.
    Nicht vorhandene DomäneNonexistent domain Der Computer-oder DNS-Domänen Name ist nicht vorhanden.The computer or DNS domain name doesn't exist.
    Die Verbindung wurde verweigert, oder das Netzwerk ist nicht erreichbar.Connection refused or Network is unreachable Die Verbindung mit dem DNS-Namen Server oder dem Finger Server konnte nicht hergestellt werden.The connection to the DNS name server or finger server could not be made. Dieser Fehler tritt häufig bei den ls -und Finger Anforderungen auf.This error commonly occurs with the ls and finger requests.
    Server FehlerServer failure Der DNS-Namen Server hat eine interne Inkonsistenzen in der Datenbank festgestellt und konnte keine gültige Antwort zurückgeben.The DNS name server found an internal inconsistency in its database and could not return a valid answer.
    VerweigerteRefused Der DNS-Namen Server hat die Anforderung der Anforderung verweigert.The DNS name server refused to service the request.
    Formatierungs Fehlerformat error Der DNS-Namen Server hat festgestellt, dass das Anforderungspaket nicht im richtigen Format vorliegt.The DNS name server found that the request packet was not in the proper format. Dies kann auf einen Fehler in nslookuphindeuten.It may indicate an error in nslookup.

Weitere VerweiseAdditional References