startstart

Startet ein separates Eingabe Aufforderungs Fenster, um ein angegebenes Programm oder einen Befehl auszuführen.Starts a separate Command Prompt window to run a specified program or command.

Beispiele für das Verwenden dieses Befehls finden Sie unter Beispiele.For examples of how to use this command, see Examples.

SyntaxSyntax

start ["<Title>"] [/d <Path>] [/i] [{/min | /max}] [{/separate | /shared}] [{/low | /normal | /high | /realtime | /abovenormal | belownormal}] [/affinity <HexAffinity>] [/wait] [/b {<Command> | <Program>} [<Parameters>]]

ParameterParameters

ParameterParameter BeschreibungDescription
"<title >""<Title>" Gibt den Titel an, der in der Titelleiste des Eingabe Aufforderungs Fensters angezeigt werden soll.Specifies the title to display in the Command Prompt window title bar.
/d <path >/d <Path> Gibt das Start Verzeichnis an.Specifies the startup directory.
/i/i Übergibt die Start Umgebung "cmd. exe" an das neue Eingabe Aufforderungs Fenster.Passes the Cmd.exe startup environment to the new Command Prompt window. Wenn /i nicht angegeben ist, wird die aktuelle Umgebung verwendet.If /i is not specified, the current environment is used.
/min |/Max/min | /max Gibt an, dass das neue Eingabe Aufforderungs Fenster minimiert ( /Min) oder maximiert ( /Max) werden soll.Specifies to minimize (/min) or maximize (/max) the new Command Prompt window.
/separate |/Shared/separate | /shared Startet 16-Bit-Programme in einem separaten Speicherbereich ( /separate) oder gemeinsam genutzten Speicherplatz ( /Shared).Starts 16-bit programs in a separate memory space (/separate) or shared memory space (/shared). Diese Optionen werden auf 64-Bit-Plattformen nicht unterstützt.These options are not supported on 64-bit platforms.
/Low |/normal |/High |/Realtime |/AboveNormal |/BelowNormal/low | /normal | /high | /realtime | /abovenormal | /belownormal Startet eine Anwendung in der angegebenen Prioritäts Klasse.Starts an application in the specified priority class. Gültige Werte für die Prioritäts Klasse sind /Low, /Normal, /High, /Realtime, /AboveNormalund /BelowNormal.Valid priority class values are /low, /normal, /high, /realtime, /abovenormal, and /belownormal.
/Affinity <hexaffinitäts >/affinity <HexAffinity> Wendet die angegebene Prozessor Affinitäts Maske (als hexadezimal Zahl ausgedrückt) auf die neue Anwendung an.Applies the specified processor affinity mask (expressed as a hexadecimal number) to the new application.
/Wait/wait Startet eine Anwendung und wartet darauf, dass Sie beendet wird.Starts an application and waits for it to end.
/b/b Startet eine Anwendung, ohne ein neues Eingabe Aufforderungs Fenster zu öffnen.Starts an application without opening a new Command Prompt window. Strg + c-Behandlung wird ignoriert, es sei denn, die Anwendung aktiviert die Strg + c-Verarbeitung.CTRL+C handling is ignored unless the application enables CTRL+C processing. Verwenden Sie Strg + Pause, um die Anwendung zu unterbrechen.Use CTRL+BREAK to interrupt the application.
/b <command > | <program >/b <Command> | <Program> Gibt den zu Startbefehl oder das Programm an.Specifies the command or program to start.
<parameter ><Parameters> Gibt Parameter an, die an den Befehl oder das Programm übergeben werden sollen.Specifies parameters to pass to the command or program.
/?/? Zeigt die Hilfe an der Eingabeaufforderung an.Displays help at the command prompt.

HinweiseRemarks

  • Sie können nicht ausführbare Dateien durch Ihre Datei Zuordnung ausführen, indem Sie den Namen der Datei als Befehl eingeben.You can run nonexecutable files through their file association by typing the name of the file as a command.
  • Wenn Sie einen Befehl ausführen, der die Zeichenfolge "cmd" als erstes Token ohne Erweiterung oder Pfad Qualifizierer enthält, wird "cmd" durch den Wert der COMSPEC-Variablen ersetzt.When you run a command that contains the string "CMD" as the first token without an extension or path qualifier, "CMD" is replaced with the value of the COMSPEC variable. Dadurch wird verhindert, dass Benutzer cmd aus dem aktuellen Verzeichnis auswählen.This prevents users from picking up cmd from the current directory.
  • Wenn Sie eine GUI-Anwendung (32-Bit Graphical User Interface) ausführen, wartet cmd nicht, bis die Anwendung beendet wird, bevor Sie zur Eingabeaufforderung zurückkehrt.When you run a 32-bit graphical user interface (GUI) application, cmd does not wait for the application to quit before returning to the command prompt. Dieses Verhalten tritt nicht auf, wenn Sie die Anwendung über ein Befehls Skript ausführen.This behavior does not occur if you run the application from a command script.
  • Wenn Sie einen Befehl ausführen, der ein erstes Token verwendet, das keine Erweiterung enthält, verwendet cmd. exe den Wert der Umgebungsvariablen PATHEXT, um zu bestimmen, welche Erweiterungen nach und in welcher Reihenfolge gesucht werden sollen.When you run a command that uses a first token that does not contain an extension, Cmd.exe uses the value of the PATHEXT environment variable to determine which extensions to look for and in what order. Der Standardwert für die PATHEXT-Variable lautet:The default value for the PATHEXT variable is:
    .COM;.EXE;.BAT;.CMD 
    
    Beachten Sie, dass die Syntax mit der PATH-Variablen identisch ist, wobei die einzelnen Erweiterungen durch Semikolons getrennt werden.Note that the syntax is the same as the PATH variable, with semicolons separating each extension.
  • Wenn bei der Suche nach einer ausführbaren Datei keine Übereinstimmung mit einer Erweiterung vorhanden ist, prüft Start , ob der Name mit einem Verzeichnisnamen übereinstimmt.When it searches for an executable file, if there is no match on any extension, start checks to see if the name matches a directory name. Wenn dies der Fall ist , öffnen Sie "Explorer. exe" für diesen Pfad.If it does, start opens Explorer.exe on that path.

BeispieleExamples

Geben Sie Folgendes ein, um das Programm MyApp an der Eingabeaufforderung zu starten und die Verwendung des aktuellen Eingabe Aufforderungs Fensters beizubehalten:To start the Myapp program at the command prompt and retain use of the current Command Prompt window, type:

start myapp 

Geben Sie Folgendes ein, um das Hilfethema Start Befehlszeile in einem separaten, maximierten Eingabe Aufforderungs Fenster anzuzeigen:To view the start command-line help topic in a separate maximized Command Prompt window, type:

start /max start /?

Weitere VerweiseAdditional references

Erläuterung zur BefehlszeilensyntaxCommand-Line Syntax Key