Erste Schritte mit Windows Server 2019

Gilt für: Windows Server 2019

Neuerungen Neuerungen
Entdecke die Neuerungen in Windows Server 2019
Wartungskanäle Wartungskanäle
Du planst deine Bereitstellungs- und Patchpläne besser, wenn du den Unterschied zwischen unseren Long-Term Servicing Channel-Releases (LTSB) und den Releases im halbjährlichen Kanal (Semi-Annual Channel, SAC) verstehst.
Installieren Upgraden Migrieren Installieren, Upgraden, Migrieren
Du kannst auf verschiedene Weise zu Windows Server 2019 wechseln. Ganz gleich, ob du neu installierst, vor Ort aktualisierst oder Anwendungen und Serverrollen migrierst, entdecke hier den besten Ansatz.
Versionshinweise Versionshinweise
Punkte, die schwerwiegende Probleme verursachen können, wenn sie nicht vermieden oder umgangen werden.
Systemanforderungen Systemanforderungen
Die Mindesthardwareanforderungen zum Installieren und Ausführen von Windows Server 2019.
Aktivierung Aktivierung
Grundlegende Informationen zur Aktivierung von Windows Server 2019 selbst und anderen Betriebssystemen mithilfe von Windows Server 2019.
Anwendungskompatibilität Anwendungskompatibilität von Windows Server 2019 und Microsoft Server
Musst du SQL auf Windows Server 2019 zum Laufen bringen oder Schritte finden, um Exchange zum Laufen zu bringen? Dieses Thema enthält Links zur Dokumentation für kompatible Microsoft-Anwendungen.
Features bei Bedarf< Features bei Bedarf
Features bei Bedarf (Features On Demand, FODs) sind Windows Server-Featurepakete, die zu einem beliebigen Zeitpunkt hinzugefügt werden können.
Vergleich von Standard- und Datacenter-Editionen Standard- und Datacenter-Editionen im Vergleich
Windows Server Standard- und Datacenter-Editionen haben verschiedene Funktionen. Erfahre, welche der beiden du benötigst.