Neuerungen in Windows Server, Version 1809What's New in Windows Server version 1809

Gilt für: Windows Server (Halbjährlicher Kanal)Applies To: Windows Server (Semi-Annual Channel)

Weitere Informationen zu den neuesten Features in Windows finden Sie unter Neuerungen in Windows Server.To learn about the latest features in Windows, see What's New in Windows Server. In diesem Thema werden einige der neuen Features in Windows Server, Version 1809, beschrieben.This topic describes some of the new features in Windows Server, version 1809.

Containernetzwerk mit KubernetesContainer networking with Kubernetes

Containernetzwerk mit Kubernetes in Windows Server 2019 verbessert die Benutzerfreundlichkeit von Kubernetes unter Windows erheblich, indem die Widerstandsfähigkeit der Plattformnetzwerke verbessert und Containernetzwerk-Plugins unterstützt werden.Container networking with Kubernetes in Windows Server 2019 greatly improves usability of Kubernetes on Windows by enhancing platform networking resiliency and support of container networking plugins. Darüber hinaus können Kunden Arbeitslasten unter Kubernetes-Netzwerksicherheit bereitstellen, um Linux- und Windows-Dienste mithilfe von eingebetteten Tools zu schützen.Additionally, customers deploying workloads on Kubernetes network security to protect both Linux and Windows services using embedded tooling.

Gruppenverwaltete Dienstkonten für ContainerGroup managed service accounts for containers

In Windows Server, Version 1809, wurde die Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit von Containern verbessert, die gruppenverwaltete Dienstkonten (group Managed Service Accounts, gMSA) für den Zugriff auf Netzwerkressourcen nutzen.Windows Server, version 1809 has improvements in the scalability and reliability of containers that use group managed service accounts (gMSA) to access network resources.

Host-Gerätezugriff für ContainerHost device access for containers

Prozessisolierten Windows Server-Containern können einfache Busse zugewiesen werden.Simple buses can be assigned to process-isolated Windows Server containers. In Containern ausgeführte Anwendungen, die über SPI, I2C, GPIO und UART/COM kommunizieren müssen, können dies jetzt tun.Applications running in containers that need to talk over SPI, I2C, GPIO, and UART/COM are now able to do so.

Weitere FeaturesAdditional features

Zusätzlich zu neuen Features in Windows Server, Version 1809, gelten die folgenden neuen Features und Funktionen für Windows Server 2019 auch für Windows Server, Version 1809:In addition to features that are new in Windows Server version 1809, the following new features and capabilities for Windows Server 2019 also apply to Windows Server version 1809: