Grundlegendes zu Windows Admin Center-ErweiterungenUnderstanding Windows Admin Center Extensions

Gilt für: Windows Admin Center, Windows Admin Center PreviewApplies To: Windows Admin Center, Windows Admin Center Preview

Falls Sie noch nicht mit der Funktionsweise von Windows Admin Center vertraut sind, beginnen wir mit der allgemeinen Architektur:In case you’re not yet familiar with how Windows Admin Center works, let’s start with the high-level architecture. Windows Admin Center besteht aus zwei Hauptkomponenten:Windows Admin Center is comprised of two main components:

  • Einfacher Webdienst, der Webseiten von Windows Admin Center-Benutzeroberflächen für Webbrowseranforderungen dient.Lightweight web service that serves Windows Admin Center UI web pages to web browser requests.
  • Gateway-Komponente, die REST-API-Anforderungen von Webseiten überwacht und WMI-Aufrufe oder PowerShell-Skripts aufruft, um auf einem Zielserver oder einem Cluster ausgeführt zu werden.Gateway component that listens for REST API requests from the web pages and relays WMI calls or PowerShell scripts to be executed on a target server or cluster.

Windows Admin Center-Architektur

Die vom Webdienst bedienten Webseiten der Windows Admin Center-Benutzeroberfläche besteht aus zwei UI Komponenten aus Sicht der Erweiterbarkeit, Lösungen und Tools, die als Erweiterungen implementiert werden, und einem dritten Erweiterungstyp der Gateway-Plug-In genannt wird.The Windows Admin Center UI web pages served by the web service has two main UI components from an extensibility perspective, solutions and tools, which are implemented as extensions, and, a third extension type called gateway plugins.

Erweiterungen für LösungenSolution extensions

In der Windows Admin Center-Startseite können Sie in der Standardeinstellung vier Typen von Verbindungen hinzufügen – Windows Server-Verbindungen, Windows-PC-Verbindungen, Failoverclusterverbindungen und hyperkonvergente Clusterverbindungen.In the Windows Admin Center home screen, by default, you can add connections that are one of four types – Windows Server connections, Windows PC connections, failover cluster connections and hyper-converged cluster connections. Nachdem eine Verbindung hinzugefügt wird, wird der Verbindungsname und der Typ in der Startseite angezeigt.Once a connection is added, the connection name and type will be displayed in the home screen. Durch Klicken auf den Verbindungsnamen wird versucht, eine Verbindung mit dem Zielserver oder Cluster zu erstellen und die Benutzeroberfläche für die Verbindung hochzuladen.Clicking on the connection name will attempt to connect to the target server or cluster and then load the UI for the connection.

Windows Admin Center-Architektur

Jeder dieser Verbindungstypen ist einer Lösung zugeordnet und Lösungen werden über einen Typ der Erweiterung mit dem Namen "Lösung"-Erweiterungen definiert.Each of these connection types map to a solution and solutions are defined through a type of extension called “solution” extensions. Lösungen definieren normalerweise einen eindeutigen Objekttyp, das Sie über Windows Admin Center verwalten, wie Server, PCs oder Failovercluster.Solutions typically define a unique type of object you wish to manage through Windows Admin Center, such as servers, PCs or failover clusters. Sie können auch eine neue Lösung zum Verbinden mit und Verwalten von anderen Geräten wie Netzwerkswitches und Linux-Server oder sogar Diensten wie Remotedesktopdienste definieren.You could also define a new solution for connecting to and managing other devices such as network switches and Linux servers, or even services such as Remote Desktop Services.

Tool-ErweiterungenTool extensions

Wenn Sie auf eine Verbindung auf der Startseite im Windows Admin Center klicken und eine Verbindung herstellen, wird die Erweiterung der Lösung für den ausgewählten Verbindungstyp geladen, und wer wird mit der Lösungs-Benutzeroberfläche einschließlich einer Liste der Tools im linken Navigationsbereich angezeigt.When you click on a connection in the Windows Admin Center home screen and connect, the solution extension for the selected connection type will be loaded and you will then be presented with the solution UI including a list of tools in the left navigation pane. Wenn Sie auf ein Tool klicken, wird die Tool-UI geladen und im rechten Bereich angezeigt.When you click on a tool, the tool UI is loaded and displayed in the right pane.

Windows Admin Center UI-Architektur

Alle diese Tools werden durch einen zweiten Typ der Erweiterung mit dem Namen "Tools"-Erweiterungen definiert.Each of these tools are defined through a second type of extension called “tool” extensions. Wenn ein Tool geladen wird, können sie WMI-Aufrufe oder PowerShell-Skripts auf einem Zielserver oder Cluster ausführen und Informationen in der Benutzeroberfläche anzeigen oder basierend auf Benutzereingaben Befehle ausführen.When a tool is loaded, it can execute WMI calls or PowerShell scripts on a target server or cluster and display information in the UI or execute commands based on user input. Erweiterung Tool definiert, welche Lösungen, angezeigt werden sollte sich ergebenden in einen anderen Satz von Tools für jede bereitzustellende Lösung.A tool extension defines which solutions it should be displayed for, resulting in a different set of tools for each solution. Wenn Sie eine neue Lösungserweiterung erstellen, müssen Sie außerdem einen oder mehrere Tool-Erweiterungen schreiben, die Funktionen für die Lösung bereitstellen.If you are creating a new solution extension, you'll additionally need to write one or more tool extensions that provide functionality for the solution.

Liste der Tools für jede bereitzustellende Lösung

Gateway-Plug-InsGateway plugins

Der Gatewaydienst macht REST-APIs für die Benutzeroberfläche verfügbar und leitet Befehle und Skripts auf den Zielcomputer.The gateway service exposes REST APIs for the UI to call and relays commands and scripts to be executed on the target. Der Gatewaydienst kann von Gateway-Plug-Ins erweitert werden, die verschiedene Protokolle unterstützen.The gateway service can be extended by gateway plugins that support different protocols. Windows Admin Center ist vorkonfigurierte mit zwei Gateway-Plug-Ins, eins für PowerShell-Skripts und das andere für WMI-Befehle.Windows Admin Center is pre-packaged with two gateway plugins, one for executing PowerShell scripts and the other for WMI commands. Wenn Sie mit dem Ziel über ein anderes Protokoll als PowerShell oder WMI kommunizieren, wie etwa REST, können Sie ein Gateway-Plug-In für dieses erstellen.If you need to communicate with the target through a protocol other than PowerShell or WMI, such as REST, you can build a gateway plugin for this.

Nächste SchritteNext steps

Je nachdem, welche Funktionen Sie in Windows Admin Center erstellen, reicht das Erstellen einer Tool-Erweiterung für einen vorhandenen Server oder Clusterlösungen möglicherweise aus, und es ist am einfachsten, zunächst die Erweiterungen zu erstellen.Depending on what capabilities you want to build in Windows Admin Center, building a tool extension for an existing server or cluster solution may be sufficient, and is the easiest first step into building extensions. Wenn die Funktion für die Verwaltung eines Geräts, Services oder eines vollständig neuen Dienstes anstatt eines Servers oder Clusters ist, sollten Sie eine Lösungserweiterung mit einem oder mehreren Tools erstellen.However, if your feature is for managing a device, service or something completely new, rather than a server or cluster, you should consider building a solution extension with one or more tools. Wenn Sie mit dem Ziel über ein anderes Protokoll als WMI-Filterung oder PowerShell kommunizieren, müssen Sie ein Gateway-Plug-In erstellen.And finally, if you need to communicate with the target through a protocol other than WMI or PowerShell, you’ll need to build a gateway plugin. Lesen Sie weiter für Informationen zum Einrichten Ihrer Entwicklungsumgebung und zum Schreiben der ersten Erweiterung.Continue reading on to learn how to set up your development environment and start writing your first extension.