Messen des ausgehenden Datenverkehrs in einem virtuellen NetzwerkEgress metering in a virtual network

Gilt für: Windows Server 2019, Windows Server 2016Applies to: Windows Server 2019, Windows Server 2016

Ein grundlegender Aspekt der cloudantennetzwerkmonetarisierung ist die Abrechnung nach der Auslastung der Netzwerkbandbreite.A fundamental aspect of cloud networking monetization is being able to bill by network bandwidth utilization. Ausgehende Daten werden basierend auf der Gesamtmenge der Daten berechnet, die über das Internet in einem bestimmten Abrechnungszeitraum aus dem Rechenzentrum verschoben werden.Outbound data is charged based on the total amount of data moving out of the data center via the Internet in a given billing cycle.

Die ausgehende Messung des SDN-Netzwerk Datenverkehrs in Windows Server 2019 ermöglicht das anbieten von Nutzungs Zählern für ausgehende Datenübertragungen.Egress metering for SDN network traffic in Windows Server 2019 enables the ability to offer usage meters for outbound data transfers. Netzwerk Datenverkehr, der die einzelnen virtuellen Netzwerke verlässt, aber innerhalb des Rechenzentrums verbleibt, kann separat nachverfolgt werden, damit Sie von Abrechnungs Berechnungen ausgeschlossen werden können.Network traffic that leaves each virtual network but remains within the data center can be tracked separately so it can be excluded from billing calculations. An Ziel-IP-Adressen gebundene Pakete, die nicht in einem der nicht berechneten Adressbereiche enthalten sind, werden als in Rechnung gestellte ausgehende Datenübertragungen nachverfolgt.Packets bound for destination IP addresses that are not included in one of the unbilled address ranges are tracked as billed outbound data transfers.

Nicht berechnete Adressbereiche des virtuellen Netzwerks (Liste der IP-Adressbereiche zulassen)Virtual network unbilled address ranges (allow list of IP ranges)

Sie finden nicht berechnete Adressbereiche unter der unbilledaddressranges -Eigenschaft eines vorhandenen virtuellen Netzwerks.You can find unbilled address ranges under the UnbilledAddressRanges property of an existing virtual Network. Standardmäßig werden keine Adressbereiche hinzugefügt.By default, there are no address ranges added.

import-module NetworkController
$uri = "https://sdn.contoso.com"

(Get-NetworkControllerVirtualNetwork -ConnectionURI $URI -ResourceId "VNet1").properties

Ihre Ausgabe sieht in etwa wie folgt aus:Your output will look similar to this:

 AddressSpace           : Microsoft.Windows.NetworkController.AddressSpace
 DhcpOptions            :
 UnbilledAddressRanges  :
 ConfigurationState     :
 ProvisioningState      : Succeeded
 Subnets                : {21e71701-9f59-4ee5-b798-2a9d8c2762f0, 5f4758ef-9f96-40ca-a389-35c414e996cc,
                      29fe67b8-6f7b-486c-973b-8b9b987ec8b3}
 VirtualNetworkPeerings :
 EncryptionCredential   :
 LogicalNetwork         : Microsoft.Windows.NetworkController.LogicalNetwork

Beispiel: Verwalten der nicht berechneten Adressbereiche eines virtuellen NetzwerksExample: Manage the unbilled address ranges of a virtual network

Sie können den Satz von IP-Subnetzpräfixen, die von der Abrechnungs Messung in Rechnung ausgeschlossen werden sollen, durch Festlegen der unbilledaddressrange -Eigenschaft eines virtuellen Netzwerks verwalten.You can manage the set of IP subnet prefixes to exclude from billed egress metering by setting the UnbilledAddressRange property of a virtual network. Sämtlicher Datenverkehr, der von Netzwerkschnittstellen im virtuellen Netzwerk mit einer Ziel-IP-Adresse gesendet wird, die mit einem der Präfixe übereinstimmt, ist nicht in der billedegressbytes-Eigenschaft enthalten.Any traffic sent by network interfaces on the virtual network with a destination IP address that matches one of the prefixes will not be included in the BilledEgressBytes property.

  1. Aktualisieren Sie die unbilledaddressranges -Eigenschaft so, dass Sie die Subnetze enthält, für die kein Zugriff in Rechnung gestellt wird.Update the UnbilledAddressRanges property to contain the subnets that will not be billed for access.

    $vnet = Get-NetworkControllerVirtualNetwork -ConnectionUri $uri -ResourceID "VNet1"
    $vnet.Properties.UnbilledAddressRanges = "10.10.2.0/24,10.10.3.0/24"
    

    Tipp

    Wenn Sie mehrere IP-Subnetze hinzufügen, verwenden Sie ein Komma zwischen jedem der IP-Subnetze.If adding multiple IP subnets, use a comma between each of the IP subnets. Fügen Sie keine Leerzeichen vor oder nach dem Komma ein.Do not include any spaces before or after the comma.

  2. Aktualisieren Sie die Virtual Network Ressource mit der geänderten unbilledaddressranges -Eigenschaft.Update the Virtual Network resource with the modified UnbilledAddressRanges property.

    New-NetworkControllerVirtualNetwork -ConnectionUri $uri -ResourceId "VNet1" -Properties $unbilled.Properties -PassInnerException
    

    Ihre Ausgabe sieht in etwa wie folgt aus:Your output will look similar to this:

       Confirm
       Performing the operation 'New-NetworkControllerVirtualNetwork' on entities of type
       'Microsoft.Windows.NetworkController.VirtualNetwork' via
       'https://sdn.contoso.com/networking/v3/virtualNetworks/VNet1'. Are you sure you want to continue?
       [Y] Yes  [N] No  [S] Suspend  [?] Help (default is "Y"): y
    
    
       Tags             :
       ResourceRef      : /virtualNetworks/VNet1
       InstanceId       : 29654b0b-9091-4bed-ab01-e172225dc02d
       Etag             : W/"6970d0a3-3444-41d7-bbe4-36327968d853"
       ResourceMetadata :
       ResourceId       : VNet1
       Properties       : Microsoft.Windows.NetworkController.VirtualNetworkProperties
    
  3. Überprüfen Sie die Virtual Network, um die konfigurierten unbilledaddressranges anzuzeigen.Check the Virtual Network to see the configured UnbilledAddressRanges.

    (Get-NetworkControllerVirtualNetwork -ConnectionUri $uri -ResourceID "VNet1").properties
    

    Ihre Ausgabe sieht nun in etwa wie folgt aus:Your output will now look similar to this:

    AddressSpace           : Microsoft.Windows.NetworkController.AddressSpace
    DhcpOptions            :
    UnbilledAddressRanges  : 10.10.2.0/24,192.168.2.0/24
    ConfigurationState     :
    ProvisioningState      : Succeeded
    Subnets                : {21e71701-9f59-4ee5-b798-2a9d8c2762f0, 5f4758ef-9f96-40ca-a389-35c414e996cc,
                         29fe67b8-6f7b-486c-973b-8b9b987ec8b3}
    VirtualNetworkPeerings :
    EncryptionCredential   :
    LogicalNetwork         : Microsoft.Windows.NetworkController.LogicalNetwork
    

Überprüfen der kostenpflichtigen ausgehenden Nutzung eines virtuellen NetzwerksCheck the billed the unbilled egress usage of a virtual network

Nachdem Sie die unbilledaddressranges -Eigenschaft konfiguriert haben, können Sie die in Rechnung gestellte und nicht in Rechnung gestellte ausgehende Nutzung der einzelnen Subnetze innerhalb eines virtuellen Netzwerks überprüfen.After you configure the UnbilledAddressRanges property, you can check the billed and unbilled egress usage of each subnet within a virtual network. Der ausgehende Datenverkehr wird alle vier Minuten durch die Gesamtanzahl der Bytes der in Rechnung gestellten und nicht berechneten Bereiche aktualisiert.Egress traffic updates every four minutes with the total bytes of the billed and unbilled ranges.

Die folgenden Eigenschaften sind für jedes virtuelle Subnetz verfügbar:The following properties are available for each virtual subnet:

  • Unbilledegressbytes zeigt die Anzahl der nicht in Rechnung gestellten Bytes an, die von Netzwerkschnittstellen gesendet werden, die mit diesem virtuellen Subnetz verbunden sind.UnbilledEgressBytes shows the number of unbilled bytes sent by network interfaces connected to this virtual subnet. Nicht berechnete Bytes sind bytes, die an Adressbereiche gesendet werden, die Teil der unbilledaddressranges -Eigenschaft des übergeordneten virtuellen Netzwerks sind.Unbilled bytes are bytes sent to address ranges that are part of the UnbilledAddressRanges property of the parent virtual network.

  • Billedegressbytes zeigt die Anzahl der in Rechnung gestellten Bytes an, die von den mit diesem virtuellen Subnetz verbundenen Netzwerkschnittstellen gesendet werden.BilledEgressBytes shows Number of billed bytes sent by network interfaces connected to this virtual subnet. In Rechnung gestellte Bytes werden an Adressbereiche gesendet, die nicht Teil der unbilledaddressranges -Eigenschaft des übergeordneten virtuellen Netzwerks sind.Billed bytes are bytes sent to address ranges that are not part of the UnbilledAddressRanges property of the parent virtual network.

Verwenden Sie das folgende Beispiel, um die ausgehende Verwendung abzufragen:Use the following example to query egress usage:

(Get-NetworkControllerVirtualNetwork -ConnectionURI $URI -ResourceId "VNet1").properties.subnets.properties | ft AddressPrefix,BilledEgressBytes,UnbilledEgressBytes

Ihre Ausgabe sieht in etwa wie folgt aus:Your output will look similar to this:

AddressPrefix BilledEgressBytes UnbilledEgressBytes
------------- ----------------- -------------------
10.0.255.8/29          16827067                   0
10.0.2.0/24           781733019                   0
10.0.4.0/24                   0                   0