Anzeigen von DNS-Zonen

Gilt für: Windows Server 2022, Windows Server 2019, Windows Server 2016

In diesem Thema können Sie DNS-Zonen in der IPAM anzeigen.

Die Mitgliedschaft in Administratoren oder einer entsprechenden Gruppe ist die Mindestanforderung für die Durchführung dieses Verfahrens.

So zeigen Sie DNS-Zonen in der IPAM an

  1. Klicken Server-Manager auf IPAM. Die IPAM Clientkonsole wird angezeigt.

  2. Klicken Sie im Navigationsbereich unter ÜBERWACHEN UND VERWALTEN auf DNS-Zonen. Der Navigationsbereich wird in einen oberen navigationsbereich und einen unteren Navigationsbereich unterteilt.

  3. Wählen Sie im unteren Navigationsbereich eine der folgenden Einstellungen aus:

    • Forward Lookup

    • IPv4 Reverse Lookup

    • IPv6 Reverse Lookup

    • Bedingte Forwarder-Anweisung

Weitere Informationen

DNS-ZonenverwaltungVerwaltungIPAM