Benutzerdaten Sammlung für Netzwerk Richtlinien ServerNetwork Policy Server user data collection

In diesem Dokument wird erläutert, wie Sie die vom Netzwerk Richtlinien Server (Network Policy Server, NPS) gesammelten Benutzerinformationen für das Ereignis ermitteln, das Sie entfernen möchten.This document explains how to find user information collected by the Network Policy Server (NPS) in the event you would like to remove it.

Hinweis

Wenn Sie personenbezogene Daten anzeigen oder löschen möchten, lesen Sie den Leitfaden von Microsoft in den Windows-Datensubjekt Anforderungen für die dsgvo-Website.If you're interested in viewing or deleting personal data, please review Microsoft's guidance in the Windows Data Subject Requests for the GDPR site. Allgemeine Informationen zur dsgvo finden Sie im Abschnitt zur dsgvo des Dienst Vertrauensstellungs Portals.If you're looking for general information about GDPR, see the GDPR section of the Service Trust portal.

Von NPS gesammelte InformationenInformation Collected by NPS

  • TimestampTimestamp
  • EreigniszeitstempelEvent Timestamp
  • UsernameUsername
  • Voll qualifizierter BenutzernameFull Qualified Username
  • Client IP AddressClient IP Address
  • Client HerstellerClient Vendor
  • Anzeige Name des ClientsClient Friendly Name
  • AuthentifizierungstypAuthentication Type
  • Zahlreiche andere Felder für das RADIUS-ProtokollNumerous other fields concerning the RADIUS protocol

Sammeln von Daten aus NPSGather data from NPS

Wenn Buchhaltungsdaten aktiviert und konfiguriert sind, können die Datensätze der NPS-Authentifizierungs Versuche eines Benutzers abhängig von der Konfiguration von SQL Server oder den Protokolldateien abgerufen werden.If accounting data is enabled and configured, then records of a user's NPS authentication attempts can be obtained from SQL Server or the log files depending on the configuration.

Wenn Buchhaltungsdaten für SQL Server konfiguriert sind, Fragen Sie alle Datensätze ab, bei denen user_name = ist '<username>' .If accounting data is configured for SQL Server, query for all records WHERE User_Name = '<username>'.

Wenn Buchhaltungsdaten für eine Protokolldatei konfiguriert sind, suchen Sie in der Protokolldatei nach <username> allen Protokoll Einträgen.If accounting data is configured for a log file, then search the log file for the <username> to find all log entries.

Die Ereignisprotokoll Einträge für Netzwerk Richtlinien-und Zugriffs Dienste gelten als Duplizierung der Buchhaltungsdaten und müssen nicht gesammelt werden.Network Policy and Access Services event log entries are considered duplicative to the accounting data and don't need to be collected.

Wenn die Kontoführungs Daten nicht aktiviert sind, können Datensätze der NPS-Authentifizierungs Versuche eines Benutzers aus dem Ereignisprotokoll der Netzwerk Richtlinien-und Zugriffs Dienste abgerufen werden, indem Sie nach suchen <username> .If accounting data is not enabled, then records of a user's NPS authentication attempts can be obtained from the Network Policy and Access Services event log by searching for the <username>.