Erweitern eines BasisvolumesExtend a basic volume

Gilt für: Windows 10, Windows 8.1, Windows Server (halbjährlicher Kanal), Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012Applies To: Windows 10, Windows 8.1, Windows Server (Semi-Annual Channel), Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012

Du kannst einem vorhandenen Volume mithilfe der Datenträgerverwaltung Speicherplatz hinzufügen, indem du es auf leeren Speicherplatz auf dem Laufwerk erweiterst. Dies ist allerdings nur möglich, wenn der leere Speicherplatz kein Volume enthält (nicht zugeordnet ist) und unmittelbar an das zu erweiternde Volume angrenzt, ohne dass sich dazwischen weitere Volumes befinden, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.You can use Disk Management to add space to an existing volume, extending it into empty space on the drive, but only if the empty space doesn't have a volume on it (it's unallocated) and comes immediately after the volume you want to extend, with no other volumes in-between, as shown in the following image. Das zu erweiternde Volume muss außerdem mit dem NTFS- oder ReFS-Dateisystem formatiert sein.The volume to extend also must be formatted with the NTFS or ReFS file systems.

Datenträgerverwaltung mit freiem Speicherplatz, auf den ein Volume erweitert werden kann.

So erweiterst du ein Volume mithilfe der DatenträgerverwaltungTo extend a volume by using Disk Management

Hier wird beschrieben, wie du ein Volume auf leeren Speicherplatz erweiterst, der unmittelbar an das Volume auf dem Laufwerk angrenzt:Here's how to extend a volume into empty space immediately after the volume on the drive:

  1. Öffne die Datenträgerverwaltung mit Administratorberechtigungen.Open Disk Management with administrator permissions.

    Gib dazu einfach Computerverwaltung in das Suchfeld auf der Taskleiste ein, halte Computerverwaltung gedrückt (oder klicke mit der rechten Maustaste darauf), und wähle anschließend Als Administrator ausführen > Ja aus.An easy way to do so is to type Computer Management in the search box on the taskbar, select and hold (or right-click) Computer Management, and then select Run as administrator > Yes. Nachdem die Computerverwaltung geöffnet wurde, wechsle zu Speicher > Datenträgerverwaltung.After Computer Management opens, go to Storage > Disk Management.

  2. Halte das Volume, das du erweitern möchtest, gedrückt (oder klicke mit der rechten Maustaste darauf), und wähle dann Volume erweitern aus.Select and hold (or right-click) the volume that you want to extend, and then select Extend Volume.

    Wenn Volume erweitern abgeblendet ist, überprüfe Folgendes:If Extend Volume is grayed out, check the following:

    • Die Datenträgerverwaltung oder Computerverwaltung wurde mit Administratorberechtigungen geöffnet.Disk Management or Computer Management was opened with administrator permissions
    • Es liegt nicht zugeordneter Speicherplatz direkt im Anschluss an das (rechts vom) Volume vor, wie in der obigen Abbildung gezeigt.There is unallocated space directly after (to the right) of the volume, as shown in the graphic above. Wenn zwischen dem nicht zugeordneten Speicherplatz und dem Volume, das du erweitern möchtest, ein anderes Volume vorhanden ist, kannst du entweder das dazwischen liegende Volume und alle darauf befindlichen Dateien löschen (stelle sicher, dass vorher alle wichtigen Dateien gesichert oder verschoben wurden), eine Nicht-Microsoft-App zur Datenträgerpartitionierung verwenden, die das Verschieben von Volumes ohne Zerstörung von Daten ermöglicht, oder die Erweiterung des Volumes überspringen und stattdessen ein separates Volume im nicht zugeordneten Speicherplatz erstellen.If there's another volume in-between the unallocated space and the volume you want to extend, you can either delete the in-between volume and all files on it (make sure to back up or move any important files first!), use a non-Microsoft disk partitioning app that can move volumes without destroying data, or skip extending the volume and instead create a separate volume in the unallocated space.
    • Das Volume wurde mit dem Dateisystem NTFS oder ReFS formatiert.The volume is formatted with the NTFS or ReFS file system. Andere Dateisysteme können nicht erweitert werden. Du müsstest daher die Dateien auf dem Volume verschieben oder sichern und das Volume dann mit dem NTFS- oder ReFS-Dateisystem formatieren.Other file systems can't be extended, so you'd have to move or back up the files on the volume and then format the volume with the NTFS or ReFS file system.
    • Wenn der Datenträger größer als 2 TB ist, stelle sicher, dass er das GPT-Partitionierungsschema verwendet.If the disk is larger than 2 TB, make sure that it's using the GPT partitioning scheme. Um mehr als 2 TB auf einem Datenträger zu verwenden, muss dieser mit dem GPT-Partitionierungsschema initialisiert werden.To use more than 2 TB on a disk, it must be initialized using the GPT partitioning scheme. Informationen zum Konvertieren in GPT findest du unter Ändern eines MBR-Datenträgers in einen GPT-Datenträger.To convert to GPT, see Change an MBR disk into a GPT disk.
    • Wenn du das Volume immer noch nicht erweitern kannst, durchsuche die Website Microsoft-Community: Dateien, Ordner und Speicher. Solltest du dort keine Antwort finden, stelle selbst eine Frage, die dann von Microsoft oder von anderen Mitgliedern der Community beantwortet wird, oder wende dich an den Microsoft-Support.If you still can't extend the volume, try searching the Microsoft community - Files, folders, and storage site, and if you don't find an answer, post a question there and Microsoft or other members of the community will try to help, or Contact Microsoft Support.
  3. Wähle Weiter aus, und gib dann auf der Seite Datenträger auswählen des Assistenten (hier) an, um wie viel das Volume erweitert werden soll.Select Next, and then on the Select Disks page of the wizard (shown here), specify how much to extend the volume. Normalerweise sollte der Standardwert verwendet werden, wodurch der gesamte verfügbare freie Speicherplatz genutzt wird, aber du kannst auch einen kleineren Wert verwenden, wenn du weitere Volumes im freien Speicherplatz erstellen möchtest.Typically you'll want to use the default value, which uses all available free space, but you can use a smaller value if you want to create additional volumes in the free space.

    Der Assistent zum Erweitern von Volumes zeigt ein Volume an, das auf den gesamten verfügbaren Speicher erweitert wird

  4. Wähle Weiter und dann Fertig stellen aus, um das Volume zu erweitern.Select Next and then Finish to extend the volume.

So erweiterst du ein Volume mit PowerShellTo extend a volume by using PowerShell

  1. Halte die Startschaltfläche gedrückt (oder klicke mit der rechten Maustaste darauf), und wähle dann „Windows PowerShell (Admin)“ aus.Select and hold (or right-click) the Start button and then select Windows PowerShell (Admin).

  2. Gib den folgenden Befehl ein, um die Größe des Volumes auf die maximale Größe zu ändern. Gib dabei in der Variablen $drive_letter den Laufwerksbuchstaben des Volumes an, das erweitert werden soll:Enter the following command to resize the volume to the maximum size, specifying the drive letter of the volume you want to extend in the $drive_letter variable:

    # Variable specifying the drive you want to extend
    $drive_letter = "C"
    
    # Script to get the partition sizes and then resize the volume
    $size = (Get-PartitionSupportedSize -DriveLetter $drive_letter)
    Resize-Partition -DriveLetter $drive_letter -Size $size.SizeMax
    

Siehe auchSee slso