Volumeschattenkopie-DienstVolume Shadow Copy Service

Gilt für: Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012 und Windows Server 2008 R2, Windows Server 2008, Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7Applies to: Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012, and Windows Server 2008 R2, Windows Server 2008, Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7

Das Sichern und Wiederherstellen wichtiger Geschäftsdaten kann aufgrund der folgenden Probleme sehr komplex sein:Backing up and restoring critical business data can be very complex due to the following issues:

  • Die Daten müssen in der Regel gesichert werden, während die Anwendungen, die die Daten liefern, noch ausgeführt werden.The data usually needs to be backed up while the applications that produce the data are still running. Dies bedeutet, dass einige der Datendateien geöffnet sein oder sich in einem inkonsistenten Zustand befinden können.This means that some of the data files might be open or they might be in an inconsistent state.

  • Wenn das Dataset groß ist, kann es schwierig sein, alle Daten gleichzeitig zu sichern.If the data set is large, it can be difficult to back up all of it at one time.

Die ordnungsgemäße Ausführung von Sicherungs- und Wiederherstellungsvorgängen erfordert eine enge Koordination zwischen den Sicherungsanwendungen, den zu sichernden Branchenanwendungen und der Speicherverwaltungshardware und -software.Correctly performing backup and restore operations requires close coordination between the backup applications, the line-of-business applications that are being backed up, and the storage management hardware and software. Der Volumeschattenkopie-Dienst (Volume Shadow Copy Service oder VSS), der in Windows Server® 2003 eingeführt wurde, ermöglicht die Konversation zwischen diesen Komponenten, damit diese besser zusammenarbeiten können.The Volume Shadow Copy Service (VSS), which was introduced in Windows Server® 2003, facilitates the conversation between these components to allow them to work better together. Wenn alle Komponenten VSS unterstützen, können Sie sie verwenden, um Ihre Anwendungsdaten zu sichern, ohne die Anwendungen offline zu schalten.When all the components support VSS, you can use them to back up your application data without taking the applications offline.

VSS koordiniert die Aktionen, die erforderlich sind, um eine konsistente Schattenkopie (auch als Momentaufnahme, Snapshot oder Zeitpunktkopie bezeichnet) der zu sichernden Daten zu erstellen.VSS coordinates the actions that are required to create a consistent shadow copy (also known as a snapshot or a point-in-time copy) of the data that is to be backed up. Die Schattenkopie kann unverändert verwendet oder in Szenarien wie den folgenden verwendet werden:The shadow copy can be used as-is, or it can be used in scenarios such as the following:

  • Sie möchten Anwendungsdaten und Systemstatusinformationen sichern, einschließlich der Archivierung von Daten auf einem anderen Festplattenlaufwerk, Band oder anderen Wechselmedium.You want to back up application data and system state information, including archiving data to another hard disk drive, to tape, or to other removable media.

  • Sie führen Data Mining aus.You are data mining.

  • Sie führen Sicherungen von Datenträger zu Datenträger (Disk-to-Disk, D2D) aus.You are performing disk-to-disk backups.

  • Sie müssen eine schnelle Wiederherstellung nach Datenverlust durchführen, indem Sie Daten auf der ursprünglichen LUN oder einer vollkommen neuen LUN wiederherstellen, die eine ursprüngliche, ausgefallene LUN ersetzt.You need a fast recovery from data loss by restoring data to the original LUN or to an entirely new LUN that replaces an original LUN that failed.

Zu den Windows-Features und -Anwendungen, die VSS verwenden, gehören die folgenden:Windows features and applications that use VSS include the following:

Funktionsweise des Volumeschattenkopie-DienstsHow Volume Shadow Copy Service Works

Für eine vollständige VSS-Lösung sind alle der folgenden grundlegenden Komponenten erforderlich:A complete VSS solution requires all of the following basic parts:

VSS-Dienst   Teil des Windows-Betriebssystems, mit dem sichergestellt wird, dass die anderen Komponenten ordnungsgemäß miteinander kommunizieren und zusammenarbeiten können.VSS service   Part of the Windows operating system that ensures the other components can communicate with each other properly and work together.

VSS-Anforderer   Die Software, die die tatsächliche Erstellung von Schattenkopien anfordert (oder anderen übergeordneten Vorgängen wie deren Import oder Löschung).VSS requester   The software that requests the actual creation of shadow copies (or other high-level operations like importing or deleting them). In der Regel handelt es sich hierbei um die Sicherungsanwendung.Typically, this is the backup application. Das Hilfsprogramm Windows Server Backup und die Anwendung System Center Data Protection Manager sind VSS-Anforderer.The Windows Server Backup utility and the System Center Data Protection Manager application are VSS requesters. Zu VSS-Anforderer, die nicht von Microsoft® stammen, gehören fast alle Sicherungssoftware-Anwendungen, die unter Windows ausgeführt werden.Non-Microsoft® VSS requesters include nearly all backup software that runs on Windows.

VSS Writer   Die Komponente, die garantiert, dass ein konsistentes Dataset für die Sicherung vorhanden ist.VSS writer   The component that guarantees we have a consistent data set to back up. Dies wird in der Regel als Teil einer Branchenanwendung bereitgestellt (z. B. SQL Server® oder Exchange Server).This is typically provided as part of a line-of-business application, such as SQL Server® or Exchange Server. VSS Writer für verschiedene Windows-Komponenten, z. B. die Registrierung, sind im Windows-Betriebssystem enthalten.VSS writers for various Windows components, such as the registry, are included with the Windows operating system. Nicht von Microsoft stammende VSS Writer sind in vielen Anwendungen für Windows enthalten, die die Datenkonsistenz während der Sicherung gewährleisten müssen.Non-Microsoft VSS writers are included with many applications for Windows that need to guarantee data consistency during back up.

VSS-Anbieter   Die Komponente, die die Schattenkopien erstellt und verwaltet.VSS provider   The component that creates and maintains the shadow copies. Dies kann in der Software oder in der Hardware geschehen.This can occur in the software or in the hardware. Das Windows-Betriebssystem enthält einen VSS-Provider, der Copy-on-Write (Kopie bei Schreibvorgang) verwendet.The Windows operating system includes a VSS provider that uses copy-on-write. Wenn Sie ein Storage Area Network (SAN) verwenden, ist es wichtig, dass Sie den VSS-Hardwareanbieter für das SAN installieren, falls ein solcher vorhanden ist.If you use a storage area network (SAN), it is important that you install the VSS hardware provider for the SAN, if one is provided. Ein Hardwareanbieter entlastet das Hostbetriebssystem von der Aufgabe, eine Schattenkopie zu erstellen und zu verwalten.A hardware provider offloads the task of creating and maintaining a shadow copy from the host operating system.

Im folgenden Diagramm wird veranschaulicht, wie der VSS-Dienst Anforderer, Writer und Anbieter koordiniert, um eine Schattenkopie eines Volumes zu erstellen.The following diagram illustrates how the VSS service coordinates with requesters, writers, and providers to create a shadow copy of a volume.

Abbildung 1   Architekturdiagramm des Volumeschattenkopie-DienstsFigure 1   Architectural diagram of Volume Shadow Copy Service

Erstellen einer SchattenkopieHow a Shadow Copy Is Created

Dieser Abschnitt setzt die verschiedenen Rollen von Anforderer, Writer und Anbieter in einen Kontext, indem die Schritte aufgelistet werden, die zum Erstellen einer Schattenkopie ausgeführt werden müssen.This section puts the various roles of the requester, writer, and provider into context by listing the steps that need to be taken to create a shadow copy. Das folgende Diagramm zeigt, wie der Volumeschattenkopie-Dienst die Gesamtkoordination von Anforderer, Writer und des Anbieter steuert.The following diagram shows how the Volume Shadow Copy Service controls the overall coordination of the requester, writer, and provider.

Abbildung 2Erstellungsvorgang für SchattenkopieFigure 2 Shadow copy creation process

Zum Erstellen einer Schattenkopie führen Anforderer, Writer und Anbieter die folgenden Aktionen aus:To create a shadow copy, the requester, writer, and provider perform the following actions:

  1. Der Anforderer fordert den Volumeschattenkopie-Dienst zur Enumeration der Writer, zum Sammeln der Writer-Metadaten und zur Vorbereitung der Schattenkopieerstellung auf.The requester asks the Volume Shadow Copy Service to enumerate the writers, gather the writer metadata, and prepare for shadow copy creation.

  2. Jeder Writer erstellt eine XML-Beschreibung der Komponenten und Datenspeicher, die gesichert werden müssen, und stellt sie dem Volumeschattenkopie-Dienst zur Verfügung.Each writer creates an XML description of the components and data stores that need to be backed up and provides it to the Volume Shadow Copy Service. Der Writer definiert außerdem eine Wiederherstellungsmethode, die für alle Komponenten verwendet wird.The writer also defines a restore method, which is used for all components. Der Volumeschattenkopie-Dienst stellt dem Anforderer die Beschreibung des Writers zur Verfügung, der die zu sichernden Komponenten auswählt.The Volume Shadow Copy Service provides the writer's description to the requester, which selects the components that will be backed up.

  3. Der Volumeschattenkopie-Dienst benachrichtigt alle Writer, Ihre Daten für die Erstellung einer Schattenkopie vorzubereiten.The Volume Shadow Copy Service notifies all the writers to prepare their data for making a shadow copy.

  4. Jeder Writer bereitet die Daten entsprechend vor, wie z. B. durch Abschließen aller geöffneten Transaktionen, Ausführen von Transaktionsprotokollen und Leeren von Caches.Each writer prepares the data as appropriate, such as completing all open transactions, rolling transaction logs, and flushing caches. Wenn die Daten zum Speichern in der Schattenkopie bereit sind, benachrichtigt der Writer den Volumeschattenkopie-Dienst.When the data is ready to be shadow-copied, the writer notifies the Volume Shadow Copy Service.

  5. Der Volumeschattenkopie-Dienst weist die Writer an, die Schreib-E/A-Anforderungen von Anwendungen vorübergehend einzufrieren (Lese-E/A-Anforderungen sind immer noch möglich), und zwar für die wenigen Sekunden, die zum Erstellen der Schattenkopie des oder der Volumes benötigt werden.The Volume Shadow Copy Service tells the writers to temporarily freeze application write I/O requests (read I/O requests are still possible) for the few seconds that are required to create the shadow copy of the volume or volumes. Das Einfrieren der Anwendung darf nicht länger als 60 Sekunden dauern.The application freeze is not allowed to take longer than 60 seconds. Der Volumeschattenkopie-Dienst leert die Dateisystempuffer und friert dann das Dateisystem ein, wodurch sichergestellt wird, dass die Metadaten des Dateisystems ordnungsgemäß aufgezeichnet werden und die in der Schattenkopie gesicherten Daten in einer konsistenten Reihenfolge geschrieben werden.The Volume Shadow Copy Service flushes the file system buffers and then freezes the file system, which ensures that the file system metadata is recorded correctly and the data to be shadow-copied is written in a consistent order.

  6. Der Volumeschattenkopie-Dienst weist den Anbieter an, die Schattenkopie zu erstellen.The Volume Shadow Copy Service tells the provider to create the shadow copy. Die Erstellung der Schattenkopie dauert höchstens 10 Sekunden, während der alle Schreib-E/A-Anforderungen an das Dateisystem eingefroren bleiben.The shadow copy creation period lasts no more than 10 seconds, during which all write I/O requests to the file system remain frozen.

  7. Im Volumeschattenkopie-Dienst gibt Schreib-E/A-Anforderungen des Dateisystems frei.The Volume Shadow Copy Service releases file system write I/O requests.

  8. VSS weist die Writer an, Schreib-E/A-Anforderungen von Anwendungen zu entsperren.VSS tells the writers to thaw application write I/O requests. An diesem Punkt können Anwendungen das Schreiben von Daten auf den in der Schattenkopie gesicherten Datenträger fortsetzen.At this point applications are free to resume writing data to the disk that is being shadow-copied.

Hinweis

Die Erstellung von Schattenkopien kann abgebrochen werden, wenn sich die Writer länger als 60 Sekunden im eingefrorenen Zustand befinden oder wenn die Anbieter länger als 10 Sekunden zum Ausführen eines Commit für die Schattenkopie benötigen.The shadow copy creation can be aborted if the writers are kept in the freeze state for longer than 60 seconds or if the providers take longer than 10 seconds to commit the shadow copy.

  1. Der Anforderer kann den Prozess wiederholen (wechseln Sie zurück zu Schritt 1), oder den Administrator benachrichtigen, dass der Vorgang zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt werden soll.The requester can retry the process (go back to step 1) or notify the administrator to retry at a later time.

  2. Wenn die Schattenkopie erfolgreich erstellt wurde, gibt der Volumeschattenkopie-Dienst die Speicherortinformationen für die Schattenkopie an den Anforderer zurück.If the shadow copy is successfully created, the Volume Shadow Copy Service returns the location information for the shadow copy to the requester. In einigen Fällen kann die Schattenkopie vorübergehend als Volume mit Lese-/Schreibzugriff zur Verfügung gestellt werden, damit VSS und eine oder mehrere Anwendungen den Inhalt der Schattenkopie ändern können, bevor die Erstellung der Schattenkopie abgeschlossen ist.In some cases, the shadow copy can be temporarily made available as a read-write volume so that VSS and one or more applications can alter the contents of the shadow copy before the shadow copy is finished. Nachdem VSS und die Anwendungen ihre Änderungen vorgenommen haben, wird die Schattenkopie schreibgeschützt.After VSS and the applications make their alterations, the shadow copy is made read-only. Diese Phase wird als automatische Wiederherstellung bezeichnet und verwendet, um alle Dateisystem- oder Anwendungstransaktionen auf dem Schattenkopievolume rückgängig zu machen, die vor dem Erstellen der Schattenkopie nicht abgeschlossen wurden.This phase is called Auto-recovery, and it is used to undo any file-system or application transactions on the shadow copy volume that were not completed before the shadow copy was created.

Erstellen der Schattenkopie durch den AnbieterHow the Provider Creates a Shadow Copy

Ein Hardware- oder Softwareanbieter von Schattenkopien verwendet zum Erstellen einer Schattenkopie eine der folgenden Methoden:A hardware or software shadow copy provider uses one of the following methods for creating a shadow copy:

Vollständige Kopie   Bei dieser Methode wird eine vollständige Kopie (als „Vollversion“ oder „Klon“ bezeichnet) des ursprünglichen Volumes zu einem bestimmten Zeitpunkt erstellt.Complete copy   This method makes a complete copy (called a "full copy" or "clone") of the original volume at a given point in time. Die Kopie ist schreibgeschützt.This copy is read-only.

Kopie bei Schreibvorgang   Bei dieser Methode wird das ursprüngliche Volume nicht kopiert.Copy-on-write   This method does not copy the original volume. Stattdessen wird eine differenzielle Kopie erstellt, indem alle Änderungen (abgeschlossene Schreib-E/A-Anforderungen) kopiert werden, die nach einem bestimmten Zeitpunkt auf dem Volume vorgenommen werden.Instead, it makes a differential copy by copying all changes (completed write I/O requests) that are made to the volume after a given point in time.

Umleitung bei Schreibvorgang   Bei dieser Methode wird das ursprüngliche Volume nicht kopiert, und es werden keine Änderungen am ursprünglichen Volume nach einem bestimmten Zeitpunkt durchgeführt.Redirect-on-write   This method does not copy the original volume, and it does not make any changes to the original volume after a given point in time. Stattdessen wird eine differenzielle Kopie erstellt, indem alle Änderungen an ein anderes Volume umgeleitet werden.Instead, it makes a differential copy by redirecting all changes to a different volume.

Vollständige KopieComplete copy

Eine vollständige Kopie wird in der Regel durch Erstellung eines „Teilspiegels“ wie folgt erstellt:A complete copy is usually created by making a "split mirror" as follows:

  1. Das ursprüngliche Volume und das Schattenkopievolume sind ein gespiegelter Volumesatz.The original volume and the shadow copy volume are a mirrored volume set.

  2. Das Schattenkopievolume ist vom ursprünglichen Volume getrennt.The shadow copy volume is separated from the original volume. Dadurch wird die Spiegelverbindung getrennt.This breaks the mirror connection.

Nachdem die Spiegelverbindung getrennt wurde, sind das ursprüngliche Volume und das Schattenkopievolume voneinander unabhängig.After the mirror connection is broken, the original volume and the shadow copy volume are independent. Das ursprüngliche Volume akzeptiert weiterhin alle Änderungen (Schreib-E/A-Anforderungen), während das Schattenkopievolume eine genaue schreibgeschützte Kopie der ursprünglichen Daten zum Zeitpunkt der Trennung bleibt.The original volume continues to accept all changes (write I/O requests), while the shadow copy volume remains an exact read-only copy of the original data at the time of the break.

Methode „Kopie bei Schreibvorgang“Copy-on-write method

Wenn bei der Methode „Kopie bei Schreibvorgang“ eine Änderung am ursprünglichen Volume stattfindet (aber bevor die Schreib-E/A-Anforderung abgeschlossen ist), wird jeder zu ändernde Block gelesen und dann in den Speicherbereich der Schattenkopie des Volumes geschrieben (auch als „Vergleichsbereich“ bezeichnet).In the copy-on-write method, when a change to the original volume occurs (but before the write I/O request is completed), each block to be modified is read and then written to the volume's shadow copy storage area (also called its "diff area"). Der Schattenkopie-Speicherbereich kann sich auf demselben Volume oder auf einem anderen Volume befinden.The shadow copy storage area can be on the same volume or a different volume. Dadurch wird eine Kopie des Datenblocks auf dem ursprünglichen Volume beibehalten, bevor die Änderung diese überschreibt.This preserves a copy of the data block on the original volume before the change overwrites it.

ZeitTime Quelldaten (Status und Daten)Source data (status and data) Schattenkopie (Status und Daten)Shadow copy (status and data)

T0T0

Originaldaten: 1 2 3 4 5Original data: 1 2 3 4 5

Keine Kopie: –No copy: —

T1T1

Geänderte Daten im Cache: 3 bis 3'Data changed in cache: 3 to 3'

Erstellte Schattenkopie (nur Unterschiede): 3Shadow copy created (differences only): 3

T2T2

Ursprüngliche Daten werden überschrieben: 1 2 3' 4 5Original data overwritten: 1 2 3' 4 5

Unterschiede und Index werden in der Schattenkopie gespeichert: 3Differences and index stored on shadow copy: 3

Tabelle 1   Die Methode „Kopie bei Schreibvorgang“ zum Erstellen von SchattenkopienTable 1   The copy-on-write method of creating shadow copies

Die Methode „Kopie bei Schreibvorgang“ ist eine schnelle Methode zum Erstellen einer Schattenkopie, da nur geänderte Daten kopiert werden.The copy-on-write method is a quick method for creating a shadow copy, because it copies only data that is changed. Die kopierten Blöcke im Vergleichsbereich können mit den geänderten Daten auf dem ursprünglichen Volume kombiniert werden, um das Volume in dem Zustand wiederherzustellen, bevor Änderungen vorgenommen wurden.The copied blocks in the diff area can be combined with the changed data on the original volume to restore the volume to its state before any of the changes were made. Wenn viele Änderungen vorhanden sind, kann die Methode „Kopie bei Schreibvorgang“ kostspielig werden.If there are many changes, the copy-on-write method can become expensive.

Methode „Umleitung bei Schreibvorgang“Redirect-on-write method

Bei der Methode „Umleitung bei Schreibvorgang“ werden Änderungen, die das ursprüngliche Volume empfängt (Schreib-E/A-Anforderung), nicht auf das ursprüngliche Volume angewendet.In the redirect-on-write method, whenever the original volume receives a change (write I/O request), the change is not applied to the original volume. Stattdessen wird die Änderung in den Schattenkopie-Speicherbereich eines anderen Volumes geschrieben.Instead, the change is written to another volume's shadow copy storage area.

ZeitTime Quelldaten (Status und Daten)Source data (status and data) Schattenkopie (Status und Daten)Shadow copy (status and data)

T0T0

Originaldaten: 1 2 3 4 5Original data: 1 2 3 4 5

Keine Kopie: –No copy: —

T1T1

Geänderte Daten im Cache: 3 bis 3'Data changed in cache: 3 to 3'

Erstellte Schattenkopie (nur Unterschiede): 3'Shadow copy created (differences only): 3'

T2T2

Die ursprünglichen Daten bleiben unverändert: 1 2 3 4 5Original data unchanged: 1 2 3 4 5

Unterschiede und Index werden in der Schattenkopie gespeichert: 3'Differences and index stored on shadow copy: 3'

Tabelle 2   Die Methode „Umleitung bei Schreibvorgang“ zum Erstellen von SchattenkopienTable 2   The redirect-on-write method of creating shadow copies

Wie die Methode „Kopie bei Schreibvorgang“ stellt auch die Methode „Umleitung bei Schreibvorgang“ eine schnelle Methode zum Erstellen einer Schattenkopie dar, da nur Änderungen an den Daten kopiert werden.Like the copy-on-write method, the redirect-on-write method is a quick method for creating a shadow copy, because it copies only changes to the data. Die kopierten Blöcke im Vergleichsbereich können mit den unveränderten Daten auf dem ursprünglichen Volume zu einer kompletten, aktuellem Kopie der Daten kombiniert werden.The copied blocks in the diff area can be combined with the unchanged data on the original volume to create a complete, up-to-date copy of the data. Wenn viele Lese-E/A-Anforderungen vorliegen, kann die Methode „Umleitung bei Schreibvorgang“ kostspielig werden.If there are many read I/O requests, the redirect-on-write method can become expensive.

SchattenkopieanbieterShadow Copy Providers

Es gibt zwei Arten von Schattenkopieanbietern: hardwarebasierte Anbieter und softwarebasierte Anbieter.There are two types of shadow copy providers: hardware-based providers and software-based providers. Es gibt auch einen Systemanbieter, bei dem es sich um einen in das Windows-Betriebssystem integrierten Softwareanbieter handelt.There is also a system provider, which is a software provider that is built in to the Windows operating system.

Hardwarebasierte AnbieterHardware-based providers

Hardwarebasierte Schattenkopieanbieter fungieren als Schnittstelle zwischen dem Volumeschattenkopie-Dienst und der Hardwareebene, indem sie in Verbindung mit einem Hardwarespeicheradapter oder Controller verwendet werden.Hardware-based shadow copy providers act as an interface between the Volume Shadow Copy Service and the hardware level by working in conjunction with a hardware storage adapter or controller. Das Erstellen und Verwalten der Schattenkopie wird vom Speicherarray durchgeführt.The work of creating and maintaining the shadow copy is performed by the storage array.

Hardwareanbieter übernehmen immer die Schattenkopie einer ganzen LUN, aber der Volumeschattenkopie-Dienst macht nur die Schattenkopie des oder der angeforderten Volumes verfügbar.Hardware providers always take the shadow copy of an entire LUN, but the Volume Shadow Copy Service only exposes the shadow copy of the volume or volumes that were requested.

Ein hardwarebasierter Schattenkopieanbieter nutzt die Funktionen des Volumeschattenkopie-Diensts, die den Zeitpunkt definieren, die Datensynchronisierung ermöglichen, die Schattenkopie verwalten und eine gemeinsame Schnittstelle mit Sicherungsanwendungen bereitstellen.A hardware-based shadow copy provider makes use of the Volume Shadow Copy Service functionality that defines the point in time, allows data synchronization, manages the shadow copy, and provides a common interface with backup applications. Der Volumeschattenkopie-Dienst gibt jedoch nicht den zugrunde liegenden Mechanismus an, mit dem der hardwarebasierte Anbieter Schattenkopien erstellt und verwaltet.However, the Volume Shadow Copy Service does not specify the underlying mechanism by which the hardware-based provider produces and maintains shadow copies.

Softwarebasierte AnbieterSoftware-based providers

Softwarebasierte Schattenkopieanbieter fangen typischerweise Lese- und Schreib-E/A-Anforderungen in einer Softwareschicht zwischen dem Dateisystem und der Volume Manager-Software ab und verarbeiten Sie.Software-based shadow copy providers typically intercept and process read and write I/O requests in a software layer between the file system and the volume manager software.

Diese Anbieter werden als DLL-Komponente im Benutzermodus und mindestens einem Gerätetreiber im Kernelmodus, in der Regel einem Speicherfiltertreiber implementiert.These providers are implemented as a user-mode DLL component and at least one kernel-mode device driver, typically a storage filter driver. Im Gegensatz zu hardwarebasierten Anbietern erstellen softwarebasierte Anbieter Schatten Kopien auf Softwareebene, nicht auf der Hardwareebene.Unlike hardware-based providers, software-based providers create shadow copies at the software level, not the hardware level.

Ein softwarebasierter Schattenkopieanbieter muss eine Zeitpunktansicht eines Volumes verwalten, indem er Zugriff auf ein Dataset hat, das verwendet werden kann, um den Volumestatus vor dem Zeitpunkt der Schattenkopieerstellung neu zu erstellen.A software-based shadow copy provider must maintain a "point-in-time" view of a volume by having access to a data set that can be used to re-create volume status before the shadow copy creation time. Ein Beispiel hierfür ist die „Kopie bei Schreibvorgang“-Technik des Systemanbieters.An example is the copy-on-write technique of the system provider. Allerdings gelten für den Volumeschattenkopie-Dienst keine Einschränkungen hinsichtlich der Technik, mit der die softwarebasierten Anbieter Schattenkopien erstellen und verwalten.However, the Volume Shadow Copy Service places no restrictions on what technique the software-based providers use to create and maintain shadow copies.

Ein Softwareanbieter gilt für eine größere Anzahl von Speicherplattformen als ein hardwarebasierten Anbieter und sollte auch mit Basisdatenträgern oder logischen Volumes gleich gut funktionieren.A software provider is applicable to a wider range of storage platforms than a hardware-based provider, and it should work with basic disks or logical volumes equally well. (Ein logisches Volume ist ein Volume, das durch Kombinieren des freie Speicherplatzes von zwei oder mehr Datenträgern erstellt wird.) Im Gegensatz zu Hardwareschattenkopien verbrauchen Softwareanbieter Betriebssystemressourcen, um die Schattenkopie zu verwalten.(A logical volume is a volume that is created by combining free space from two or more disks.) In contrast to hardware shadow copies, software providers consume operating system resources to maintain the shadow copy.

Weitere Informationen zu Basisdatenträgern finden Sie unter Was sind Basisdatenträger und Volumes?For more information about basic disks, see What Are Basic Disks and Volumes? (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=180894) auf TechNet.(https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=180894) on TechNet.

SystemanbieterSystem provider

Im Windows-Betriebssystem wird ein Schattenkopieanbieter, der Systemanbieter, bereitgestellt.One shadow copy provider, the system provider, is supplied in the Windows operating system. Obwohl in Windows ein Standardanbieter bereitgestellt wird, steht es anderen Anbietern frei, Implementierungen bereitzustellen, die für ihre Speicherhardware und Softwareanwendungen optimiert sind.Although a default provider is supplied in Windows, other vendors are free to supply implementations that are optimized for their storage hardware and software applications.

Um die Zeitpunktansicht eines in einer Schattenkopie enthaltenen Volumes zu verwalten, verwendet der Systemanbieter eine „Kopie bei Schreibvorgang“-Methode.To maintain the "point-in-time" view of a volume that is contained in a shadow copy, the system provider uses a copy-on-write technique. Kopien der Blöcke auf dem Volume, die seit dem Beginn der Erstellung der Schattenkopie geändert wurden, werden in einem Schattenkopie-Speicherbereich gespeichert.Copies of the blocks on volume that have been modified since the beginning of the shadow copy creation are stored in a shadow copy storage area.

Der Systemanbieter kann das Produktionsvolume verfügbar machen, in das normal geschrieben und das gelesen werden kann.The system provider can expose the production volume, which can be written to and read from normally. Wird die Schattenkopie benötigt, werden die Unterschiede logisch auf die Daten auf dem Produktionsvolume angewendet, um die gesamte Schattenkopie verfügbar zu machen.When the shadow copy is needed, it logically applies the differences to data on the production volume to expose the complete shadow copy.

Für den Systemanbieter muss sich der Schattenkopie-Speicherbereich auf einem NTFS-Volume befinden.For the system provider, the shadow copy storage area must be on an NTFS volume. Das Volume, das als Schatten gesichert werden soll, muss kein NTFS-Volume sein, aber mindestens ein auf dem System eingebundenes Volume muss ein NTFS-Volume sein.The volume to be shadow copied does not need to be an NTFS volume, but at least one volume mounted on the system must be an NTFS volume.

Die Komponentendateien, aus denen der Systemanbieter besteht, sind „swprv.dll“ und „volsnap.sys“.The component files that make up the system provider are swprv.dll and volsnap.sys.

In-Box-VSS-WriterIn-Box VSS Writers

Das Windows-Betriebssystem enthält eine Reihe von VSS-Writern, die für das Auflisten der Daten verantwortlich sind, die für die verschiedenen Windows-Features erforderlich sind.The Windows operating system includes a set of VSS writers that are responsible for enumerating the data that is required by various Windows features.

Weitere Informationen zu diesen Writern erhältst du auf der folgenden Webseite der Microsoft-Dokumentation:For more information about these writers, see the following Microsoft Docs Web page:

Verwendung von SchattenkopienHow Shadow Copies Are Used

Neben der Sicherung von Anwendungsdaten und Systemstatusinformationen können Schattenkopien für eine Reihe von Zwecken verwendet werden, u. a. für die folgenden:In addition to backing up application data and system state information, shadow copies can be used for a number of purposes, including the following:

  • Wiederherstellen von LUNs (LUN-Neusynchronisierung und LUN-Austausch)Restoring LUNs (LUN resynchronization and LUN swapping)

  • Wiederherstellen einzelner Dateien (Schattenkopien für freigegebene Ordner)Restoring individual files (Shadow Copies for Shared Folders)

  • Data Mining mithilfe von übertragbaren SchattenkopienData mining by using transportable shadow copies

Wiederherstellen von LUNs (LUN-Neusynchronisierung und LUN-Austausch)Restoring LUNs (LUN resynchronization and LUN swapping)

In Windows Server 2008 R2 und Windows 7 können VSS-Anforderer ein Hardwareschattenkopie-Anbieter-Feature namens LUN-Neusynchronisierung (oder LUN-Neusynchronisierung) verwenden.In Windows Server 2008 R2 and Windows 7, VSS requesters can use a hardware shadow copy provider feature called LUN resynchronization (or "LUN resync"). Dies ist ein schnelles Wiederherstellungsschema, das einem Anwendungsadministrator ermöglicht, Daten aus einer Schattenkopie in der ursprünglichen LUN oder einer neuen LUN wiederherzustellen.This is a fast-recovery scheme that allows an application administrator to restore data from a shadow copy to the original LUN or to a new LUN.

Bei der Schattenkopie kann es sich um einen vollständigen Klon oder eine differenzielle Schattenkopie handeln.The shadow copy can be a full clone or a differential shadow copy. In beiden Fällen hat die Ziel-LUN am Ende der erneuten Synchronisierung denselben Inhalt wie die Schattenkopie-LUN.In either case, at the end of the resync operation, the destination LUN will have the same contents as the shadow copy LUN. Während der erneuten Synchronisierung erstellt das Array eine Kopie auf Blockebene aus der Schattenkopie in die Ziel-LUN.During the resync operation, the array performs a block-level copy from the shadow copy to the destination LUN.

Hinweis

Die Schattenkopie muss eine übertragbare Hardwareschattenkopie sein.The shadow copy must be a transportable hardware shadow copy.

Die meisten Arrays erlauben, dass Produktions-E/A-Vorgänge kurz nach Beginn der Neusynchronisierung fortgesetzt werden.Most arrays allow production I/O operations to resume shortly after the resync operation begins. Während der Neusynchronisierung werden Leseanforderungen an die Schattenkopie-LUN und Schreibanforderungen an die Ziel-LUN umgeleitet.While the resync operation is in progress, read requests are redirected to the shadow copy LUN, and write requests to the destination LUN. Dadurch können Arrays sehr große Datasets wiederherstellen und den normalen Betrieb in wenigen Sekunden fortsetzen.This allows arrays to recover very large data sets and resume normal operations in several seconds.

Die LUN-Neusynchronisierung unterscheidet sich vom LUN-Austausch.LUN resynchronization is different from LUN swapping. Ein LUN-Austausch ist ein schnelles Wiederherstellungsszenario, das von VSS seit Windows Server 2003 SP1 unterstützt wird.A LUN swap is a fast recovery scenario that VSS has supported since Windows Server 2003 SP1. Bei einem LUN-Austausch wird die Schattenkopie importiert und anschließend in ein Volume mit Lese-/Schreibzugriff konvertiert.In a LUN swap, the shadow copy is imported and then converted into a read-write volume. Die Konvertierung kann nicht rückgängig gemacht werden, und das Volume sowie die zugrunde liegende LUN können danach nicht mit den VSS-APIs gesteuert werden.The conversion is an irreversible operation, and the volume and underlying LUN cannot be controlled with the VSS APIs after that. Die folgende Liste ist eine Gegenüberstellung von LUN-Neusynchronisierung und LUN-Austausch:The following list describes how LUN resynchronization compares with LUN swapping:

  • Bei der LUN-Neusynchronisierung wird die Schattenkopie nicht geändert, sodass sie mehrmals verwendet werden kann.In LUN resynchronization, the shadow copy is not altered, so it can be used several times. Beim LUN-Austausch kann die Schattenkopie nur einmal für eine Wiederherstellung verwendet werden.In LUN swapping, the shadow copy can be used only once for a recovery. Für die meisten sicherheitsbewussten Administratoren ist dies wichtig.For the most safety-conscious administrators, this is important. Wird die LUN-Neusynchronisierung verwendet, kann der Anforderer den gesamten Wiederherstellungsvorgang wiederholen, wenn beim ersten Mal etwas schief geht.When LUN resynchronization is used, the requester can retry the entire restore operation if something goes wrong the first time.

  • Am Ende eines LUN-Austauschs wird die Schattenkopie-LUN für Produktions-E/A-Anforderungen verwendet.At the end of a LUN swap, the shadow copy LUN is used for production I/O requests. Aus diesem Grund muss die Schattenkopie-LUN dieselbe Speicherqualität wie die ursprüngliche Produktions-LUN aufweisen, um sicherzustellen, dass die Leistung nach dem Wiederherstellungsvorgang nicht beeinträchtigt wird.For this reason, the shadow copy LUN must use the same quality of storage as the original production LUN to ensure that performance is not impacted after the recovery operation. Wird stattdessen die LUN-Neusynchronisierung verwendet, kann der Hardwareanbieter die Schattenkopie in Speicher aufbewahren, der kostengünstiger ist als Speicher in Produktionsqualität.If LUN resynchronization is used instead, the hardware provider can maintain the shadow copy on storage that is less expensive than production-quality storage.

  • Wenn die Ziel-LUN unbrauchbar ist und neu erstellt werden muss, ist der LUN-Austausch möglicherweise wirtschaftlicher, da er keine Ziel-LUN erfordert.If the destination LUN is unusable and needs to be recreated, LUN swapping may be more economical because it doesn't require a destination LUN.

Warnung

Alle aufgeführten Vorgänge sind Vorgänge auf LUN-Ebene.All of the operations listed are LUN-level operations. Wenn Sie versuchen, ein bestimmtes Volume mithilfe der LUN-Neusynchronisierung wiederherzustellen, werden alle anderen Volumes, die die LUN gemeinsam nutzen, ebenfalls zurückgesetzt.If you attempt to recover a specific volume by using LUN resynchronization, you are unwittingly going to revert all the other volumes that are sharing the LUN.

Wiederherstellen einzelner Dateien (Schattenkopien für freigegebene Ordner)Restoring individual files (Shadow Copies for Shared Folders)

Schattenkopien für freigegebene Ordner verwenden den Volumeschattenkopie-Dienst, um Zeitpunktkopien von Dateien bereitzustellen, die sich auf einer freigegebenen Netzwerkressource befinden, z. B. auf einem Dateiserver.Shadow Copies for Shared Folders uses the Volume Shadow Copy Service to provide point-in-time copies of files that are located on a shared network resource, such as a file server. Mit Schattenkopien für freigegebene Ordner können Benutzer gelöschte oder geänderte Dateien, die im Netzwerk gespeichert sind, schnell wiederherstellen.With Shadow Copies for Shared Folders, users can quickly recover deleted or changed files that are stored on the network. Da dies ohne Unterstützung eines Administrators möglich ist, können Schattenkopien für freigegebene Ordner die Produktivität steigern und die Verwaltungskosten senken.Because they can do so without administrator assistance, Shadow Copies for Shared Folders can increase productivity and reduce administrative costs.

Weitere Informationen zu Schattenkopien für freigegebene Ordner finden Sie unter Schattenkopien für freigegebene Ordner (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=180898) auf TechNet.For more information about Shadow Copies for Shared Folders, see Shadow Copies for Shared Folders (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=180898) on TechNet.

Data Mining mithilfe von übertragbaren SchattenkopienData mining by using transportable shadow copies

Mithilfe eines Hardwareanbieters, der für die Verwendung mit dem Volumeschattenkopie-Dienst konzipiert ist, können Sie übertragbare Schattenkopien erstellen, die auf Server innerhalb desselben Subsystems (z. B. ein SAN) importiert werden können.With a hardware provider that is designed for use with the Volume Shadow Copy Service, you can create transportable shadow copies that can be imported onto servers within the same subsystem (for example, a SAN). Diese Schattenkopien können für das Seeding einer Produktions- oder Testinstallation mit schreibgeschützten Daten für Data Mining verwendet werden.These shadow copies can be used to seed a production or test installation with read-only data for data mining.

Wenn der Volumeschattenkopie-Dienst und ein Speicherarray mit einem Hardwareanbieter für die Verwendung mit dem Volumeschattenkopie-Dienst entworfen wurden, ist es möglich, eine Schattenkopie des Quelldatenvolumens auf einem Server zu erstellen und die Schattenkopie dann auf einen anderen Server (oder zurück auf den gleichen Server) zu importieren.With the Volume Shadow Copy Service and a storage array with a hardware provider that is designed for use with the Volume Shadow Copy Service, it is possible to create a shadow copy of the source data volume on one server, and then import the shadow copy onto another server (or back to the same server). Dieser Prozess wird in wenigen Minuten ausgeführt, unabhängig von der Größe der Daten.This process is accomplished in a few minutes, regardless of the size of the data. Der Übertragungsvorgang umfasst eine Reihe von Schritten, bei denen ein Schattenkopieanforderer (eine Speicherverwaltungsanwendung) verwendet wird, der übertragbare Schattenkopien unterstützt.The transport process is accomplished through a series of steps that use a shadow copy requester (a storage-management application) that supports transportable shadow copies.

So übertragen Sie eine SchattenkopieTo transport a shadow copy

  1. Erstellen Sie eine übertragbare Schattenkopie der Quelldaten auf einem Server.Create a transportable shadow copy of the source data on a server.

  2. Importieren Sie die Schattenkopie auf einen Server, der mit dem SAN verbunden ist (Sie können die Schattenkopie auf einen anderen Server oder auf denselben Server importieren).Import the shadow copy to a server that is connected to the SAN (you can import to a different server or the same server).

  3. Die Daten können jetzt verwendet werden.The data is now ready to be used.

Abbildung 3   Erstellen von Schattenkopien und Übertragung zwischen zwei ServernFigure 3   Shadow copy creation and transport between two servers

Hinweis

Eine unter Windows Server 2003 erstellte übertragbare Schattenkopie kann nicht auf einen Server importiert werden, auf dem Windows Server 2008 oder Windows Server 2008 R2 ausgeführt wird.A transportable shadow copy that is created on Windows Server 2003 cannot be imported onto a server that is running Windows Server 2008 or Windows Server 2008 R2. Eine unter Windows Server 2008 oder Windows Server 2008 R2 erstellte übertragbare Schattenkopie kann nicht auf einen Server importiert werden, auf dem Windows Server 2003 ausgeführt wird.A transportable shadow copy that was created on Windows Server 2008 or Windows Server 2008 R2 cannot be imported onto a server that is running Windows Server 2003. Eine unter Windows Server 2008 erstellte Schattenkopie kann jedoch auf einen Server importiert werden, auf dem Windows Server 2008 R2 ausgeführt wird, und umgekehrt.However, a shadow copy that is created on Windows Server 2008 can be imported onto a server that is running Windows Server 2008 R2 and vice versa.

Schattenkopien sind schreibgeschützt.Shadow copies are read-only. Wenn Sie eine Schattenkopie in eine Lese-/Schreib-LUN konvertieren möchten, können Sie zusätzlich zum Volumeschattenkopie-Dienst eine VDS-basierte Speicherverwaltungsanwendung (einschließlich bestimmter Anforderer) verwenden.If you want to convert a shadow copy to a read/write LUN, you can use a Virtual Disk Service-based storage-management application (including some requesters) in addition to the Volume Shadow Copy Service. Mithilfe dieser Anwendung können Sie die Schattenkopie aus der Volumeschattenkopie-Dienstverwaltung entfernen und in eine Lese-/Schreib-LUN konvertieren.By using this application, you can remove the shadow copy from Volume Shadow Copy Service management and convert it to a read/write LUN.

Die Volumeschattenkopie-Dienstübertragung ist eine erweiterte Lösung auf Computern, auf denen Windows Server 2003 Enterprise Edition, Windows Server 2003 Datacenter Edition, Windows Server 2008 oder Windows Server 2008 R2 ausgeführt wird.Volume Shadow Copy Service transport is an advanced solution on computers running Windows Server 2003 Enterprise Edition, Windows Server 2003 Datacenter Edition, Windows Server 2008, or Windows Server 2008 R2. Dies funktioniert nur, wenn auf dem Speicherarray ein Hardwareanbieter vorhanden ist.It works only if there is a hardware provider on the storage array. Die Schattenkopieübertragung kann für verschiedene Zwecke verwendet werden, beispielsweise Bandsicherungen, Data Mining und Tests.Shadow copy transport can be used for a number of purposes, including tape backups, data mining, and testing.

Häufig gestellte FragenFrequently Asked Questions

Hier werden häufig gestellte Fragen zum Volumeschattenkopie-Dienst (VSS) für Systemadministratoren beantwortet.This FAQ answers questions about Volume Shadow Copy Service (VSS) for system administrators. Weitere Informationen zu Programmierschnittstellen für VSS-Anwendungen finden Sie unter Volumeschattenkopie-Dienst (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=180899) in der Windows Developer Center-Bibliothek.For information about VSS application programming interfaces, see Volume Shadow Copy Service (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=180899) in the Windows Developer Center Library.

Wann wurde der Volumeschattenkopie-Dienst (Volume Shadow Copy Service, VSS) eingeführt?When was Volume Shadow Copy Service introduced? In welchen Windows-Betriebssystemversionen ist er verfügbar?On which Windows operating system versions is it available?

VSS wurde in Windows XP eingeführt.VSS was introduced in Windows XP. Er ist unter Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista®, Windows Server 2008, Windows 7 und Windows Server 2008 R2 verfügbar.It is available on Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista®, Windows Server 2008, Windows 7, and Windows Server 2008 R2.

Was ist der Unterschied zwischen einer Schattenkopie und einer Sicherung?What is the difference between a shadow copy and a backup?

Bei einer Sicherung eines Festplattenlaufwerks ist die erstellte Schattenkopie gleichzeitig die Sicherung.In the case of a hard disk drive backup, the shadow copy created is also the backup. Daten können aus der Schattenkopie für eine Wiederherstellung kopiert werden, oder die Schattenkopie kann für ein schnelles Wiederherstellungsszenario verwendet werden, z. B. LUN-Neusynchronisierung oder LUN-Austausch.Data can be copied off the shadow copy for a restore or the shadow copy can be used for a fast recovery scenario—for example, LUN resynchronization or LUN swapping.

Wenn Daten aus der Schattenkopie auf Band oder ein anderes Wechselmedium kopiert werden, stellt der auf dem Medium gespeicherte Inhalt die Sicherung dar.When data is copied from the shadow copy to tape or other removable media, the content that is stored on the media constitutes the backup. Die Schattenkopie selbst kann gelöscht werden, nachdem die Daten aus ihr kopiert wurden.The shadow copy itself can be deleted after the data is copied from it.

Welche Volumegröße unterstützt der Volumeschattenkopie-Dienst maximal?What is the largest size volume that Volume Shadow Copy Service supports?

Der Volumeschattenkopie-Dienst unterstützt eine Volumegröße von bis zu 64 TB.Volume Shadow Copy Service supports a volume size of up to 64 TB.

Ich habe eine Sicherung unter Windows Server 2008 erstellt.I made a backup on Windows Server 2008. Kann ich sie unter Windows Server 2008 R2 wiederherstellen?Can I restore it on Windows Server 2008 R2?

Dies hängt von der verwendeten Sicherungssoftware ab.It depends on the backup software that you used. Die meisten Sicherungsprogramme unterstützen dieses Szenario für Daten, aber nicht für Sicherungen des Systemstatus.Most backup programs support this scenario for data but not for system state backups.

Schattenkopien, die für eine dieser Versionen von Windows erstellt werden, können für die andere verwendet werden.Shadow copies that are created on either of these versions of Windows can be used on the other.

Ich habe eine Sicherung unter Windows Server 2003 erstellt.I made a backup on Windows Server 2003. Kann ich sie unter Windows Server 2008 wiederherstellen?Can I restore it on Windows Server 2008?

Dies hängt von der verwendeten Sicherungssoftware ab.It depends on the backup software you used. Wenn Sie eine Schattenkopie unter Windows Server 2003 erstellt haben, können Sie sie nicht unter Windows Server 2008 verwenden.If you create a shadow copy on Windows Server 2003, you cannot use it on Windows Server 2008. Gleiches gilt umgekehrt: Wenn Sie eine Schattenkopie unter Windows Server 2008 erstellt haben, können Sie sie nicht unter Windows Server 2003 wiederherstellen.Also, if you create a shadow copy on Windows Server 2008, you cannot restore it on Windows Server 2003.

Wie kann ich VSS deaktivieren?How can I disable VSS?

Der Volumeschattenkopie-Dienst kann mithilfe der Microsoft Management Console deaktiviert werden.It is possible to disable the Volume Shadow Copy Service by using the Microsoft Management Console. Dies empfiehlt sich jedoch nicht.However, you should not do this. Das Deaktivieren von VSS wirkt sich negativ auf sämtliche von Ihnen verwendeten Software aus, z. B. Systemwiederherstellung und Windows Server Backup.Disabling VSS adversely affects any software you use that depends on it, such as System Restore and Windows Server Backup.

Weitere Informationen finden Sie auf der Microsoft TechNet-Website:For more information, see the following Microsoft TechNet Web sites:

Kann ich Dateien aus einer Schattenkopie ausschließen, um Speicherplatz zu sparen?Can I exclude files from a shadow copy to save space?

VSS dient zum Erstellen von Schattenkopien ganzer Volumes.VSS is designed to create shadow copies of entire volumes. Temporäre Dateien, z. B. Auslagerungsdateien, werden bei Schattenkopien automatisch weggelassen, um Speicherplatz zu sparen.Temporary files, such as paging files, are automatically omitted from shadow copies to save space.

Zum Ausschließen bestimmter Dateien aus Schattenkopien wird der folgende Registrierungsschlüssel verwendet: FilesNotToSnapshot.To exclude specific files from shadow copies, use the following registry key: FilesNotToSnapshot.

Hinweis

Der Registrierungsschlüssel FilesNotToSnapshot sollte nur von Anwendungen verwendet werden.The FilesNotToSnapshot registry key is intended to be used only by applications. Benutzer, die versuchen, den Registrierungsschlüssel zu verwenden, erhalten Einschränkungen wie die folgenden:Users who attempt to use it will encounter limitations such as the following:

  • Es können keine Dateien aus einer Schattenkopie gelöscht werden, die unter Windows Server mit dem Feature „Vorherige Versionen“ erstellt wurden.It cannot delete files from a shadow copy that was created on a Windows Server by using the Previous Versions feature.

  • Es können keine Dateien aus Schattenkopien für freigegebene Ordner gelöscht werden.It cannot delete files from shadow copies for shared folders.

  • Dateien aus Schattenkopien, die mit dem Hilfsprogramm Diskshadow erstellt wurden, können gelöscht werden, aber Dateien aus Schattenkopien, die mit dem Hilfsprogramm Vssadmin erstellt wurden, können nicht gelöscht werden.It can delete files from a shadow copy that was created by using the Diskshadow utility, but it cannot delete files from a shadow copy that was created by using the Vssadmin utility.

  • Dateien werden auf Grundlage der besten Leistung aus einer Schattenkopie gelöscht.Files are deleted from a shadow copy on a best-effort basis. Das bedeutet, dass Sie nicht unbedingt gelöscht werden.This means that they are not guaranteed to be deleted.

Weitere Informationen finden Sie unter Ausschließen von Dateien aus Schattenkopien (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=180904) auf MSDN.For more information, see Excluding Files from Shadow Copies (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=180904) on MSDN.

Bei meinem nicht von Microsoft stammenden Sicherungsprogramm ist ein VSS-Fehler aufgetreten.My non-Microsoft backup program failed with a VSS error. Was kann ich tun?What can I do?

Suchen Sie den Abschnitt zum Produktsupport auf der Website des Unternehmens, von dem das Sicherungsprogramm erstellt wurde.Check the product support section of the Web site of the company that created the backup program. Möglicherweise gibt es ein Produktupdate, das Sie herunterladen und installieren können, um das Problem zu beheben.There may be a product update that you can download and install to fix the problem. Falls nicht, wenden Sie sich an die Produktsupportabteilung des Unternehmens.If not, contact the company's product support department.

Systemadministratoren können Informationen zur Problembehandlung bei VSS auf der folgenden Website der Microsoft TechNet-Bibliothek verwenden, um Diagnoseinformationen zu VSS-bezogenen Problemen zu sammeln.System administrators can use the VSS troubleshooting information on the following Microsoft TechNet Library Web site to gather diagnostic information about VSS-related issues.

Weitere Informationen finden Sie unter Volumeschattenkopie-Dienst (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=180905) auf TechNet.For more information, see Volume Shadow Copy Service (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=180905) on TechNet.

Was ist der „Vergleichsbereich“?What is the "diff area"?

Der Schattenkopie-Speicherbereich (oder Vergleichsbereich) ist der Speicherort, an dem die Daten für die vom Systemsoftwareanbieter erstellte Schattenkopie gespeichert werden.The shadow copy storage area (or "diff area") is the location where the data for the shadow copy that is created by the system software provider is stored.

Wo befindet sich der Vergleichsbereich?Where is the diff area located?

Der Vergleichsbereich kann sich auf einem beliebigen lokalen Volume befinden.The diff area can be located on any local volume. Er muss sich jedoch auf einem NTFS-Volume befinden, das über genügend Speicherplatz für die Schattenkopie verfügt.However, it must be located on an NTFS volume that has enough space to store it.

Wie wird der Speicherort des Vergleichsbereichs festgelegt?How is the diff area location determined?

Die folgenden Kriterien werden in dieser Reihenfolge ausgewertet, um den Speicherort des Vergleichsbereichs zu bestimmen:The following criteria are evaluated, in this order, to determine the diff area location:

  • Wenn ein Volume bereits über eine vorhandene Schattenkopie verfügt, wird dieser Speicherort verwendet.If a volume already has an existing shadow copy, that location is used.

  • Wenn eine vorkonfigurierte manuelle Zuordnung zwischen dem ursprünglichen Volume und dem Speicherort des Schattenkopievolumes vorhanden ist, wird dieser Speicherort verwendet.If there is a preconfigured manual association between the original volume and the shadow copy volume location, then that location is used.

  • Wenn die beiden vorherigen Kriterien keinen Speicherort angeben, wählt der Schattenkopiedienst einen Speicherort basierend auf dem verfügbaren freien Speicherplatz aus.If the previous two criteria do not provide a location, the shadow copy service chooses a location based on available free space. Wenn von mehreren Volumes Schattenkopien erstellt werden, erstellt der Schattenkopiedienst eine Liste möglicher Momentaufnahmen-Speicherorte basierend auf der Größe des freien Speicherplatzes, in absteigender Reihenfolge.If more than one volume is being shadow copied, the shadow copy service creates a list of possible snapshot locations based on the size of free space, in descending order. Die Anzahl der bereitgestellten Speicherorte entspricht der Anzahl der Volumes, von denen Schattenkopien erstellt werden.The number of locations provided is equal to the number of volumes being shadow copied.

  • Wenn das Volume, von dem eine Schattenkopie erstellt wird, einer der möglichen Speicherorte ist, wird eine lokale Zuordnung erstellt.If the volume being shadow copied is one of the possible locations, then a local association is created. Andernfalls wird eine Zuordnung mit dem Volume erstellt, das den meisten verfügbaren Speicherplatz aufweist.Otherwise an association with the volume with the most available space is created.

Kann VSS Schattenkopien von Nicht-NTFS-Volumes erstellen?Can VSS create shadow copies of non-NTFS volumes?

Ja.Yes. Persistente Schattenkopien können jedoch nur für NTFS-Volumes erstellt werden.However, persistent shadow copies can be made only for NTFS volumes. Außerdem muss mindestens ein auf dem System eingebundenes Volume ein NTFS-Volume sein.In addition, at least one volume mounted on the system must be an NTFS volume.

Wie viele Schattenkopien kann ich maximal gleichzeitig erstellen?What's the maximum number of shadow copies I can create at one time?

Maximal können von 64 Volumes Schattenkopien in einem einzigen Schattenkopiesatz erstellt werden.The maximum number of shadow copied volumes in a single shadow copy set is 64. Beachten Sie, dass dies nicht dasselbe wie die Anzahl der Schattenkopien ist.Note that this is not the same as the number of shadow copies.

Wie viele vom Systemanbieter erstellte Softwareschattenkopien kann ich maximal für ein Volume verwalten?What's the maximum number of software shadow copies created by the system provider that I can maintain for a volume?

Der Wert für die maximale Anzahl von Softwareschattenkopien beträgt 512.The max number is of software shadow copies for each volume is 512. Standardmäßig können Sie jedoch nur 64 Schattenkopien verwalten, die vom Feature „Schattenkopien von freigegebenen Ordnern“ verwendet werden.However, by default you can only maintain 64 shadow copies that are used by the Shadow Copies of Shared Folders feature. Verwenden Sie den folgenden Registrierungsschlüssel, um den Grenzwert für das Feature „Schattenkopien von freigegebenen Ordnern“ zu ändern: MaxShadowCopies.To change the limit for the Shadow Copies of Shared Folders feature, use the following registry key: MaxShadowCopies.

Wie kann ich den Speicherplatz steuern, der für Schattenkopien verwendet wird?How can I control the space that is used for shadow copy storage space?

Geben Sie den Befehl vssadmin resize shadowstorage ein.Type the vssadmin resize shadowstorage command.

Weitere Informationen finden Sie unter Vssadmin resize shadowstorage (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=180906) auf TechNet.For more information, see Vssadmin resize shadowstorage (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=180906) on TechNet.

Was geschieht, wenn kein Speicherplatz mehr verfügbar ist?What happens when I run out of space?

Schattenkopien für das Volume werden gelöscht, beginnend mit der ältesten Schattenkopie.Shadow copies for the volume are deleted, beginning with the oldest shadow copy.

Tools des Volumeschattenkopie-DienstsVolume Shadow Copy Service Tools

Das Windows-Betriebssystem stellt die folgenden Tools zum Arbeiten mit VSS bereit:The Windows operating system provides the following tools for working with VSS:

DiskShadowDiskShadow

DiskShadow ist ein VSS-Anforderer, mit dem Sie alle auf einem System vorhandenen Hardware- und Softwaremomentaufnahmen verwalten können.DiskShadow is a VSS requester that you can use to manage all the hardware and software snapshots that you can have on a system. DiskShadow umfasst Befehle wie die folgenden:DiskShadow includes commands such as the following:

  • list: Listet VSS-Writer, VSS-Anbieter und Schattenkopien auf.list: Lists VSS writers, VSS providers, and shadow copies

  • create: Erstellt eine neue Schattenkopie.create: Creates a new shadow copy

  • import: Importiert eine übertragbare Schattenkopie.import: Imports a transportable shadow copy

  • expose: Macht eine persistente Schattenkopie verfügbar (z. B. als in Form eines Laufwerkbuchstaben).expose: Exposes a persistent shadow copy (as a drive letter, for example)

  • revert: Setzt ein Volume auf eine angegebene Schattenkopie zurück.revert: Reverts a volume back to a specified shadow copy

Dieses Tool ist für die Verwendung durch IT-Experten bestimmt, aber auch für Entwickler kann es beim Testen eines VSS-Writers oder VSS-Anbieters nützlich sein.This tool is intended for use by IT professionals, but developers might also find it useful when testing a VSS writer or VSS provider.

DiskShadow ist nur auf Windows Server-Betriebssystemen verfügbar.DiskShadow is available only on Windows Server operating systems. Auf Windows-Clientbetriebssystemen ist es nicht verfügbar.It is not available on Windows client operating systems.

VssAdminVssAdmin

VssAdmin dient zum Erstellen, Löschen und Auflisten von Informationen zu Schattenkopien.VssAdmin is used to create, delete, and list information about shadow copies. Es kann auch verwendet werden, um die Größe des Schattenkopie-Speicherbereichs („Vergleichsbereich“) zu ändern.It can also be used to resize the shadow copy storage area ("diff area").

VssAdmin umfasst Befehle wie die folgenden:VssAdmin includes commands such as the following:

  • create shadow: Erstellt eine neue Schattenkopie.create shadow: Creates a new shadow copy

  • delete shadows: Löscht Schattenkopien.delete shadows: Deletes shadow copies

  • list providers: Listet alle registrierten VSS-Anbieter auf.list providers: Lists all registered VSS providers

  • list writers: Listet alle abonnierten VSS-Writer auf.list writers: Lists all subscribed VSS writers

  • resize shadowstorage: Ändert die maximale Größe des Schattenkopie-Speicherbereichs.resize shadowstorage: Changes the maximum size of the shadow copy storage area

VssAdmin kann nur zum Verwalten von Schattenkopien verwendet werden, die vom Systemsoftwareanbieter erstellt wurden.VssAdmin can only be used to administer shadow copies that are created by the system software provider.

VssAdmin ist auf Windows-Client- und Windows Server-Betriebssystemversionen verfügbar.VssAdmin is available on Windows client and Windows Server operating system versions.

Registrierungsschlüssel des Volumeschattenkopie-DienstsVolume Shadow Copy Service Registry Keys

Die folgenden Registrierungsschlüssel sind für die Verwendung mit VSS verfügbar:The following registry keys are available for use with VSS:

  • VssAccessControlVssAccessControl

  • MaxShadowCopiesMaxShadowCopies

  • MinDiffAreaFileSizeMinDiffAreaFileSize

VssAccessControlVssAccessControl

Dieser Schlüssel wird verwendet, um anzugeben, welche Benutzer Zugriff auf Schattenkopien haben.This key is used to specify which users have access to shadow copies.

Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Einträgen auf der MSDN-Website:For more information, see the following entries on the MSDN Web site:

MaxShadowCopiesMaxShadowCopies

Dieser Schlüssel gibt die maximale Anzahl von über den Client zugänglichen Schattenkopien an, die auf jedem Volume des Computers gespeichert werden können.This key specifies the maximum number of client-accessible shadow copies that can be stored on each volume of the computer. Die über den Client zugänglichen Schattenkopien werden von Schattenkopien für freigegebene Ordner verwendet.Client-accessible shadow copies are used by Shadow Copies for Shared Folders.

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Eintrag auf der MSDN-Website:For more information, see the following entry on the MSDN Web site:

MaxShadowCopies unter Registrierungsschlüssel für Sicherung und Wiederherstellung (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=180909)MaxShadowCopies under Registry Keys for Backup and Restore (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=180909)

MinDiffAreaFileSizeMinDiffAreaFileSize

Dieser Schlüssel gibt die minimale anfängliche Größe des Schattenkopie-Speicherbereichs in MB an.This key specifies the minimum initial size, in MB, of the shadow copy storage area.

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Eintrag auf der MSDN-Website:For more information, see the following entry on the MSDN Web site:

MinDiffAreaFileSize unter Registrierungsschlüssel für Sicherung und Wiederherstellung (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=180910)MinDiffAreaFileSize under Registry Keys for Backup and Restore (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=180910)

Unterstützte BetriebssystemversionenSupported Operating System Versions

In der folgenden Tabelle sind die Mindestanforderungen für die unterstützten Clientbetriebssystem-Versionen für VSS-Features aufgeführt.The following table lists the minimum supported operating system versions for VSS features.

VSS-FeatureVSS feature Unterstützte Mindestversion (Client)Minimum supported client Unterstützte Mindestversion (Server)Minimum supported server

LUN-SynchronisierungLUN resynchronization

Nicht unterstütztNone supported

Windows Server 2008 R2Windows Server 2008 R2

FilesNotToSnapshot-RegistrierungsschlüsselFilesNotToSnapshot registry key

Windows VistaWindows Vista

Windows Server 2008Windows Server 2008

Übertragbare SchattenkopienTransportable shadow copies

Nicht unterstütztNone supported

Windows Server 2003 mit SP1Windows Server 2003 with SP1

HardwareschattenkopienHardware shadow copies

Nicht unterstütztNone supported

Windows Server 2003Windows Server 2003

Vorherige Versionen von Windows ServerPrevious versions of Windows Server

Windows VistaWindows Vista

Windows Server 2003Windows Server 2003

Schnelle Wiederherstellung mit LUN-AustauschFast recovery using LUN swap

Nicht unterstütztNone supported

Windows Server 2003 mit SP1Windows Server 2003 with SP1

Mehrere Importe von HardwareschattenkopienMultiple imports of hardware shadow copies

HinweisNote
Dies ist die Möglichkeit, eine Schattenkopie mehrmals zu importieren.This is the ability to import a shadow copy more than once. Es kann jeweils ein Importvorgang gleichzeitig ausgeführt werden.Only one import operation can be performed at a time.

Nicht unterstütztNone supported

Windows Server 2008Windows Server 2008

Schattenkopien für freigegebene OrdnerShadow Copies for Shared Folders

Nicht unterstütztNone supported

Windows Server 2003Windows Server 2003

Übertragbare automatisch wiederhergestellte SchattenkopienTransportable auto-recovered shadow copies

Nicht unterstütztNone supported

Windows Server 2008Windows Server 2008

Gleichzeitige Sicherungssitzungen (bis zu 64)Concurrent backup sessions (up to 64)

Windows XPWindows XP

Windows Server 2003Windows Server 2003

Einzelne Wiederherstellungssitzung parallel zu SicherungenSingle restore session concurrent with backups

Windows VistaWindows Vista

Windows Server 2003 mit SP2Windows Server 2003 with SP2

Bis zu 8 Wiederherstellungssitzungen parallel zu SicherungenUp to 8 restore sessions concurrent with backups

Windows 7Windows 7

Windows Server 2003 R2Windows Server 2003 R2

Weitere VerweiseAdditional References

Volumeschattenkopie-Dienst im Windows Developer CenterVolume Shadow Copy Service in Windows Developer Center