Konfigurieren virtueller Computer für die Verwendung von SR-IOV nur, wenn diese vom Gast Betriebssystem unterstützt werdenConfigure virtual machines to use SR-IOV only when supported by the guest operating system

Gilt für: Windows Server 2016Applies To: Windows Server 2016

Weitere Informationen zu bewährten Methoden und Scans finden Sie unter Ausführen von Best Practices Analyzer-Scans und Verwalten der Scanergebnisse.For more information about best practices and scans, see Run Best Practices Analyzer Scans and Manage Scan Results.

EigenschaftProperty DetailsDetails
BetriebssystemOperating System Windows Server 2016Windows Server 2016
Produkt/FeatureProduct/Feature Hyper-VHyper-V
SeveritySeverity WarnungWarning
KategorieCategory KonfigurationConfiguration

In den folgenden Abschnitten gibt kursiv formatics den UI-Text an, der im Best Practices Analyzer Tool für dieses Problem angezeigt wird.In the following sections, italics indicates UI text that appears in the Best Practices Analyzer tool for this issue.

ProblemIssue

Mindestens ein virtueller Computer ist für die Verwendung von SR-IOV (Single-root I/O Virtualization) konfiguriert, aber das Gast Betriebssystem unterstützt SR-IOV nicht.One or more virtual machines are configured to use single-root I/O virtualization (SR-IOV), but the guest operating system does not support SR-IOV

AuswirkungImpact

Die virtuellen SR-IOV-Funktionen werden den folgenden virtuellen Computern nicht zugeordnet:SR-IOV virtual functions will not be allocated to the following virtual machines:

<list of virtual machines>

LösungResolution

Deaktivieren Sie SR-IOV auf allen virtuellen Computern, auf denen Gast Betriebssysteme ausgeführt werden, die SR-IOV nicht unterstützen.Disable SR-IOV on all virtual machines that run guest operating systems which do not support SR-IOV.

SR-IOV wird nur in einigen 64-Bit-Windows-Gastbetriebssystemen unterstützt.SR-IOV is supported only in some 64-bit Windows guests. Weitere Informationen finden Sie unter Hyper-V-Funktions Kompatibilität nach Generierung und Gast.For details, see Hyper-V feature compatibility by generation and guest.