Automatisches Bereinigen von nicht veröffentlichten Paketen auf dem App-V-Client

Gilt für: Windows 10, Version 1703

Wenn Sie in früheren Versionen von App-V zusätzlichen Speicherplatz freigeben möchten, müssten Sie Ihre nicht veröffentlichten Pakete manuell von ihren Clientgeräten entfernen. Windows 10, Version 1703, bietet die Möglichkeit, PowerShell-oder Gruppenrichtlinieneinstellungen zu verwenden, um Ihre nicht veröffentlichten Pakete automatisch zu bereinigen, nachdem Sie Ihr Gerät neu gestartet haben.

Bereinigen mit PowerShell-Cmdlets

Sie können PowerShell-Cmdlets eingeben, um die Einstellung AutoCleanupEnabled zu aktivieren, wodurch ihre nicht veröffentlichten App-v-Pakete automatisch von ihren App-v-Clientgeräten bereinigt werden.

Aktivieren der Option "AutoCleanupEnabled"

  1. Öffnen Sie PowerShell als Administrator, und geben Sie das folgende Cmdlet ein, um die automatische Paket Bereinigungsfunktion zu aktivieren:

    Set-AppvClientConfiguration -AutoCleanupEnabled 1
    

    Nachdem Sie das Cmdlet ausgeführt haben, sollten die folgenden Informationen auf dem PowerShell-Bildschirm angezeigt werden:

    Name Wert SetbyGroupPolicy
    AutoCleanupEnabled 1 False
  2. Führen Sie das folgende Cmdlet aus, um zu überprüfen, ob für die Konfiguration die Cleanup-Einstellung aktiviert ist.

    Get-AppvClientConfiguration
    

    Wenn die Option AutoCleanupEnabled in der Konfigurationsliste den Wert 1 anzeigt, bedeutet dies, dass die Einstellung aktiviert ist.

Bereinigen mit Gruppenrichtlinieneinstellungen

Mithilfe von Gruppenrichtlinien können Sie die Einstellung Automatische Bereinigung ungenutzter App-v-Pakete aktivieren aktivieren , um Ihre nicht veröffentlichten App-v-Pakete automatisch von ihren App-v-Clientgeräten zu bereinigen.

Aktivieren der Einstellung "Automatisches Cleanup der nicht verwendeten App-V-Pakete aktivieren"

  1. Öffnen Sie den Gruppenrichtlinien-Editor, und wählen Sie die Einstellung Administrative Templates\System\App-V\PackageManagement\Enable automatische Bereinigung ungenutzter App-V-Pakete aus.

  2. Wählen Sie aktiviertaus, und wählen Sie dann OKaus.

    Nachdem die Gruppenrichtlinien aktualisiert wurden und Sie den Client zurückgesetzt haben, bereinigen die Einstellungen alle nicht veröffentlichten App-v-Pakete auf dem App-v-Client.

Verwandte Themen