So stellen Sie Features auf Anforderung und Sprachpakete zur Verfügung, wenn Sie WSUS oder Configuration Manager verwendenHow to make Features on Demand and language packs available when you're using WSUS or Configuration Manager

Gilt für: Windows 10Applies to: Windows 10

Ab Windows 10, Version 1709, können Sie Windows Server Update Services (WSUS) nicht verwenden, um Features on Demand (FODs) lokal zu hosten.As of Windows 10 version 1709, you can't use Windows Server Update Services (WSUS) to host Features on Demand (FODs) locally. Ab Windows 10, Version 1803, können Sprachpakete nicht mehr auf WSUS gehostet werden.Starting with Windows 10 version 1803, language packs can no longer be hosted on WSUS.

Mithilfe der Richtlinie Einstellungen für optionale Komponenteninstallation und Komponentenreparatur angeben , die sich unter Computer Configuration\Administrative Templates\System im Gruppenrichtlinien-Editor befindet, können Sie alternative Methoden zum Abrufen von FOD-Paketen, Sprachpaketen und Inhalten für die Reparatur von Beschädigungen angeben.The Specify settings for optional component installation and component repair policy, located under Computer Configuration\Administrative Templates\System in the Group Policy Editor, can be used to specify alternate ways to acquire FOD packages, language packages, and content for corruption repair. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Richtlinie nur die Angabe eines alternativen Speicherorts und die Unterschiede zwischen den Betriebssystemversionen ermöglicht.However, it's important to note this policy only allows specifying one alternate location and behaves differently across OS versions.

In Windows 10, Version 1709 und 1803, können Sie durch Ändern der Richtlinie zum Festlegen von Einstellungen für die optionale Komponenteninstallation und Komponentenreparatur zum Herunterladen von Inhalten aus Windows Update die Erfassung von FOD-Paketen ermöglichen und gleichzeitig die Beschädigung reparieren.In Windows 10 version 1709 and 1803, changing the Specify settings for optional component installation and component repair policy to download content from Windows Update enables acquisition of FOD packages while also enabling corruption repair. Die Angabe eines Netzwerkspeicherorts funktioniert entweder, je nachdem, welcher Inhalt an diesem Speicherort gefunden wird.Specifying a network location works for either, depending on the content is found at that location. Das Ändern dieser Richtlinie für diese Betriebssystemversionen hat keinen Einfluss darauf, wie Sprachpakete erworben werden.Changing this policy on these OS versions does not influence how language packs are acquired.

In Windows 10, Version 1809 und darüber hinaus, wird durch Ändern der Richtlinie zum Angeben von Einstellungen für die optionale Komponenteninstallation und Komponentenreparatur auch die Verwendung von Sprachpaketen beeinflusst, Sprachpakete können jedoch nur direkt über Windows Update abgerufen werden.In Windows 10 version 1809 and beyond, changing the Specify settings for optional component installation and component repair policy also influences how language packs are acquired, however language packs can only be acquired directly from Windows Update. Es ist derzeit nicht möglich, Sie über eine Netzwerkfreigabe zu erwerben.It's currently not possible to acquire them from a network share. Die Angabe eines Netzwerkspeicherorts ist abhängig vom Inhalt an diesem Speicherort für FOD-Pakete oder für die Beschädigungs Reparatur geeignet.Specifying a network location works for FOD packages or corruption repair, depending on the content at that location.

Bei allen Betriebssystemversionen hat die Änderung der Richtlinie zum Festlegen von Einstellungen für die optionale Komponenteninstallation und Komponentenreparatur keine Auswirkungen auf die Verteilung von Betriebssystemupdates.For all OS versions, changing the Specify settings for optional component installation and component repair policy does not affect how OS updates are distributed. Sie kommen weiterhin von WSUS, Configuration Manager oder anderen Quellen, wie Sie Sie geplant haben, auch wenn optionale Inhalte von Windows Update oder einem Netzwerkspeicherort bezogen werden.They continue to come from WSUS, Configuration Manager, or other sources as you have scheduled them, even while optional content is sourced from Windows Update or a network location.

Informationen zu anderen Client Verwaltungsoptionen, einschließlich der Verwendung von Gruppenrichtlinien und administrativen Vorlagen, finden Sie unter Verwalten von Clients in Windows 10.Learn about other client management options, including using Group Policy and administrative templates, in Manage clients in Windows 10.