Vorgehensweise beim Installieren von Schriftarten, die nach dem Upgrade auf Windows10 fehlenHow to install fonts that are missing after upgrading to Windows 10

Gilt für Windows10Applies to: Windows 10

Beim Upgrade von Windows7, Windows8 oder Windows8.1-Betriebssystem auf Windows10 sind bestimmte Schriftarten nicht mehr standardmäßig nach dem Upgrade verfügbar.When you upgrade from the Windows 7, Windows 8, or Windows 8.1 operating system to Windows 10, certain fonts are no longer available by default post-upgrade. Um den Speicherbedarf des Betriebssystems zu verringern, die Leistung und Optimierung der Speicherplatzbedarfs zu optimieren, haben wir viele der Schriftarten entfernt, die zuvor mit früheren Versionen von Windows als optionale Features von Windows10 geliefert wurden.To reduce the operating system footprint, improve performance, and optimize disk space usage, we moved many of the fonts that were previously shipped with prior versions of Windows to the optional features of Windows 10. Wenn Sie eine neue Instanz von Windows10 installieren oder eine ältere Version von Windows auf Windows10 aktualisieren, werden diese optionalen Features standardmäßig nicht aktiviert.If you install a fresh instance of Windows 10, or upgrade an older version of Windows to Windows 10, these optional features are not enabled by default. Daher werden diese Schriftarten nicht mehr im System vorhanden sein.As a result, these fonts appear to be missing from the system.

Wenn Sie Dokumente mit fehlenden Schriftarten erstellt haben, werden diese möglicherweise in Dokumenten anders als unter Windows10 angezeigt.If you have documents created using the missing fonts, these documents might display differently on Windows 10.

Wenn Sie beispielsweise eine englisch (oder französisch, deutsche und spanische) Version von Windows10 installiert haben, sehen Sie, dass folgende Schriftarten nicht mehr vorhanden sind:For example, if you have an English (or French, German, or Spanish) version of Windows 10 installed, you might notice that fonts such as the following are appear to be missing:

  • GautamiGautami
  • MeiryoMeiryo
  • Narkism/BatangNarkism/Batang
  • BatangCheBatangChe
  • DotumDotum
  • DotumCheDotumChe
  • GulimGulim
  • GulimCheGulimChe
  • GungsuhGungsuh
  • GungsuhCheGungsuhChe

Wenn Sie diese Schriftarten verwenden möchten, können Sie das optionale Feature wieder auf Ihrem System aktivieren und sie hinzufügen.If you want to use these fonts, you can enable the optional feature to add these back to your system. Beachten Sie, dass es sich hierbei um eine permanente Änderung im Verhalten für Windows10 handelt, und dies in zukünftigen Versionen so bleibt.Be aware that this is a permanent change in behavior for Windows 10, and it will remain this way in future releases.

Installieren von Sprach-Features mithilfe der Spracheinstellungen:Installing language-associated features via language settings:

Wenn Sie die Schriftarten aus der optionalen Feature verwenden möchten, und Sie wissen, dass Sie Webseiten anzeigen, Dokumenten bearbeiten oder Apps in der Sprache dieser Feature verwenden möchten, fügen Sie diese Sprache Ihrem Benutzerprofil hinzu.If you want to use the fonts from the optional feature and you know that you will want to view Web pages, edit documents, or use apps in the language associated with that feature, add that language into your user profile. Dies geschieht in der Einstellungs-App.You do this the Settings app.

Hier sind die Schrittezum Installieren der Schriftarten für Hebräisch:For example, here are the steps to install the fonts associated with the Hebrew language:

  1. Klicken Sie auf Start > Einstellungen.Click Start > Settings.
  2. Klicken Sie in den Einstellungen auf Zeit & Sprache, und klicken Sie dann auf Region & Sprache.In Settings, click Time & language, and then click Region & language.
  3. Wenn Hebräisch nicht in der Liste der Sprachen enthalten ist, klicken Sie auf das Pluszeichen (+) zum Hinzufügen einer Sprache.If Hebrew is not included in the list of languages, click the plus sign (+) to add a language.
  4. Suchen Sie „Hebräisch”, und klicken Sie dann darauf, um es Ihrer Sprachliste hinzuzufügen.Find Hebrew, and then click it to add it to your language list.

Nachdem Sie Ihrer Sprachliste „Hebräisch” hinzugefügt haben, werden die optionalen hebräischen Schriftart-Features und andere optionale Features für die Unterstützung für Hebräisch installiert.Once you have added Hebrew to your language list, then the optional Hebrew font feature and other optional features for Hebrew language support are installed. Dieser Vorgang kann einige Minuten in Anspruch nehmen.This should only take a few minutes.

Hinweis: die optionalen Features werden von Windows Update installiert.Note:The optional features are installed by Windows Update. Dies bedeutet, dass Sie online sein müssen, damit der Windows Update-Dienst funktioniert.This means you need to be online for the Windows Update service to work.

Installieren Sie optionale Schriftarten manuell ohne eine Änderung der Spracheinstellungen:Install optional fonts manually without changing language settings:

Wenn Sie Schriftarten in einer optionalen Feature verwenden möchten, Sie allerdings keine Webseiten durchsuchen, Dokumente bearbeiten oder Apps in der zugehörigen Sprache verwenden müssen, können Sie die optionale Schriftartfeatures manuell installieren, ohne die Spracheinstellungen zu ändern.If you want to use fonts in an optional feature but don't need to search web pages, edit documents, or use apps in the associated language, you can install the optional font features manually without changing your language settings.

Hier sind z.B. die Schrittezum Installieren der Schriftarten für Hebräisch, ohne Ihren Spracheinstellungen die Sprache Hebräisch selbst hinzuzufügen:For example, here are the steps to install the fonts associated with the Hebrew language without adding the Hebrew language itself to your language preferences:

  1. Klicken Sie auf Start > Einstellungen.Click Start > Settings.

  2. Klicken Sie unter Einstellungen auf Apps, Apps & Features, und dann Optionale Features verwalten.In Settings, click Apps, click Apps & features, and then click Manage optional features.

  3. Wenn Ergänzende Schriftarten für Hebräisch in der Liste der installierten Features nicht angezeigt wird, klicken Sie auf das Pluszeichen (+), um das Feature hinzuzufügen.If you don't see Hebrew Supplemental Fonts in the list of installed features, click the plus sign (+) to add a feature.

  4. Wählen Sie in der Liste Ergänzende Schriftarten für Hebräisch aus und klicken Sie dann auf Installieren.Select Hebrew Supplemental Fonts in the list, and then click Install.

Hinweis: die optionalen Features werden von Windows Update installiert.Note:The optional features are installed by Windows Update. Dies bedeutet, dass Sie online sein müssen, damit der Windows Update-Dienst funktioniert.You need to be online for the Windows Update service to work.

Fontsincluded in optionalen Schriftart FeaturesFontsincluded in optional font features

Hier ist eine umfassende Liste der Schriftfamilien in den einzelnen optionalen Features.Here is a comprehensive list of the font families in each of the optional features. Einige Schriftfamilien können mehrere Schriftarten für verschiedene Schriftbreiten und -Schriftschnitte enthalten.Some font families might include multiple fonts for different weights and styles.

  • Arabic Script – ergänzende Schriftarten: Aldhabi, Andalus, Arabic Typesetting, Microsoft Uighur, Sakkal Majalla, Simplified Arabic, Traditional Arabic, Urdu TypesettingArabic Script Supplemental Fonts: Aldhabi, Andalus, Arabic Typesetting, Microsoft Uighur, Sakkal Majalla, Simplified Arabic, Traditional Arabic, Urdu Typesetting
  • Ergänzende Schriftarten Skript für Bangla: Shonar Bangla, VrindaBangla Script Supplemental Fonts: Shonar Bangla, Vrinda
  • Ergänzende Schriftarten für Silbenzeichen kanadischer Ureinwohner: EuphemiaCanadian Aboriginal Syllabics Supplemental Fonts: Euphemia
  • Ergänzende Schriftarten für Cherokee: Plantagenet CherokeeCherokee Supplemental Fonts: Plantagenet Cherokee
  • Ergänzende Schriftarten für Chinesisch (vereinfacht): DengXian, FangSong, KaiTi, SimHeiChinese (Simplified) Supplemental Fonts: DengXian, FangSong, KaiTi, SimHei
  • Ergänzende Schriftarten für Chinesisch (traditionell): DFKai-SB MingLiU MingLiU_HKSCS, PMingLiUChinese (Traditional) Supplemental Fonts: DFKai-SB, MingLiU, MingLiU_HKSCS, PMingLiU
  • Ergänzende Schriftarten für Devanagari: Aparajita, Kokila, Mangal, Sanskrit Text, UtsaahDevanagari Supplemental Fonts: Aparajita, Kokila, Mangal, Sanskrit Text, Utsaah
  • Ergänzende Schriftarten für Äthiopisch: NyalaEthiopic Supplemental Fonts: Nyala
  • Ergänzende Schriftarten für Gujarati: ShrutiGujarati Supplemental Fonts: Shruti
  • Ergänzende Schriftarten für Gurmukhi: RaaviGurmukhi Supplemental Fonts: Raavi
  • Ergänzende Schriftarten für Hebräisch: Aharoni Bold, David, FrankRuehl, Gisha, Levanim MT, Miriam, Miriam Fixed, Narkism, RodHebrew Supplemental Fonts: Aharoni Bold, David, FrankRuehl, Gisha, Levanim MT, Miriam, Miriam Fixed, Narkism, Rod
  • Ergänzende Schriftarten für Japanisch: Meiryo, Meiryo UI, MS Gothic, MS PGothic UI MS Gothic, MS Mincho, MS-PMincho Yu MinchoJapanese Supplemental Fonts: Meiryo, Meiryo UI, MS Gothic, MS PGothic, MS UI Gothic, MS Mincho, MS PMincho, Yu Mincho
  • Ergänzende Schriftarten für Kannada: TungaKannada Supplemental Fonts: Tunga
  • Ergänzende Schriftarten für Khmer: DaunPenh, Khmer UI MoolBoranKhmer Supplemental Fonts: DaunPenh, Khmer UI, MoolBoran
  • Ergänzende Schriftarten für Koreanisch: Batang, BatangChe, Dotum, DotumChe, Gulim, GulimChe, Gungsuh und GungsuhCheKorean Supplemental Fonts: Batang, BatangChe, Dotum, DotumChe, Gulim, GulimChe, Gungsuh, GungsuhChe
  • Ergänzende Schriftarten für Laotisch: DokChampa, Lao UILao Supplemental Fonts: DokChampa, Lao UI
  • Ergänzende Schriftarten für Malayalam: KarthikaMalayalam Supplemental Fonts: Karthika
  • Ergänzende Schriftarten für Odia: KalingaOdia Supplemental Fonts: Kalinga
  • Ergänzende Schriftarten für paneuropäische Skripts: Arial Nova, Georgia Pro, Gill Sans Nova, Neue Haas Grotesk, Rockwell Nova, Verdana ProPan-European Supplemental Fonts: Arial Nova, Georgia Pro, Gill Sans Nova, Neue Haas Grotesk, Rockwell Nova, Verdana Pro
  • Ergänzende Schriftarten für Singhalesisch: Iskoola PotaSinhala Supplemental Fonts: Iskoola Pota
  • Ergänzende Schriftarten für Syrisch: Estrangelo EdessaSyriac Supplemental Fonts: Estrangelo Edessa
  • Ergänzende Schriftarten für Tamil: Latha, VijayaTamil Supplemental Fonts: Latha, Vijaya
  • Ergänzende Schriftarten für Telugu: Gautami, VaniTelugu Supplemental Fonts: Gautami, Vani
  • Ergänzende Schriftarten für Thailändisch: Angsana New, AngsanaUPC, Browallia New, BrowalliaUPC, Cordia New, CordiaUPC, DilleniaUPC, EucrosiaUPC, FreesiaUPC, IrisUPC, JasmineUPC, KodchiangUPC, Leelawadee, LilyUPCThai Supplemental Fonts: Angsana New, AngsanaUPC, Browallia New, BrowalliaUPC, Cordia New, CordiaUPC, DilleniaUPC, EucrosiaUPC, FreesiaUPC, IrisUPC, JasmineUPC, KodchiangUPC, Leelawadee, LilyUPC

Verwandte ThemenRelated Topics

Die Liste aller verfügbaren Sprache FOD-Dateien herunterladenDownload the list of all available language FODs

Features bei Bedarf V2 (Funktionen)Features On Demand V2 (Capabilities)

Hinzufügen von Sprachpaketen zu WindowsAdd Language Packs to Windows