Interaktionsfähiges ObjektInteractable object

Objekte mit Interaktivität

Eine Schaltfläche ist lange eine Metapher, die zum Auslösen eines Ereignisses in der 2D-abstrakten Welt verwendet wird.A button has long been a metaphor used for triggering an event in the 2D abstract world. In der dreidimensionalen Mixed Reality-Welt müssen wir nicht mehr auf diese Abstraktions Welt beschränkt werden.In the three-dimensional mixed reality world, we don’t have to be confined to this world of abstraction anymore. Dabei kann es sich um ein Objekt handeln, das ein Objekt ist, das ein Ereignis auslöst.Anything can be an interactable object that triggers an event. Ein Objekt mit Interaktionen kann alles von einem Kaffeebecher in einer Tabelle bis zu einer Sprechblase in Midair sein.An interactable object can be anything from a coffee cup on a table to a balloon in midair. Wir verwenden weiterhin herkömmliche Schaltflächen in bestimmten Situationen, z. b. in der Dialogfeld Benutzeroberfläche.We still do make use of traditional buttons in certain situation such as in dialog UI. Die visuelle Darstellung der Schaltfläche hängt vom Kontext ab.The visual representation of the button depends on the context.



Wichtige Eigenschaften des Interaktionen-ObjektsImportant properties of the interactable object

Visuelle HinweiseVisual cues

Visuelle Hinweise sind Sinnes Hinweise von Licht, die im Auge genommen werden und während der visuellen Wahrnehmung vom visuellen System verarbeitet werden.Visual cues are sensory cues from light, received by the eye, and processed by the visual system during visual perception. Da das visuelle System in vielen Arten, insbesondere bei Menschen, dominant ist, stellen visuelle Hinweise eine große Informationsquelle dar, in der die Welt wahrgenommen wird.Since the visual system is dominant in many species, especially humans, visual cues are a large source of information in how the world is perceived.

Da die Holographic-Objekte in gemischter Realität mit der realen Umgebung kombiniert werden, kann es schwierig sein, die Objekte zu verstehen, mit denen Sie interagieren können.Since the holographic objects are blended with the real-world environment in mixed reality, it could be difficult to understand which objects you can interact with. Für alle Objekte, die sich in der Benutzersprache befinden, ist es wichtig, für jeden Eingabe Zustand differenzierte visuelle Hinweise bereitzustellen.For any interactable objects in your experience, it's important to provide differentiated visual cues for each input state. Dadurch kann der Benutzer verstehen, welcher Teil ihrer Benutzeroberflächen Interaktionen ist, und der Benutzer wird mit einer konsistenten Interaktions Methode vertraut.This helps the user understand which part of your experience is interactable and makes the user confident by using a consistent interaction method.



Weite InteraktionenFar interactions

Für alle Objekte, die der Benutzer mit dem Blick auf "Blick", "Hand Strahl" und "Bewegungs Controller" interagieren kann, empfiehlt sich die Verwendung eines anderen visuellen Objekts für diese drei Eingabe Zustände:For any objects that user can interact with gaze, hand ray, and motion controller's ray, we recommend having different visual cue for these three input states:

interactibleobject-States-defaultinteractibleobject-states-default
Standardzustand (Überwachung)Default (Observation) state
Der standardmäßige Leerlauf Status des Objekts.Default idle state of the object. Der Cursor befindet sich nicht im-Objekt.The cursor isn't on the object. Hand wird nicht erkannt.Hand isn't detected.

interactibleobject: Zustände-Zielinteractibleobject-states-targeted
Zielzustand (Hover)Targeted (Hover) state
, Wenn das Objekt mit dem Cursor Cursor, der fingernähe oder dem Bewegungs Controller Zeiger ausgerichtet ist.When the object is targeted with gaze cursor, finger proximity or motion controller's pointer. Der Cursor befindet sich auf dem-Objekt.The cursor is on the object. Hand ist erkannt, bereit.Hand is detected, ready.

interactibleobject-Zustände-gedrücktinteractibleobject-states-pressed
Gedrückter ZustandPressed state
Wenn das Objekt mit einer Tastenkombination gedrückt wird, drücken Sie die Schaltfläche "auswählen" von Finger oder Motion Controller.When the object is pressed with an air tap gesture, finger press or motion controller's select button. Der Cursor befindet sich auf dem-Objekt.The cursor is on the object. Hand ist erkannt, Air tippt.Hand is detected, air tapped.



Sie können Techniken wie z. b. Hervorhebung oder Skalierung verwenden, um visuelle Hinweise für den Eingabe Zustand des Benutzers bereitzustellen.You can use techniques such as highlighting or scaling to provide visual cues for the user’s input state. In gemischter Realität finden Sie Beispiele für die Visualisierung verschiedener Eingabe Zustände im Startmenü und mit den Schaltflächen der APP-Leiste.In mixed reality, you can find examples of visualizing different input states on the Start menu and with app bar buttons.

Diese Zustände sehen auf einer Holographic-Schaltfläche wie folgt aus:Here's what these states look like on a holographic button:

interactibleobject-States-defaultinteractibleobject-states-default
Standardzustand (Überwachung)Default (Observation) state

interactibleobject: Zustände-Zielinteractibleobject-states-targeted
Zielzustand (Hover)Targeted (Hover) state

interactibleobject-Zustände-gedrücktinteractibleobject-states-pressed
Gedrückter ZustandPressed state



Near Interaktionen (Direct)Near interactions (direct)

Hololens 2 unterstützt die Eingabe von Handgelenk Nachverfolgung, mit der Sie mit Objekten interagieren können.HoloLens 2 supports articulated hand tracking input, which allows you to interact with objects. Ohne haptisches Feedback und eine perfekte Tiefe Wahrnehmung kann es schwierig sein, zu wissen, wie weit die Hand von einem Objekt entfernt ist oder ob Sie es berühren.Without haptic feedback and perfect depth perception, it can be hard to tell how far away your hand is from an object or whether you're touching it. Es ist wichtig, genügend visuelle Hinweise bereitzustellen, um den Status des Objekts zu übermitteln, insbesondere den Zustand ihrer Hände basierend auf diesem Objekt.It's important to provide enough visual cues to communicate the state of the object, in particular the state of your hands based on that object.

Verwenden Sie visuelles Feedback, um die folgenden Zustände zu kommunizieren:Use visual feedback to communicate the following states:

  • Default (Observation): standardmäßiger Leerlauf Status des Objekts.Default (Observation): Default idle state of the object.
  • Hover: Wenn eine Hand sich in der Nähe eines Hologramms befindet, ändern Sie die visuellen Elemente, um zu kommunizieren.Hover: When a hand is near a hologram, change visuals to communicate that hand is targeting hologram.
  • Entfernung und Punkt der Interaktion: Wenn die Hand ein Hologramm nähert, entwerfen Sie Feedback, um den projizierten Interaktionspunkt zu kommunizieren, und wie weit das Objekt den Finger hat.Distance and point of interaction: As the hand approaches a hologram, design feedback to communicate the projected point of interaction, and how far from the object the finger is
  • Kontakt beginnt: Ändern der visuellen Elemente (hell, Farbe), um zu kommunizieren, dass eine Fingereingabe aufgetreten istContact begins: Change visuals (light, color) to communicate that a touch has occurred
  • Verstanden: Ändern von visuellen Elementen (hell, Farbe), wenn das Objekt erfasst wirdGrasped: Change visuals (light, color) when the object is grasped
  • Kontakt Ende: Ändern der visuellen Elemente (hell, Farbe), wenn die Fingereingabe beendet wurdeContact ends: Change visuals (light, color) when touch has ended


Hover (weit)Hover (Far)
Hover (weit)Hover (Far)
Hervorhebung basierend auf der Nähe der Hand.Highlighting based on the proximity of the hand.

Hover (in der Nähe)Hover (Near)
Hover (in der Nähe)Hover (Near)
Die Größenänderungen werden basierend auf der Entfernung zur Hand hervorgehoben.Highlight size changes based on the distance to the hand.

Berühren/drückenTouch / press
Berühren/drückenTouch / press
Feedback zu Visual Plus-Audiodaten.Visual plus audio feedback.

GespürGrasp
GespürGrasp
Feedback zu Visual Plus-Audiodaten.Visual plus audio feedback.




Eine Schaltfläche in hololens 2 ist ein Beispiel dafür, wie die verschiedenen Eingabe Interaktions Zustände visualisiert werden:A button on HoloLens 2 is an example of how the different input interaction states are visualized:

StandardDefault
StandardDefault

Darauf zeigen (Hover)Hover
Darauf zeigen (Hover)Hover
Zeigen Sie einen near-basierten Beleuchtungs Effekt an.Reveal a proximity-based lighting effect.

ToucheingabeTouch
ToucheingabeTouch
Ripple-Effekt anzeigen.Show ripple effect.

TastenkombinationPress
TastenkombinationPress
Verschieben Sie die Vorderseite.Move the front plate.



Der visuelle Hinweis "Ring" auf hololens 2The "ring" visual cue on HoloLens 2

Auf hololens 2 gibt es einen zusätzlichen visuellen Hinweis, der die Wahrnehmung von tiefen durch den Benutzer unterstützen kann.On HoloLens 2, there's an extra visual cue, which can help the user's perception of depth. Ein Ring in der Nähe des fingerabbilds wird angezeigt und herunterskaliert, wenn sich der Fingertipp näher an das Objekt anpasst.A ring near their fingertip shows up and scales down as the fingertip gets closer to the object. Der Ring wird schließlich in einen Punkt konvergiert, wenn der gedrückte Zustand erreicht wird.The ring eventually converges into a dot when the pressed state is reached. Diese visuelle Visualisierung unterstützt den Benutzer dabei, zu verstehen, wie weit Sie aus dem-Objekt stammen.This visual affordance helps the user understand how far they are from the object.

Video Schleife: Beispiel für visuelles Feedback basierend auf der Nähe eines umgebenden FeldsVideo loop: Example of visual feedback based on proximity to a bounding box

spacespace
Visuelles Feedback in der NäheVisual feedback on hand proximity



AudiohinweiseAudio cues

Bei direkter Hand Interaktion kann das richtige Audiofeedback die Benutzer Leistung erheblich verbessern.For direct hand interactions, proper audio feedback can dramatically improve the user experience. Verwenden Sie Audiofeedback, um die folgenden Hinweise zu kommunizieren:Use audio feedback to communicate the following cues:

  • Kontakt beginnt: Sound abspielen, wenn der Fingerabdruck beginntContact begins: Play sound when touch begins
  • Kontakt Ende: Sound am Touchscreen abspielenContact ends: Play sound on touch end
  • Beginn: Sound abspielen, wenn der Start beginntGrab begins: Play sound when grab starts
  • Aufnahme Ende: Sound wiedergeben, wenn der Griff endetGrab ends: Play sound when grab ends


SprachbefehleVoice commanding

Bei allen Objekt übergreifenden Objekten ist es wichtig, Alternative Interaktions Optionen zu unterstützen.For any interactable objects, it's important to support alternative interaction options. Standardmäßig wird empfohlen, dass sprach Befehle für alle Objekte unterstützt werden, die interacbar sind.By default, we recommend that voice commanding be supported for any objects that are interactable. Um die Auffindbarkeit zu verbessern, können Sie auch eine QuickInfo für den Hover-Zustand bereitstellen.To improve discoverability, you can also provide a tooltip during the hover state.

Bild: QuickInfo für den Voice-BefehlImage: Tooltip for the voice command

Sprachbefehl



GrößenempfehlungenSizing recommendations

Um sicherzustellen, dass alle austauschbaren Objekte problemlos berührt werden können, sollten Sie sicherstellen, dass die Interaktionen eine minimale Größe basierend auf der Entfernung des Benutzers erfüllt.To ensure all interactable objects can easily be touched, we recommend making sure the interactable meets a minimum size based on the distance it's placed from the user. Der visuelle Winkel wird häufig in Grad des visuellen Bogens gemessen. Der visuelle Winkel basiert auf der Entfernung zwischen den Augen des Benutzers und dem Objekt und bleibt konstant, während sich die physische Größe des Ziels möglicherweise ändert, wenn sich der Abstand vom Benutzer ändert.The visual angle is often measured in degrees of visual arc. Visual angle is based on the distance between the user's eyes and the object and stays constant, while the physical size of the target may change as the distance from the user changes. Um die erforderliche physische Größe eines Objekts basierend auf der Entfernung des Benutzers zu bestimmen, versuchen Sie, einen visuellen Winkel Rechner wie diesenzu verwenden.To determine the necessary physical size of an object based on the distance from the user, try using a visual angle calculator such as this one.

Im folgenden finden Sie die Empfehlungen für die Mindestgröße von Interaktionen-Inhalten.Below are the recommendations for minimum sizes of interactable content.

Zielgröße für direkte InteraktionTarget size for direct hand interaction

AbstandDistance Anzeige WinkelViewing angle GrößeSize
45 cm45 cm nicht kleiner als 2 °no smaller than 2° 1,6 x 1,6 cm1.6 x 1.6 cm

Zielgröße für direkte InteraktionTarget size for direct hand interaction
Zielgröße für direkte InteraktionTarget size for direct hand interaction


Zielgröße für SchaltflächenTarget size for buttons

Beim Erstellen von Schaltflächen für die direkte Interaktion empfehlen wir eine größere Mindestgröße von 3,2 x 3,2 cm, um sicherzustellen, dass ausreichend Speicherplatz vorhanden ist, um ein Symbol und potenziell einen Text zu enthalten.When creating buttons for direct interaction, we recommend a larger minimum size of 3.2 x 3.2 cm to ensure that there's enough space to contain an icon and potentially some text.

AbstandDistance MindestgrößeMinimum size
45 cm45 cm 3,2 x 3,2 cm3.2 x 3.2 cm

Zielgröße für die SchaltflächenTarget size for the buttons
Zielgröße für die SchaltflächenTarget size for the buttons


Zielgröße für die Hand Strahl-oder Blick InteraktionTarget size for hand ray or gaze interaction

AbstandDistance Anzeige WinkelViewing angle GrößeSize
2 Mio.2 m nicht kleiner als 1 °no smaller than 1° 3,5 x 3,5 cm3.5 x 3.5 cm

Zielgröße für die Hand Strahl-oder Blick InteraktionTarget size for hand ray or gaze interaction
Zielgröße für die Hand Strahl-oder Blick InteraktionTarget size for hand ray or gaze interaction



Interactable-Objekt in mrtk (Mixed Reality Toolkit) für UnityInteractable object in MRTK (Mixed Reality Toolkit) for Unity

In mrtk können Sie das Skript interactable verwenden, damit Objekte auf verschiedene Typen von Eingabe Interaktions Zuständen reagieren.In MRTK, you can use the script Interactable to make objects respond to various types of input interaction states. Es unterstützt verschiedene Arten von Designs, mit denen Sie visuelle Zustände definieren können, indem Sie Objekteigenschaften wie z. b. Farbe, Größe, Material und Shader steuern.It supports various types of themes that allow you define visual states by controlling object properties such as color, size, material, and shader.

Der Standard-Shader von mixedrealitytoolkit bietet verschiedene Optionen, wie z. b. near Light , mit denen Sie visuelle und Audiohinweise erstellen können.MixedRealityToolkit's Standard shader provides various options such as proximity light that helps you create visual and audio cues.



Siehe auchSee also