Verwenden von Visual Studio zum Bereitstellen und DebuggenUsing Visual Studio to deploy and debug

Unabhängig davon, ob Sie DirectX oder Unity zur Entwicklung ihrer Mixed Reality-App verwenden möchten, zum Debuggen und Bereitstellen verwenden Sie Visual Studio.Whether you want to use DirectX or Unity to develop your mixed reality app, you will use Visual Studio for debugging and deploying. In diesem Abschnitt wird Folgendes erläutert:In this section, you will learn how to:

  • Bereitstellen von Anwendungen auf Ihrer HoloLens oder Ihrem immersiven Windows Mixed Reality-Headset mithilfe von Visual Studio.Deploy applications to your HoloLens or Windows Mixed Reality immersive headset through Visual Studio.
  • Verwenden des in Visual Studio integrierten HoloLens-Emulators.Use the HoloLens emulator built in to Visual Studio.
  • Debuggen von Mixed Reality-Apps.Debug mixed reality apps.

VoraussetzungenPrerequisites

  1. Installationsanweisungen finden Sie unter Installieren der Tools.See Install the Tools for installation instructions.
  2. Erstellen Sie ein neues Projekt für Universelle Windows-Apps in Visual Studio.Create a new Universal Windows app project in Visual Studio. Verwenden Sie für HoloLens (1. Gen.) Visual Studio 2017 oder höher.For HoloLens (1st gen), use Visual Studio 2017 or newer. Verwenden Sie für HoloLens 2 Visual Studio 2019 16.2 oder höher.For Hololens 2, use Visual Studio 2019 16.2 or newer. C# und C++ werden unterstützt.C# and C++ are supported. (Oder befolgen Sie die Anweisungen zum Erstellen einer App in Unity.)(Or follow the instructions to create an app in Unity.)

Aktivieren des EntwicklermodusEnabling Developer Mode

Aktivieren Sie zunächst den Entwicklermodus auf Ihrem Gerät, damit Visual Studio eine Verbindung damit herstellen kann.Start by enabling Developer Mode on your device, so Visual Studio can connect to it.

HoloLensHoloLens

  1. Schalten Sie die HoloLens ein, und setzen Sie sie auf.Turn on your HoloLens and put on the device.
  2. Führen Sie die Startgeste aus, um das Hauptmenü zu starten.Perform the start gesture to launch the main menu.
  3. Wählen Sie die Kachel Einstellungen aus, um die App in Ihrer Umgebung zu starten.Select the Settings tile to launch the app in your environment.
  4. Wählen Sie das Menüelement Aktualisieren aus.Select the Update menu item.
  5. Wählen Sie das Menüelement Für Entwickler aus.Select the For developers menu item.
  6. Aktivieren Sie den Entwicklermodus .Enable Developer Mode . Auf diese Weise können Sie in Ihrer HoloLens Apps aus Visual Studio bereitstellen.This will allow you to deploy apps from Visual Studio to your HoloLens.
  7. Optional: Scrollen Sie nach unten, und aktivieren Sie das Geräteportal .Optional: Scroll down and also enable Device Portal . Auf diese Weise können Sie außerdem in Ihrer HoloLens eine Verbindung mit dem Windows-Geräteportal über einen Webbrowser herstellen.This will also allow you to connect to the Windows Device Portal on your HoloLens from a web browser.

Windows PCWindows PC

Wenn Sie mit einem Windows Mixed Reality-Headset arbeiten, das mit dem PC verbunden ist, müssen Sie den Entwicklermodus auf dem PC aktivieren.If you are working with a Windows Mixed Reality headset connected to your PC, you must enable Developer Mode on the PC.

  1. Navigieren Sie zu EinstellungenGo to Settings
  2. Wählen Sie Update und Sicherheit ausSelect Update and Security
  3. Wählen Sie Für Entwickler ausSelect For developers
  4. Aktivieren Sie den Entwicklermodus , lesen Sie den Haftungsausschluss für die ausgewählte Einstellung, und klicken Sie dann auf „Ja“ um die Änderung zu übernehmen.Enable Developer Mode , read the disclaimer for the setting you chose, then click Yes to accept the change.

Bereitstellen einer App über WLAN: HoloLens (1. Gen.)Deploying an app over Wi-Fi - HoloLens (1st gen)

  1. Wählen Sie eine x86 -Buildkonfiguration für Ihre App aus.Select an x86 build configuration for your app
    x86-Buildkonfiguration in Visual Studiox86 build configuration in Visual Studio
  2. Wählen Sie im Dropdownmenü für das Bereitstellungsziel Remotecomputer ausSelect Remote Machine in the deployment target drop-down menu
    Bereitstellungsziel „Remotecomputer“ in Visual StudioRemote machine deployment target in Visual Studio
  3. Navigieren Sie für C++- und JavaScript-Projekte zu Projekt > Eigenschaften > Konfigurationseigenschaften > Debuggen .For C++ and JavaScript projects, go to Project > Properties > Configuration Properties > Debugging . Bei C#-Projekten wird automatisch ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie Ihre Verbindung konfigurieren können.For C# projects, a dialog will automatically appear to configure your connection. ein.a. Geben Sie die IP-Adresse Ihres Geräts im Feld Adresse oder Computername ein.Enter the IP address of your device in the Address or Machine Name field. Suchen Sie die IP-Adresse auf Ihrer HoloLens unter Einstellungen > Netzwerk und Internet > Erweiterte Optionen , oder fragen Sie Cortana "Wie heißt meine IP-Adresse?"Find the IP address on your HoloLens under Settings > Network & Internet > Advanced Options , or you can ask Cortana "What is my IP address?" b.b. Legen Sie den Authentifizierungsmodus auf Universell (unverschlüsseltes Protokoll) fest.Set Authentication Mode to Universal (Unencrypted protocol)
    Dialogfeld „Remoteverbindung“ in Visual StudioRemote connection dialog in Visual Studio
  4. Wählen Sie Debuggen > Debuggen starten aus, um Ihre App bereitzustellen und den Debugvorgang zu starten.Select Debug > Start debugging to deploy your app and start debugging
    Starten ohne Debuggen in Visual StudioStart Without Debugging in Visual Studio
  5. Beim erstmaligen Bereitstellen einer App in Ihrer HoloLens von Ihrem Computer aus werden Sie zur Eingabe einer PIN aufgefordert.The first time you deploy an app to your HoloLens from your PC, you will be prompted for a PIN. Befolgen Sie die Anweisungen unten zum Koppeln Ihres Geräts .Follow the Pairing your device instructions below.

Bereitstellen einer App über WLAN: HoloLens 2Deploying an app over Wi-Fi - HoloLens 2

  1. Wählen Sie eine ARM - oder ARM64 -Buildkonfiguration für Ihre App aus.Select an ARM or ARM64 build configuration for your app
    ARM64-Buildkonfiguration in Visual StudioARM64 build configuration in Visual Studio
  2. Wählen Sie im Dropdownmenü für das Bereitstellungsziel Remotecomputer ausSelect Remote Machine in the deployment target drop-down menu
    Bereitstellungsziel „Remotecomputer“ in Visual StudioRemote machine deployment target in Visual Studio
  3. Navigieren Sie für C++- und JavaScript-Projekte zu Projekt > Eigenschaften > Konfigurationseigenschaften > Debuggen .For C++ and JavaScript projects, go to Project > Properties > Configuration Properties > Debugging . Bei C#-Projekten wird automatisch ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie Ihre Verbindung konfigurieren können.For C# projects, a dialog will automatically appear to configure your connection. ein.a. Geben Sie die IP-Adresse Ihres Geräts im Feld Adresse oder Computername ein.Enter the IP address of your device in the Address or Machine Name field. Suchen Sie die IP-Adresse auf Ihrer HoloLens unter Einstellungen > Netzwerk und Internet > Erweiterte Optionen , oder fragen Sie Cortana "Wie heißt meine IP-Adresse?"Find the IP address on your HoloLens under Settings > Network & Internet > Advanced Options , or you can ask Cortana "What is my IP address?" b.b. Legen Sie den Authentifizierungsmodus auf Universell (unverschlüsseltes Protokoll) fest.Set the Authentication Mode to Universal (Unencrypted protocol)
    Dialogfeld „Remoteverbindung“ in Visual StudioRemote connection dialog in Visual Studio
  4. Wählen Sie Debuggen > Debuggen starten aus, um Ihre App bereitzustellen und den Debugvorgang zu starten.Select Debug > Start debugging to deploy your app and start debugging
    Starten ohne Debuggen in Visual StudioStart Without Debugging in Visual Studio
  5. Beim erstmaligen Bereitstellen einer App in Ihrer HoloLens von Ihrem Computer aus werden Sie zur Eingabe einer PIN aufgefordert.The first time you deploy an app to your HoloLens from your PC, you will be prompted for a PIN. Befolgen Sie die Anweisungen unten zum Koppeln Ihres Geräts .Follow the Pairing your device instructions below.

Wenn sich die IP-Adresse Ihrer HoloLens ändert, können Sie die IP-Adresse des Zielcomputers ändern, indem Sie zu Projekt > Eigenschaften > Konfigurationseigenschaften > Debuggen navigieren.If your HoloLens IP address changes, you can change the IP address of the target machine by going to Project > Properties > Configuration Properties > Debugging

Bereitstellen einer App über USB: HoloLens (1. Gen.)Deploying an app over USB - HoloLens (1st gen)

  1. Wählen Sie eine x86 -Buildkonfiguration für Ihre App aus.Select an x86 build configuration for your app
    x86-Buildkonfiguration in Visual Studiox86 build configuration in Visual Studio
  2. Wählen Sie im Dropdownmenü für das Bereitstellungsziel Gerät ausSelect Device in the deployment target drop-down menu
    Gerätebereitstellung in Visual StudioDevice deployment in Visual Studio
  3. Wählen Sie Debuggen > Debuggen starten aus, um Ihre App bereitzustellen und den Debugvorgang zu starten.Select Debug > Start debugging to deploy your app and start debugging
    Starten ohne Debuggen in Visual StudioStart Without Debugging in Visual Studio
  4. Beim erstmaligen Bereitstellen einer App in Ihrer HoloLens von Ihrem Computer aus werden Sie zur Eingabe einer PIN aufgefordert.The first time you deploy an app to your HoloLens from your PC, you will be prompted for a PIN. Befolgen Sie die Anweisungen unten zum Koppeln Ihres Geräts .Follow the Pairing your device instructions below.

Bereitstellen einer App über USB: HoloLens 2Deploying an app over USB - HoloLens 2

  1. Wählen Sie eine ARM - oder ARM64 -Buildkonfiguration für Ihre App aus.Select an ARM or ARM64 build configuration for your app
    ARM64-Buildkonfiguration in Visual StudioARM64 build configuration in Visual Studio
  2. Wählen Sie im Dropdownmenü für das Bereitstellungsziel Gerät ausSelect Device in the deployment target drop-down menu
    Gerätebereitstellung in Visual StudioDevice deployment in Visual Studio
  3. Wählen Sie Debuggen > Debuggen starten aus, um Ihre App bereitzustellen und den Debugvorgang zu starten.Select Debug > Start debugging to deploy your app and start debugging
    Starten ohne Debuggen in Visual StudioStart Without Debugging in Visual Studio
  4. Beim erstmaligen Bereitstellen einer App in Ihrer HoloLens von Ihrem Computer aus werden Sie zur Eingabe einer PIN aufgefordert.The first time you deploy an app to your HoloLens from your PC, you will be prompted for a PIN. Befolgen Sie die Anweisungen unten zum Koppeln Ihres Geräts .Follow the Pairing your device instructions below.

Bereitstellen einer App auf Ihrem lokalen Computer: Immersives HeadsetDeploying an app to your Local PC - immersive headset

Befolgen Sie diese Anweisungen, wenn Sie ein immersives Windows Mixed Reality-Headset verwenden, das eine Verbindung mit Ihrem PC oder dem Mixed Reality-Simulator herstellt.Follow these instructions when using a Windows Mixed Reality immersive headset that connects to your PC or the Mixed Reality simulator. Stellen Sie in diesen Fällen Ihre App einfach auf dem lokalen Computer bereit, und führen Sie sie aus.In these cases, simply deploy and run your app on the local PC.

  1. Wählen Sie eine x86 - oder x64 -Buildkonfiguration ausSelect an x86 or x64 build configuration for your app
  2. Wählen Sie im Dropdownmenü für das Bereitstellungsziel Lokaler Computer ausSelect Local Machine in the deployment target drop-down menu
  3. Wählen Sie Debuggen > Debuggen starten aus, um Ihre App bereitzustellen und den Debugvorgang zu starten.Select Debug > Start debugging to deploy your app and start debugging

Koppeln Ihres GerätsPairing your device

Beim erstmaligen Bereitstellen einer App aus Visual Studio in Ihrer HoloLens werden Sie zur Eingabe einer PIN aufgefordert.The first time you deploy an app from Visual Studio to your HoloLens, you will be prompted for a PIN. Generieren Sie auf der HoloLens eine PIN, indem Sie die Einstellungs-App starten, zu Update > Für Entwickler navigieren und auf Koppeln tippen.On the HoloLens, generate a PIN by launching the Settings app, go to Update > For Developers and tap on Pair . In der HoloLens wird eine PIN angezeigt; geben Sie diese PIN in Visual Studio ein.A PIN will be displayed on your HoloLens; type this PIN in Visual Studio. Tippen Sie nach dem vollzogenen Koppeln in Ihrer HoloLens auf Fertig , um das Dialogfeld zu schließen.After pairing is complete, tap Done on your HoloLens to dismiss the dialog. Dieser PC ist nun mit der HoloLens gekoppelt, und Sie können Apps automatisch bereitstellen.This PC is now paired with the HoloLens and you will be able to deploy apps automatically. Wiederholen Sie diese Schritte für jeden nachfolgenden PC, der zum Bereitstellen von Apps auf Ihrer HoloLens verwendet wird.Repeat these steps for every subsequent PC that is used to deploy apps to your HoloLens.

Um die Kopplung Ihrer HoloLens mit allen Computern, mit denen sie gekoppelt wurde, aufzuheben, starten Sie die App Einstellungen , navigieren Sie zu Update > Für Entwickler , und tippen Sie auf Löschen .To un-pair your HoloLens from all computers it was paired with, launch the Settings app, go to Update > For Developers and tap on Clear .

Bereitstellen einer App auf dem HoloLens-Emulator (1. Gen.)Deploying an app to the HoloLens (1st gen) Emulator

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie den HoloLens-Emulator installiert haben.Make sure you have installed the HoloLens Emulator .
  2. Wählen Sie eine x86 -Buildkonfiguration für Ihre App aus.Select an x86 build configuration for your app.
    x86-Buildkonfiguration in Visual Studiox86 build configuration in Visual Studio
  3. Wählen Sie im Dropdownmenü für das Bereitstellungsziel HoloLens-Emulator aus.Select HoloLens Emulator in the deployment target drop-down menu
    Ziel „Emulator“ in Visual StudioEmulator target in Visual Studio
  4. Wählen Sie Debuggen > Debuggen starten aus, um Ihre App bereitzustellen und den Debugvorgang zu starten.Select Debug > Start debugging to deploy your app and start debugging
    Starten ohne Debuggen in Visual StudioStart Without Debugging in Visual Studio

Bereitstellen einer App auf dem HoloLens 2-EmulatorDeploying an app to the HoloLens 2 Emulator

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie den HoloLens-Emulator installiert haben.Make sure you have installed the HoloLens Emulator .
  2. Wählen Sie eine x86 - oder x64 -Buildkonfiguration für Ihre App aus.Select an x86 or x64 build configuration for your app.
    x86-Buildkonfiguration in Visual Studiox86 build configuration in Visual Studio
  3. Wählen Sie im Dropdownmenü für das Bereitstellungsziel HoloLens 2-Emulator aus.Select HoloLens 2 Emulator in the deployment target drop-down menu
    Ziel „Emulator“ in Visual StudioEmulator target in Visual Studio
  4. Wählen Sie Debuggen > Debuggen starten aus, um Ihre App bereitzustellen und den Debugvorgang zu starten.Select Debug > Start debugging to deploy your app and start debugging
    Starten ohne Debuggen in Visual StudioStart Without Debugging in Visual Studio

Grafikdebugger für HoloLens (1. Gen.)Graphics Debugger for HoloLens (1st gen)

Die Visual Studio-Grafikdiagnose-Tools sind beim Schreiben und Optimieren einer holografischen App sehr nützlich.The Visual Studio Graphics Diagnostics tools are very helpful when writing and optimizing a Holographic app. Ausführliche Informationen finden Sie unter Visual Studio-Grafikdiagnose auf MSDN.See Visual Studio Graphics Diagnostics on MSDN for full details.

So starten Sie den GrafikdebuggerTo Start the Graphics Debugger

  1. Befolgen Sie die Anweisungen oben, um ein Gerät oder einen Emulator als Ziel festzulegen.Follow the instructions above to target a device or emulator
  2. Navigieren Sie zu Debuggen > Grafik > Diagnose startenGo to Debug > Graphics > Start Diagnostics
  3. Wenn Sie dies zum ersten Mal auf einer HoloLens ausführen, wird möglicherweise ein Fehler „Zugriff verweigert“ angezeigt.The first time you do this with a HoloLens, you may get an "access denied" error. Starten Sie die HoloLens neu, damit aktualisierte Berechtigungen wirksam werden können, und wiederholen Sie den Vorgang.Reboot your HoloLens to allow updated permissions to take effect and try again.

ProfilerstellungProfiling

Die Visual Studio-Tools zur Profilerstellung ermöglichen Ihnen das Analysieren von Leistung und Ressourcennutzung Ihrer App.The Visual Studio profiling tools allow you to analyze your app's performance and resource use. Dies beinhaltet Tools zur Optimierung von CPU-, Arbeitsspeicher-, Grafik- und Netzwerkauslastung.This includes tools to optimize CPU, memory, graphics, and network use. Ausführliche Informationen finden Sie unter Ausführen von Diagnosetools ohne Debuggen auf MSDN.See Run diagnostic tools without debugging on MSDN for full details.

So starten Sie die Profilerstellungstools in HoloLensTo Start the Profiling Tools with HoloLens

  1. Befolgen Sie die Anweisungen oben, um ein Gerät oder einen Emulator als Ziel festzulegen.Follow the instructions above to target a device or emulator
  2. Navigieren Sie zu Debuggen > Diagnosetools ohne Debuggen starten...Go to Debug > Start Diagnostic Tools Without Debugging...
  3. Wählen Sie die Tools aus, die Sie verwenden möchten.Select the tools you want to use
  4. Klicken Sie auf Start .Click Start
  5. Wenn Sie dies zum ersten Mal auf einer HoloLens ausführen, wird möglicherweise ein Fehler „Zugriff verweigert“ angezeigt.The first time you do this with a HoloLens, you may get an "access denied" error. Starten Sie die HoloLens neu, damit aktualisierte Berechtigungen wirksam werden können, und wiederholen Sie den Vorgang.Reboot your HoloLens to allow updated permissions to take effect and try again.

Debuggen einer installierten oder aktuell laufenden AppDebugging an installed or running app

Sie können Visual Studio verwenden, um eine Universelle Windows-App zu debuggen, die ohne Bereitstellung aus einem Visual Studio-Projekt installiert wurde.You can use Visual Studio to debug a Universal Windows app that's installed without deploying from a Visual Studio project. Dies ist nützlich, wenn Sie ein installiertes App-Paket oder eine App debuggen möchten, die bereits ausgeführt wird.This is useful if you want to debug an installed app package, or if you want to debug an app that's already running.

  1. Navigieren Sie zu Debuggen > Andere Debugziele > Installiertes App-Paket debuggenGo to Debug -> Other Debug Targets -> Debug Installed App Package
  2. Wählen Sie das Ziel Remotecomputer für HoloLens oder Lokaler Computer für immersive Headsets aus.Select the Remote Machine target for HoloLens or Local Machine for immersive headsets.
  3. Geben Sie die IP-Adresse Ihres Geräts ein.Enter your device’s IP address
  4. Wählen Sie den Authentifizierungsmodus Universell aus.Choose the Universal Authentication Mode
  5. Im Fenster werden sowohl ausgeführte als auch inaktive Apps angezeigt.The window shows both running and inactive apps. Suchen Sie die App aus, die Sie debuggen möchten.Pick the one what you’d like to debug.
  6. Wählen Sie den zu debuggenden Codetyp aus (Verwaltet, Nativ, Gemischt)Choose the type of code to debug (Managed, Native, Mixed)
  7. Klicken Sie auf Anfügen oder StartClick Attach or Start

Nächster EntwicklungsprüfpunktNext Development Checkpoint

Wenn Sie dem Weg der Unity-Entwicklungsprüfpunkte folgen, den wir entworfen haben, befinden Sie sich in der Mitte der Bereitstellungsphase.If you're following the Unity development checkpoint journey we've laid out, you're in the midst of the deployment stage. Von hier aus können Sie mit dem nächsten Thema fortfahren:From here, you can proceed to the next topic:

Oder fahren Sie direkt mit dem Hinzufügen erweiterter Dienste fort:Or jump directly to adding advanced services:

Sie können jederzeit zu den Prüfpunkten für die Unity-Entwicklung zurückkehren.You can always go back to the Unity development checkpoints at any time.

Siehe auchSee also