Konfigurieren des Mixed Reality-Featuretools

Beim Verwenden des Mixed Reality-Featuretools haben Sie Zugriff auf drei verschiedene Kategorien von Einstellungen, die Sie nach Belieben anpassen können:

Downloadeinstellungen

Downloadeinstellungen

Vorhandene Paketdateien überschreiben

Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, werden die Paketdateien bei jedem Abrufen heruntergeladen.

  • Wir empfehlen, diese Option deaktiviert zu lassen, um den Verbrauch an Netzwerkbandbreite zu verringern
  • Standardmäßig werden zuvor erworbene Featurepaketdateien nicht erneut heruntergeladen.

Paketcache

Ändern Sie diese Einstellung, um den Speicherort zu ändern, an dem heruntergeladene Featurepakete gespeichert werden.

Hinweis

Diese Einstellung ist in dieser Version schreibgeschützt. In zukünftigen Versionen wird diese Einstellung möglicherweise konfigurierbar.

Featureeinstellungen

Featureeinstellungen

Vorschauversionen anzeigen

Aktivieren Sie diese Einstellung, um Vorschauversionen zu erhalten.

  • Standardmäßig werden Vorschauversionen nicht im Mixed Reality-Featuretool angezeigt

Hinweis

Eine Vorschauversion ist dadurch gekennzeichnet, dass sie die Bezeichnung "-preview" in der Paketversion enthält.

Features des Early Access-Programms anzeigen

Aktivieren Sie diese Einstellung, um Features aus registrierten Releases von Early Access-Programmen zu erhalten.

  • Standardmäßig werden Early Access-Features nicht im Mixed Reality-Featuretool angezeigt.

Hinweis

Die Aktivierung von Show early access program features ohne Show preview releases kann dazu führen, dass Early Access-Pakete nicht in der Ermittlung angezeigt werden.

Importieren von Einstellungen

Importieren von Einstellungen

Vorhandene Paketdateien ersetzen

Standardmäßig entfernt das Mixed Reality-Featuretool vorherige Exemplare von Paketen, die importiert werden, um die Dateigröße und unnötige Berechnungen zu verringern.

  • Deaktivieren Sie diese Einstellung, wenn Sie alle Versionen behalten möchten.

Relativer Importpfad des Projekts

Ändern Sie diese Einstellung, um den Ordnerpfad des Projekts zu aktualisieren, in den Featurepakete beim Importieren kopiert werden.

  • Wenn der Projektordner beispielsweise C:\GalaxyExplorer ist, lautet der vollqualifizierte Importpfad C:\GalaxyExplorer\Packages\MixedReality.

Hinweis

Diese Einstellung ist in dieser Version schreibgeschützt. In zukünftigen Versionen wird diese Einstellung möglicherweise konfigurierbar.

Early Access-Einstellungen

Early Access-Einstellungen

Vor dem Entfernen eines Early Access-Programms zur Bestätigung auffordern

Diese Einstellung bestimmt, ob jedes Mal, wenn ein Early Access-Programm entfernt wird, eine Benachrichtigung angezeigt wird.

Meine Vorschauversionen

Die Liste der registrierten Early Access-Programme. Verwenden Sie die Schaltflächen Add, Edit und Remove, um die Sammlung der registrierten Programme zu verwalten.

Diagnoseeinstellungen

Diagnoseeinstellungen

Protokolldatei

Zeigt den Pfad zur Datei des Diagnoseprotokolls an.

Siehe auch