Hinzufügen des Mixed Reality OpenXR Plug-Ins zu Ihrem vorhandenen Unity-Projekt

Wenn Sie über ein Unity-Projekt verfügen, das bereits für OpenXR eingerichtet ist (Sie haben das Unity OpenXR-Plug-In installiert und konfiguriert), und Sie möchten die Funktion hinzufügen, um Ihre App für die HoloLens 2 zu erreichen, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

So ermitteln Sie, ob Ihr Projekt das Mixed Reality OpenXR-Plug-In installiert hat:

  1. Wählen Sie in Unity auf der Menüleiste "Bearbeiten Project Einstellungen>" aus.

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der Seite XR-Plug-In-Verwaltung befinden, und dass die UWP-Einstellungen (Registerkarte mit dem Windows-Logo) angezeigt werden.

  3. Wenn die Featuregruppe "Microsoft Hololens" abgeblennt ist oder nicht vorhanden ist, wird das Mixed Reality OpenXR-Plug-In nicht installiert.

    Screenshot of XR Plug-in Management window.

Herunterladen und Installieren des Mixed Reality Featuretools

Das Mixed Reality OpenXR Plug-In kommt in Form eines Pakets für Unity. Die beste Möglichkeit zum Ermitteln, Aktualisieren und Importieren von Featurepaketen ist das Mixed Reality Featuretool. Sie können Pakete vor dem Importieren nach Name oder Kategorie durchsuchen, ihre Abhängigkeiten anzeigen und Änderungsvorschläge für Ihre Projektmanifestdatei anzeigen.

  1. Laden Sie die neueste Version des Mixed Reality Featuretools aus dem Microsoft Download Center herunter.

  2. Wenn der Download abgeschlossen ist, entpacken Sie die Datei, und speichern Sie sie auf Ihrem Desktop.

    Hinweis

    Bevor Sie das Mixed Reality Feature-Tool ausführen können, müssen Sie .NET 5.0 Runtime installieren.

  3. Navigieren Sie im entpackten Ordner zur ausführbaren Datei MixedRealityFeatureTool.exe, und verwenden Sie diese dann zum Starten des Mixed Reality Feature-Tools.

    Screenshot of Opening MixedRealityFeatureTool.

Importieren des Mixed Reality OpenXR-Plug-Ins

  1. Wählen Sie im Mixed Reality Feature-Tool Starten aus.

    Screenshot of the Mixed Reality Feature Tool opening screen.

  2. Wählen Sie die Schaltfläche "Durchsuchen" (es ist die Schaltfläche "drei Punkte" in der abbildung unten), navigieren Sie dann zu dem Ordner, der Ihr Unity-Projekt enthält, und öffnen Sie sie.

    Open your project

    Hinweis

    Das Feld Projektpfad im Tool muss einen Wert enthalten, daher wird standardmäßig ein umgekehrter Schrägstrich („\“) eingefügt.

    Nachdem Sie einen Ordner ausgewählt haben, überprüft das Tool, ob es sich um einen gültigen Unity-Projektordner handelt.

    Screenshot of the Mixed Reality feature Tool Project Path screen.

  3. Wählen Sie Features entdecken aus.

    Hinweis: Möglicherweise müssen Sie einige Sekunden warten, während das Tool die Pakete aus den Feeds aktualisiert.

  4. Beachten Sie, dass auf der Seite Features entdecken eine Liste von sechs Paketgruppen angezeigt wird.

    The main groups of packages in the Mixed Reality Feature Tool

  5. Klicken Sie links von Plattformunterstützung (0 von 5) auf die Schaltfläche „+“, und wählen Sie dann die neueste Version des Mixed Reality OpenXR-Plug-Ins aus.

    Screenshot of package selections in the Mixed Reality Feature Tool.

  6. Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf Features abrufen.

  7. Wählen Sie Überprüfen aus, um die ausgewählten Pakete zu überprüfen. Es sollte ein Dialogfeld mit der Meldung Keine Überprüfungsprobleme erkannt angezeigt werden. Klicken Sie anschließend auf OK.

  8. Auf der Seite Features importieren werden in der linken Spalte Features die Pakete angezeigt, die Sie gerade ausgewählt haben. In der rechten Spalte Erforderliche Abhängigkeiten werden alle Abhängigkeiten angezeigt. Sie können für jedes dieser Elemente auf den Link Details klicken, um mehr darüber zu erfahren.

  9. Wenn Sie bereit sind fortzufahren, wählen Sie Importieren aus. Auf der Seite Überprüfen und genehmigen können Sie die Informationen zu den Paketen überprüfen.

  10. Wählen Sie Genehmigen aus.

  11. Kehren Sie zum Unity-Editor zurück, und klicken Sie auf der Benutzeroberfläche auf einen leeren Bereich. Es wird eine Statusleiste angezeigt, die anzeigt, dass das Paket importiert wird.

  12. Stellen Sie in Unity sicher, dass Sie sich im fenster Project Einstellungen befinden, auf der XR-Plug-In-Verwaltungsseite und auf der Registerkarte Universelle Windows-Plattform.

  13. Es gibt jetzt zwei Featuregruppen unter OpenXR. Wählen Sie das erste Element aus: Microsoft HoloLens-Featuregruppe.

  14. Schließen Sie das Fenster Project Settings (Projekteinstellungen).

Weitere Informationen