Aktivieren der Platzierung von 3D-Modellen in der Mixed Reality StartumgebungEnable placement of 3D models in the mixed reality home

Hinweis

Diese Funktion wurde als Teil des Windows 10-Updates vom April 2018hinzugefügt.This feature was added as part of the Windows 10 April 2018 Update. Ältere Versionen von Windows sind mit diesem Feature nicht kompatibel.Older versions of Windows are not compatible with this feature.

Der Windows Mixed Reality -Startpunkt ist der Ausgangspunkt, an dem Benutzer vor dem Starten von Anwendungen landen.The Windows Mixed Reality home is the starting point where users land before launching applications. In einigen Szenarios ermöglichen 2D-Apps (wie die holograms-APP) die Platzierung von 3D-Modellen direkt in der Mixed Reality-Startseite als Dekorationen oder für eine weitere Prüfung in vollständigem 3D.In some scenarios, 2D apps (like the Holograms app) enable placement of 3D models directly into the mixed reality home as decorations or for further inspection in full 3D. Das Add Model-Protokoll ermöglicht es Ihnen, ein 3D-Modell von Ihrer Website oder Anwendung direkt an die Windows Mixed Reality-Startseite zu senden, wo Sie wie 3D-App-Launcher, 2D-apps und holograms beibehalten wird.The add model protocol allows you to send a 3D model from your website or application directly into the Windows Mixed Reality home, where it will persist like 3D app launchers, 2D apps, and holograms.

Wenn Sie z. b. eine Anwendung entwickeln, die einen Katalog mit 3D-Möbeln zum Entwerfen eines leer Zeichens verwendet, verwenden Sie das Add Model-Protokoll , um es Benutzern zu ermöglichen, diese 3D-möbelmodelle aus dem Katalog zu platzieren.For example, if you're developing an application that surfaces a catalog of 3D furniture for designing a space, use the add model protocol to allow users to place those 3D furniture models from the catalog. Nachdem die Benutzer in der Welt platziert wurden, können Sie diese 3D-Modelle wie andere holograms in der Startseite verschieben, ändern und ihre Größe ändern.Once placed in the world, users can move, resize, and remove these 3D models just like other holograms in the home. Dieser Artikel bietet eine Übersicht über die Implementierung des Add Model-Protokolls , mit dem Benutzer ihre Welt mit 3D-Objekten aus Ihrer APP oder dem Web ergänzen können.This article provides an overview of implementing the add model protocol for enabling users to decorate their world with 3D objects from your app or the web.

GeräteunterstützungDevice support

FeatureFeature HoloLensHoloLens Immersive HeadsetsImmersive headsets
Modell Protokoll hinzufügenAdd model protocol ✔️✔️ ✔️✔️

GrundlagenThe basics

Es gibt zwei Schritte, um die Platzierung von 3D-Modellen in der Windows Mixed Reality-Startseite zu aktivieren:There are two steps to enabling the placement of 3D models in the Windows Mixed Reality home:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr 3D-Modell mit dem Windows Mixed Reality-Home kompatibel ist.Ensure your 3D model is compatible with the Windows Mixed Reality home.
  2. Implementieren Sie das Add Model-Protokoll in Ihrer Anwendung oder Webseite (in diesem Artikel).Implement the add model protocol in your application or webpage (this article).

Implementieren des Add Model-ProtokollsImplementing the add model protocol

Sobald Sie über ein kompatibles 3D-Modellverfügen, können Sie das Add Model-Protokoll implementieren, indem Sie den folgenden URI auf einer beliebigen Webseite oder Anwendung aktivieren:Once you have a compatible 3D model, you can implement the add model protocol by activating the following URI from any webpage or application:

ms-mixedreality:addmodel?uri=<Path to a .glb 3D model either local or remote>

Wenn der URI auf eine Remote Ressource verweist, wird er automatisch heruntergeladen und in die Startseite eingefügt.If the URI points to a remote resource, then it will automatically be downloaded and placed in the home. Lokale Ressourcen werden in den App-Datenordner der Mixed Reality-Startseite kopiert, bevor Sie in der Startseite abgelegt werden.Local resources will be copied to the mixed reality home's app data folder before being placed in the home. Es empfiehlt sich, die Benutzer Funktionalität für Szenarien zu berücksichtigen, in denen der Benutzer möglicherweise eine ältere Version von Windows ausführen kann, die dieses Feature nicht unterstützt, indem Sie die Schaltfläche ausblenden oder nach Möglichkeit deaktivieren.We recommend designing your experience to account for scenarios where the user might be running an older version of Windows that doesn't support this feature by hiding the button or disabling it if possible.

Aufrufen des Add Model-Protokolls aus einer universelle Windows-Plattform-App:Invoking the add model protocol from a Universal Windows Platform app:

private async void launchURI_Click(object sender, RoutedEventArgs e)
{
   // Define the add model URI
   var uriAddModel = new Uri(@"ms-mixedreality:addModel?uri=sample.glb");

   // Launch the URI to invoke the placement
   var success = await Windows.System.Launcher.LaunchUriAsync(uriAddModel);

   if (success)
   {
      // URI launched
   }
   else
   {
      // URI launch failed
   }
}

Aufrufen des Add Model-Protokolls von einer Webseite:Invoking the add model protocol from a webpage:

<a class="btn btn-default" href="ms-mixedreality:addModel?uri=sample.glb"> Place 3D Model </a>

Überlegungen zu immersiven (VR) HeadsetsConsiderations for immersive (VR) headsets

  • Bei immersiven (VR)-Headsets muss das Mixed Reality-Portal vor dem Aufrufen des Add Model-Protokolls nicht ausgeführt werden.For immersive (VR) headsets, the Mixed Reality Portal doesn't have to be running before invoking the add model protocol. In diesem Fall startet das Modell zum Hinzufügen von Modellen das Mixed Reality-Portal und platziert das Objekt direkt an der Stelle, an der das Headset sucht, sobald Sie in der Mixed Reality-Startseite eintreffen.In this case, the add model protocol will launch the Mixed Reality Portal and place the object directly where the headset is looking once you arrive in the mixed reality home.
  • Wenn Sie das Add Model-Protokoll vom Desktop aus aufrufen, während das gemischte Reality-Portal bereits ausgeführt wird, stellen Sie sicher, dass das Headset "Awake" ist.When invoking the add model protocol from the desktop with the Mixed Reality Portal already running, ensure that the headset is "awake". Andernfalls ist die Platzierung nicht erfolgreich.If not, the placement won't succeed.

Weitere InformationenSee also