MRTK-Beispiele-Hub

MRTK-Beispiele-Hub

MRTK Examples Hub ist eine Unity-Szene, die es einfach macht, mehrere Szenen zu erleben. Es verwendet das Szenensystem des MRTK, um die Szenen zu laden & zu entladen.

MRTKExamplesHub.unity ist die Containerszene, die über gemeinsam genutzte Komponenten wie MixedRealityToolkit und MixedRealityPlayspace verfügt. MRTKExamplesHubMainMenu.unity-Szene verfügt über die Cubeschaltflächen.

Herunterladen der App aus Microsoft Store in HoloLens 2

Wenn Sie über HoloLens 2 Gerät verfügen, können Sie die App direkt herunterladen und auf Ihrem Gerät installieren.

English badge

Voraussetzungen

Der MRTK-Beispielhub verwendet den Scene Transition Service und zugehörige Skripts. Wenn Sie MRTK über Unity-Pakete verwenden, importieren Sie Microsoft.MixedReality.Toolkit.Unity.Extensions.x.x.x.unitypackage, das Teil der Releasepaketeist. Wenn Sie MRTK über den Repositoryklon verwenden, sollten Sie bereits über den Ordner MRTK/Extensions in Ihrem Projekt verfügen.

MRTKExamplesHub-Szene und das Szenensystem

Öffnen Sie MRTKExamplesHub.unity. MRTK/Examples/Experimental/Demos/ExamplesHub/Scenes/ Dies ist eine leere Szene mit MixedRealityToolkit, MixedRealityPlayspace und LoadHubOnStartup. Diese Szene ist für die Verwendung des Szenensystems von MRTK konfiguriert. Klicken Sie MixedRealitySceneSystem unter MixedRealityToolkit. Im Bereich Inspektor werden die Informationen des Szenensystems angezeigt.



Example Hub Hierarchy

Inspector 1

Am unteren Rand des Inspektors wird die Liste der Szenen angezeigt, die im Szenensystemprofil definiert sind. Sie können auf die Szenennamen klicken, um sie zu laden bzw. zu entladen.



Inspector 2

Scene system 3Beispiel für das Laden der MRTKExamplesHub-Szene durch Klicken auf den Szenennamen in der Liste.

Scene system 4Beispiel für das Laden der HandInteractionExamples-Szene.

Scene system 5 Beispiel für das Laden mehrerer Szenen.

Ausführen der Szene

Die Szene funktioniert sowohl im Unity-Spielmodus als auch auf dem Gerät. Führen Sie die MRTKExamplesHub-Szene im Unity-Editor aus, und verwenden Sie die MRTK-Eingabesimulation, um mit den Szeneninhalten zu interagieren. Erstellen Sie zum Erstellen und Bereitstellen einfach die MRTKExamplesHub-Szene mit anderen Szenen, die in der Liste des Szenensystems enthalten sind. Der Inspektor erleichtert auch das Hinzufügen von Szenen zum Build Einstellungen. Stellen Sie im Einstellungen Building sicher, dass sich die MRTKExamplesHub-Szene am Index 0 oben in der Liste befindet.

Build settings

Wie MRTKExamplesHub eine Szene lädt

In der MRTKExamplesHub-Szene finden Sie das ExamplesHubButton Prefab. Das Prefab enthält ein FrontPlate-Objekt, das Interactable enthält. Mithilfe des Interactable-Ereignisses und des OnClick() OnTouch() -Ereignisses wird die LoadContent()-Funktion des LoadContentScene-Skripts ausgelöst. Im Inspector des LoadContentScene-Skripts können Sie den zu ladenden Szenennamen definieren.



Scene system 6

Scene System 8

Scene System 7

Das Skript verwendet die LoadContent()-Funktion des Szenensystems, um die Szene zu laden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Szenensystem.

MixedRealityToolkit.SceneSystem.LoadContent(contentName, loadSceneMode);

Zurückkehren zur Hauptmenüszene

Um zur Hauptmenüszene zurückzukehren (MRTKExamplesHubMainMenu-Szene), können Sie dieselbe Scene LoadContent() System-Methode verwenden. ToggleFeaturesPanelExamplesHub.prefab stellt die Schaltfläche "Home" bereit, die das LoadContentScene-Skript enthält. Verwenden Sie dieses Prefab, oder geben Sie in jeder Szene eine benutzerdefinierte Startschaltfläche an, damit der Benutzer zur Hauptszene zurückkehren kann. Sie können toggleFeaturesPanelExamplesHub.prefab in die MRTKExamplesHub-Szene einfügen, um sie immer sichtbar zu machen, da MRTKExamplesHub eine freigegebene Containerszene ist. Stellen Sie sicher, dass Sie ToggleFeaturesPanel.prefab in jeder Beispielszene ausblenden/deaktivieren.

Toggle feature Panel Example Hub home button

Hinzufügen zusätzlicher Schaltflächen

Duplizieren Sie im CubeCollection-Objekt exampleHubButton-Prefabs, oder fügen Sie sie hinzu, und klicken Sie in auf Sammlung aktualisieren. GridObjectCollection Dadurch wird das Zylinderlayout basierend auf der neuen Gesamtzahl der Schaltflächen aktualisiert. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Objektsammlung.



Scene System 9

Scene System 10

Aktualisieren Sie nach dem Hinzufügen der Schaltflächen den Szenennamen im Skript LoadContentScene (oben erläutert). Fügen Sie dem Profil des Szenensystems zusätzliche Szenen hinzu.