MRTK3-Diagnose — MRTK3

Das MRTK3-Diagnosepaket ist eine Sammlung von Subsystemen und Komponenten, um Entwickler beim Messen und der Diagnose ihrer Mixed Reality-Erfahrungen zu unterstützen.

Leistungsstatistik

Performance Statistics Subsystem

Eine der wichtigsten Aspekte eines Mixed Reality-Erlebnisses ist die Leistung. Das Erreichen einer komfortablen Bildfrequenz ist entscheidend für das Wohlbefinden Ihres Kunden und den Erfolg Ihrer Benutzererfahrung.

In der Vergangenheit wurden in MRTK die Statistiken zu Bildfrequenz und Speicherauslastung in einem visuellen Profiler kombiniert. Bei MRTK3 sind die Logik für die Statistik und die Visualisierung getrennt. Entwickler haben jetzt Kontrolle über die Visualisierung (falls es eine gibt), die in ihrer Benutzererfahrung angezeigt wird. Tatsächlich können einige Entwickler es vorziehen, auf die Visualisierung zugunsten einer Protokolldatei oder eines benutzerdefinierten visuellen Feedbacks beim Erreichen von Schwellenwerten zu verzichten.

MRTK3 wird mit einer einfachen Visualisierung von Leistungsstatistiken SimpleProfiler in MRTK Diagnostics>Visualizations geliefert.

Weitere Diagnoseverfahren

Wir erwarten mit der fortschreitenden Entwicklung von MRTK3, dass zusätzliche Diagnosetools geschrieben werden.

Wenn Sie Feedback zu Tools haben, die Sie sich wünschen oder selbst ein Tool beitragen möchten, scheuen Sie sich nicht, unter https://github.com/Microsoft/MixedRealityToolkit-Unity ein Problem zu melden oder einen Pull Request zu registrieren.