Verteilen einer Windows 10-App mithilfe einer Azure-Web-App

Mit der App-Installer-App können Entwickler und IT-Windows 10 Apps verteilen, indem sie sie auf ihrem eigenen Content Delivery Network (CDN) hosten. Dies ist nützlich für Unternehmen, die ihre Apps nicht im Microsoft Store veröffentlichen möchten oder müssen, aber dennoch die Vorteile der Windows 10 Pack- und Bereitstellungsplattform nutzen möchten.

In diesem Thema werden die Schritte zum Konfigurieren eines Azure-Webservers zum Hosten von Windows 10-App-Paketen und die Verwendung der App-Installer-App zum Installieren der App-Pakete beschrieben.

In diesem Tutorial wird das Einrichten eines IIS-Servers behandelt, um lokal zu überprüfen, ob Ihre Webanwendung die App-Pakete ordnungsgemäß hosten und diese effektiv aufrufen App-Installer verwenden kann. Wir werden auch Tutorials zum ordnungsgemäßen Hosten Ihrer Webanwendungen in den beliebten Cloudwebdiensten in diesem Bereich (Azure und AWS) zur Verfügung stellen, um sicherzustellen, dass sie die Anforderungen App-Installer Webinstaller erfüllen. Dieses Schritt-für-Schritt-Tutorial erfordert keineRlei Kenntnisse und ist sehr einfach zu befolgen.

Setup

Um dieses Tutorial erfolgreich durch befolgen zu können, benötigen Sie Folgendes:

  1. Microsoft Azure-Abonnement
  2. Windows 10 App-Paket: Das App-Paket, das Sie verteilen

Optional: Starter Project on GitHub. Dies ist hilfreich, wenn Sie kein App-Paket oder keine Webseite verwenden möchten, aber trotzdem erfahren möchten, wie Sie dieses Feature verwenden.

Schritt 1: Erwerben eines Azure-Abonnements

Um ein Azure-Abonnement zu erhalten, besuchen Sie die Azure-Kontoseite. Für dieses Tutorial können Sie eine kostenlose Mitgliedschaft verwenden.

Schritt 2: Erstellen einer Azure-Web-App

Klicken Sie Azure-Portal seite auf die Schaltfläche + Ressource erstellen, und wählen Sie dann Web-App aus.

Screenshot: Erstellen einer Azure-App

Erstellen Sie einen eindeutigen App-Namen, und lassen Sie die restlichen Felder standardmäßig. Klicken Sie auf Erstellen, um den Assistenten zum Erstellen von Web-Apps abzuschließen.

Screenshot: Erstellen einer Web-App

Schritt 3: Hosten des App-Pakets und der Webseite

Nachdem die Web-App erstellt wurde, können Sie über das Dashboard auf der Seite Azure-Portal. In diesem Schritt erstellen wir eine einfache Webseite mit der grafischen Benutzeroberfläche des Azure-Portal.

Nachdem Sie die neu erstellte Web-App aus dem Dashboard ausgewählt haben, verwenden Sie das Suchfeld, um nach zu suchen und App Service-Editor.

Im Editor gibt es eine hostingstart.html Standarddatei. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den leeren Bereich des Datei-Explorers, und wählen Hochladen Dateien aus, um mit dem Hochladen Ihrer App-Pakete zu beginnen.

Hinweis

Sie können das App-Paket verwenden, das Teil des bereitgestellten Starter Project-Repositorys auf GitHub, wenn kein App-Paket verfügbar ist. Das Zertifikat (MySampleApp.cer), mit dem das Paket signiert wurde, befindet sich auch im Beispiel auf GitHub. Sie müssen das Zertifikat auf Ihrem Gerät installiert haben, bevor Sie die App installieren.

Screenshot: Hochladen von Paketen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den leeren Bereich des Datei-Explorers, und wählen Sie Neue Dateien aus, um eine neue Datei zu erstellen. Geben Sie der Datei den Namen default.html .

Wenn Sie das app-Paket verwenden, das im Starter-Project bereitgestellt wird,kopieren Sie den folgenden HTML-Code auf die neu erstellte Webseite default.html . Wenn Sie Ihr eigenes App-Paket verwenden, ändern Sie die App Service-URL (die URL nach source= ). Sie können die App Service-URL auf der Übersichtsseite Ihrer App im Azure-Portal.

<html>
<head>
    <meta charset="utf-8" />
    <title> Install My Sample App</title>
</head>
<body>
    <a href="ms-appinstaller:?source=https://appinstaller-azure-demo.azurewebsites.net/MySampleApp.msixbundle"> Install My Sample App</a>
</body>
</html>

Schritt 4: Konfigurieren der Web-App für MIME-Typen von App-Paketen

Fügen Sie der Web-App eine neue Datei mit dem Namen Web.config hinzu: . Öffnen Sie die Web.config Datei im Explorer, und fügen Sie die folgenden Zeilen hinzu.

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<configuration>
  <system.webServer>
    <!--This is to allow the web server to serve resources with the appropriate file extension-->
    <staticContent>
      <mimeMap fileExtension=".appx" mimeType="application/appx" />
      <mimeMap fileExtension=".msix" mimeType="application/msix" />
      <mimeMap fileExtension=".appxbundle" mimeType="application/appxbundle" />
      <mimeMap fileExtension=".msixbundle" mimeType="application/msixbundle" />
      <mimeMap fileExtension=".appinstaller" mimeType="application/appinstaller" />
    </staticContent>
  </system.webServer>
</configuration>

Schritt 5: Ausführen und Testen

Um die erstellte Webseite zu starten, verwenden Sie die URL aus Schritt 3 im Browser gefolgt von /default.html .

Screenshot: Installieren der App über die Webseite

Klicken Sie auf "Meine Beispiel-App installieren", um die App-Installer zu starten und Ihr App-Paket zu installieren.

Behandlung von Problemen

App-Installer App kann nicht installiert werden

Bei der App-Installation ist ein Fehler zu sehen, wenn das Zertifikat, mit dem das App-Paket signiert ist, nicht auf dem Gerät installiert ist. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie das Zertifikat vor der Installation der App installieren. Wenn Sie ein App-Paket für die öffentliche Verteilung hosten, wird empfohlen, Ihr App-Paket mit einem Zertifikat von einer Zertifizierungsstelle zu signieren.

Screenshot des Zertifizierungsfehlers

Stellen Sie sicher, App-Installer App installiert ist. Wechseln Sie Einstellungen Apps & -> Features, und suchen App-Installer in der Liste der installierten Apps.