Packen einer Desktop-App mit Installationsprogrammen von Drittanbietern

Unten finden Sie eine Liste mit beliebten Produkten von Drittanbietern und Installationsprogrammen, die die Funktion zum Verpacken einer Desktopanwendung unterstützen. Sie können sie zum Generieren von MSI-Installationsprogrammen oder verpackten App-Paketen mit nur wenigen Klicks verwenden. Zwar stellen wir keine Dokumentation zur Verwendung dieser Tools bereit, jedoch finden Sie auf den Websites zu diesen Produkten zusätzliche Informationen.

Erweiterter Installer

Caphyon bietet ein kostenloses, GUI-basiertes Desktop-App-Verpackungstool an, das Ihnen hilft, ein Windows-App-Paket für Ihre Anwendung mit nur wenigen Klicks zu erstellen. Es kann jedes Installationsprogramm verwenden, auch solche, die im Hintergrund ausgeführt werden, und führt eine Überprüfung durch, um festzustellen, ob sich die Anwendung für das Verpacken eignet. Dies bedeutet, dass Sie eigene virtuelle Computer verwenden können, ohne ein entsprechendes Docker-Image herunterladen zu müssen, das über 3 GB groß sein kann.

Advanced Installer-Logo

Sie können den Erweiterten Installer verwenden, um eine MSI-Datei und Windows-App-Pakete von vorhandenen Projekten zu generieren. Nach dem Importieren können Sie sie mithilfe der visuellen Tools verwalten, die speziell für UWP-Apps entwickelt wurden.

Der erweiterte Installer bietet auch eine Erweiterung für Visual Studio 2017 und 2015, die zum Erstellen und Debuggen von Desktop-Brücke-Apps verwendet werden können.

In diesem Video finden Sie einen kurzen Überblick.

Tipp

Sehen Sie sich unbedingt die vor Kurzem veröffentlichte Advanced Installer Express Edition an.

Apptimized-Plattform

Die Apptimized-Plattform ist die Umgebung für die Anwendungspaketerstellung von Apptimized, die effizientes, hochwertiges und sicheres Erstellen von Desktopanwendungspakten mit dem modernisierten Framework für die Anwendungsbereitstellung bietet.

Die Apptimized-Plattform bietet einen vollständig cloudbasierten, Evergreen-Zustand von Diensten, um die Unternehmenssoftware auf dem neuesten Stand zu halten. Dieses Konzept besteht aus vier Hauptschritten, die unsere Lösungen darstellen: Informieren – Testen – Korrigieren – Ausführen.

Apptimized-Logo

Apptimized Updates ist ein Informationsschritt des in unsere Plattform integrierten Evergreen-Konzepts. Dieser Dienst benachrichtigt Sie, wenn die neueste Version veröffentlicht wird, um Anwendungen auf dem neuesten Stand zu halten. Die von unserem Team operativ unterstützten Updates erhalten Sie per E-Mail. Apptimized Updates, als Teil unserer Plattform, ist unbeaufsichtigt in unsere anderen Lösungen integriert.

Apptimized Proof stellt einen Testschritt im Evergreen-Konzept dar und wird auf der Apptimized-Plattform ausgeführt. Apptimized Proof ist eine automatisierte Lösung, mit der langwierige und kostspielige Test- und Migrationsprobleme gelöst werden können. Unser automatisierter Testdienst deckt sowohl die Probleme beim Migrieren von Windows-basierten Anwendungen als auch das Lift & Shift von Apps von einer älteren Version in die Cloud ab. In Kombination mit einer Cloudtestumgebung, mehreren gleichzeitigen Tests und detaillierten Testberichten eignet sich diese Lösung perfekt für verschiedene Kundenanforderungen in einem einfachen und bequemen All-in-One-Dienst.

Korrektur- und Ausführungsschritte stellen Anwendungspakete bereit, die für die Bereitstellung über Apptimized Catalogue, Factory und Workspace bereit sind. Apptimized Catalogue unterstützt bereitstellungsbereite Anwendungen in 32-Bit- und 64-Bit-Versionen und unterschiedlichen Formaten: MSI, APP-V, Intunewin, MSIX, PSADT Wrapping. Alle neuesten Anwendungen werden innerhalb von 48 Stunden nach einer Benutzeranforderung verfügbar. Ein einzelner, kostengünstiger und schneller Dienst mit Dutzenden der beliebtesten, bereitstellungsbereiten Anwendungen eignet sich gut für einen Kunden, der an einer optimierten Erstellung von Anwendungspaketen interessiert ist.

Der Apptimized Factory-Paketerstellungsdienst bietet die Möglichkeit, mit Schlüsselformaten zu arbeiten – MSI, APP-V, Intunewin, CloudPaging, CloudHouse, ThinApp, MSIX und VSL, die auf dem sicheren und skalierbaren Microsoft Azure basieren. Die Plattform unterstützt die Paketerstellung für Windows-Plattformen sowie Mac, VMware, Citrix und Linux. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung bei der Paketerstellung erstellen unsere Spezialisten Anwendungspakete beliebiger Komplexität. Die Verwendung des Portals bietet in jeder Phase der Paketerstellung und Bereitstellung Unterstützung im Rahmen von 24/5.

Apptimized Workspace ist eine Umgebung für die Anwendungspaketerstellung, in der Kunden das Paket erfolgreich erstellen können, indem Sie den Prozess „Ermitteln, Verpacken und Testen“ durchlaufen. Mit der Verwendung von Workspace, einer Toolbox für die Cloudpaketerstellung, die alle Anwendungen an einem zentralen Ort für die Paketerstellung vorhält, sodass das die Erfahrung der Kundenmitarbeiter so angenehm wie möglich ist. Als Resultat erstellen, bearbeiten und passen Sie Pakete im Rahmen der Formate MSI, MSIX, APP-V-und Intunewin an. Zeit- und ortsunabhängiger Zugriff mit einfacher Integration in das Workflowsystem des Kunden per API, in Kombination mit einer sicheren, modernen und anpassbaren Umgebung. Auf diese Weise stellen Sie Ihr fertiges und getestetes Paket in SCCM oder Intune über die Integrationsoption oder direkt zum Herunterladen bereit. 24/5-Livesupport ist verfügbar.

Weitere Produkte, die wir anbieten, sowie weitere Informationen finden Sie unter „www.apptimized.com“.

Verwandte Links:

appCURE

Mit appCURE können IT-Abteilungen die Erfassung von Anwendungen beschleunigen und den Umstellungsprozess auf MSIX optimieren. appCURE von SSH2 erfasst laufende Anwendungen auf dem Endpunkt ohne sich um das Auffinden von Installationsmedien, Anleitungen usw. zu kümmern. Es ermöglicht Aktualisierung und Wartung sowie das Erstellen von anwendungsbereiten PSF-Fixes und schafft solcherart die Voraussetzungen für die beschleunigte Gangart, in der Endbenutzerumgebungen ausgeführt werden können.

appCure-Logo

appCURE erfasst Anwendungsdetails von laufenden Anwendungen, um sicherzustellen, dass alle Punkte berücksichtigt werden, die sich auf die Anwendungen Ihrer Endbenutzer auswirken können. appCURE aktualisiert sie anschließend und stellt sie als anwendungsbereites MSIX-Paket bereit. Durch Erfassen aller Anwendungsintegrationspunkte in Ihrer aktuellen Umgebung bietet appCURE die Geschwindigkeit, IT-Ressourcen zu optimieren und Ihre Migrationen besser und schneller als je zuvor planen zu können, wodurch es Organisationen ermöglicht wird, schneller zur Produktion überzugehen.

appCURE Studio bietet ausgehend vom appCURE-Prozess die Möglichkeit, die optimalen und best genutzten Umgebungen für Ihren MSIX-Bestand zu erstellen, indem die Erstellung der folgenden Punkte automatisiert wird:

  • VHD/VHDX/VMDK/CIMFS
  • Zertifizierungsänderungen
  • Konvertierung von VHD zu CIMFS
  • MSIX-App-Anfügung und APP Volumes 4
  • Testen und Berichterstellung

Erfassung

Capture von Access IT Automation ist ein API-gestütztes modulares Angebot zum Anwendungsmanagement, das die mühelose und autonome Erstellung von Anwendungspaketen in den Formaten MSI, AppV, MSIX und App-Anfügung ermöglicht.

Wir liefern Ihnen greifbare Ergebnisse, die Sie entweder direkt über die Bereitstellung mittels Configuration Manager und Intune nutzen können, ODER Sie nutzen alternativ weiterhin unsere umfangreichen Test- und Veröffentlichungs-APIs, so dass wir die SCCM- und Intune-Anwendungsobjekte erstellen können, mit denen Sie Benutzerakzeptanztests verwalten können, um das Evergreen IT Application Management zu gewährleisten.

Capture-Logo

Unsere Angebote für MSIX und App-Anfügung gliedern sich wie folgt:

  • Paketerstellung für MSI, AppV, MSIX und App-Anfügung
    • AppScan-API: Wir können alle Ihre vorhandenen MSI-Anwendungen laden und sie auf ihre MSIX-Eignung untersuchen. Überprüfung auf Hindernisse wie Dienste zur Startzeit oder MSIs ohne Verknüpfungen.
    • Die MSIX Builder-API ist für JEDE CI/CD-Pipeline geeignet, in der Sie einen MSIX erstellen müssen, aber keine Momentaufnahme benötigen – gängige Beispiele sind DevOps (unverbundene Dateien, Binärys).
    • MSIX-Erstellungs-API: Sie liefern als einfache Eingaben das Quellpaket und die Signaturdatei, und wir erstellen und signieren die MSIX-Ausgabe digital mithilfe von Momentaufnahmetechnologie.
    • App-Anfüge-API: Die MSIX-Erstellung kann mithilfe der oben genannten API erfolgen, und darüber hinaus kann die Gruppierung von MSIX-Sätzen verwaltet werden, um VHD- oder CIMFS-Dateien für die App-Anfügung zu erstellen.
  • Testverwaltung
    • API für Benutzerakzeptantstests: Wir erstellen aus den fertig gestellten MSIX- oder App-Anfügepaketen die Intune-Objekte oder Azure WVD-Objekte zur Veröffentlichung und Bereitstellung.
      • Wir erfassen die Detailinformationen zu den Bestanden- und Verfehlt-Urteilen der Benutzerakzeptanztester.
      • Wir erfassen die Screenshots und die vollständige Überwachung der Benutzerakzeptanztests.
      • Wir erfassen die Leistung der Anwendung im Windows 10-Build.
    • Start- und Auslastungs Test-API: Wir laden ALLE Ihre Anwendungen automatisch einzeln in einem Windows 10-Build (um sie mit anderen Start- und Auslastungstests in anderen Windows 10-Buildversionen zu vergleichen) – dies hilft sicherzustellen, dass Ihr Paket in neueren Windows 10-Versionen funktioniert.
      • Wir verteilen die Anwendung mithilfe von Intune, um eine reale App-Bereitstellung zu simulieren.
      • Wir folgen allen Verknüpfungen aus dem MSIX-Paket, um sicherzustellen, dass keine Probleme auftreten.
      • Wir zeichnen das Bestehen oder Fehlschlagen der Starttests als autonome Tests auf.
      • Das Bestehen bedeutet, dass Ihre Investition in die Verpackung als MSIX ein Erfolg war.
      • Bei einem Fehlschlagen stehen Ihnen Detailinformationen zur Verfügung, damit Sie das Paket korrigieren können, bevor Sie Ihre Benutzer auf die nächste Windows 10-Version umstellen.
    • Leistungstest-API: Gibt Ihnen große Sicherheit, dass mit hohem Risiko behaftete Paketänderungen auf Ihren physischen Desktops und VDI/WVD-Anlagen erwartungsgemäß funktionieren.
      • Sie können die zu überwachenden Leistungsindikatoren konfigurieren.
      • Sie können die Dauer in Stunden nach der Bereitstellung des MSIX-Pakets per Intune festlegen.
      • Wir liefern alle Ergebnisse für das Anwendungspaket, mit besonderem Augenmerk auf Spitzen bei der CPU- oder Arbeitsspeicherauslastung.

So binden wir unsere APIs in Ihre vorhandenen, herkömmlichen Workflows für die End-to-End-Anwendungverwaltung ein: End-to-End-Lösung für die Automatisierung von Anwendungsverpackung und -tests

Moderne, API-gestützte Anwendungsverwaltung Moderne, API-gestützte Anwendungsverpackung und -tests

Cloudhouse Compatibility-Container

Unternehmenskunden, die über Branchenanwendungen verfügen, die mit Windows 10 und 10 S nicht kompatibel sind, können mit den Compatibility-Containern von Cloudhouse Windows XP- und 7-Apps unter Windows 10 ausführen und dann konvertieren, damit diese auf der universellen Windows-Plattform (UWP) über den Microsoft Store für Unternehmen oder Microsoft InTune bereitgestellt werden, ohne den Quellcode zu ändern. Registrieren Sie sich für eine kostenlose Testversion.

Cloudhouse-Logo

Cloudhouse bietet einen Auto-Packager, um Branchenanwendungen in Compatibility-Container auf dem Betriebssystem zu verpacken, auf dem die Apps derzeit ausgeführt werden wie (z. B. Windows XP), und sie dann für die Konvertierung zu UWP vorzubereiten.

Der Auto Packager verwendet Installationsdaten/Datenerfassungen und Laufzeitanalysen, um einen Container für die Anwendung zu erstellen. Dieser enthält die Anwendungsdateien, Registrierungsdaten, Runtimes, Abhängigkeiten sowie ein notwendiges Umleitungsmodul, mit dem die Anwendung unter Windows 10 ausgeführt werden kann. Der Container bietet Isolation für die Anwendung und ihre Runtimes, damit sie nicht die anderen Anwendungen, die auf dem Gerät des Benutzers ausgeführt werden, beeinflussen oder mit diesen in Konflikt geraten.

Erfahren Sie in unserem Versionsblog mehr darüber, wie Sie Branchenanwendungen über den Microsoft Store für Unternehmen bereitstellen können.

FireGiant

Mit der FireGiant MSIX-Erweiterung können Sie die Windows-App-Pakete und MSI-Pakete aus dem gleichen WiX-Quellcode erstellen. Für jeden Build können Sie mit einem Windows-App-Paket Windows 10 als Zielplattform und mit MSI frühere Windows-Versionen festlegen.

FireGiant-Logo

Die FireGiant MSIX-Erweiterung verwendet statische Analysen und eine intelligente Emulation Ihrer WiX-Projekte zum Erstellen von Windows-App-Paketen ohne den Mehraufwand bei Datenträgerspeicherplatz und Runtime, den Containern oder virtuelle Computer mit sich bringen.

Da die FireGiant MSIX-Erweiterung Ihren Installer nicht über eine Ausführung konvertiert, können Sie Ihr WiX-Installationsprogramm beibehalten, ohne es immer wieder in Windows-App-Pakete zu konvertieren. Alle Benutzer der verschiedenen Windows-Versionen erhalten die neuesten Verbesserungen, und Sie brauchen sich darum zu kümmern die MSI- und Windows-App-Pakete synchron zu halten.

Sehen Sie sich dieses Video an, und überprüfen Sie, mit wie wenigen Codezeilen FireGiant-CEO Rob Mensching eine Appx-Version (Windows-App-Paket) des beliebten Open-Source-Tools 7-Zip erstellt und dann sowohl die Windows-Anwendung als auch die MSI-Pakete mit Änderungen im selben WiX-Quellcode verbessert.

Infinity Evergreen

Infinity Evergreen ist die proprietäre Lösung zur Automatisierung der Anwendungsverpackung von Camwood. Sie erstellt vollautomatisch qualitativ hochwertige und konforme Anwendungspakete mit direkter Integration in Lösungen zur Computeverwaltung für Unternehmen und Benutzer.

Infinity-Logo

Infinity Evergreen ist eine Plattform zur Orchestrierung moderner Arbeitsplätze, die intelligente Automatisierung und leistungsstarke Analysen nutzt, um jedes Update oder Upgrade Ihrer modernen Arbeitsplatzumgebung, einschließlich Windows 10, zu planen, zu testen und bereitzustellen und so den organisatorischen Wandel hin zu einem agilen Evergreen-IT-Modell voranzutreiben. Infinity beinhaltet die folgenden Features:

  • Automatisierte OAT- und UAT-Anwendungstests

Stellen Sie die Funktionalität und Gültigkeit von Anwendungen für alle neuen Updates und Versionen von Windows 10-Betriebssystemen sicher. Es bietet eine End-to-End-Automatisierungsfunktionalität für OAT- und UAT-Tests von Anwendungen mit Windows 10-Updates und -Versionen, was die Gewissheit bietet, dass Betriebssystemupdates keine Systemstörungen verursachen und sich negativ auf die Benutzererfahrung auswirken.

Infinity Evergreen bietet eine vollautomatische End-to-End-Lösung, die es Kunden ermöglicht, ihre Anwendungen schnell und entsprechend ihrer spezifischen Paketierungsanforderungen zu verpacken und gleichzeitig eine erfolgreiche Bereitstellung sicherzustellen. Mit Unterstützung für alle wichtigen Anwendungsverpackungsformate – MSIX, MSI, MST und AppV.

Mit dem automatisierten MSIX-Paketierungsprozess in 6 Schritten von Infinity Evergreen wird das Verpacken von MSIX-Anwendungen vereinfacht:

  1. Laden Sie Ihre verpackungsbereite Anwendung in Infinity Evergreen hoch, unabhängig von Größe und Komplexität.
  2. Passen Sie Ihr Anwendungspaket entsprechend Ihren Anforderungen an, indem Sie alle Registrierungen, Eigenschaften, Abhängigkeiten oder Ausschlüsse einbetten.
  3. Erfassen Sie das Anwendungspaket mit einem vollständig oder halb automatisierten Workflow, um sicherzustellen, dass es den Anforderungen Ihres Unternehmens entspricht.
  4. Automatisierte Verpackung Ihrer Anwendung gemäß Ihren Bedingungen, mit unterstützender Discovery-Dokumentation zur Unterstützung Ihrer Compliance-Anforderungen.
  5. Automatisierte Validierung Ihres Anwendungspakets für beliebige Windows 10-Betriebssystembuilds, um sicherzustellen, dass es mit Ihrer Organisation kompatibel ist.
  6. Stellen Sie Ihre vollständig verpackte und validierte Anwendung ganz einfach in einer Compute-Managementlösung für Endbenutzer bereit.

Infinity Evergreen – vereinfachen Sie die moderne Arbeitsplatzverwaltung mit intelligenter Automatisierung.

Liquit Release & Patch Management

Liquit Setup Commander ist Bestandteil des Angebots Release & Patch Management von Liquit. Sein Neuverpackungs-Assistent verwendet besonders beliebte Verpackungstools wie das Microsoft MSIX Packaging Tool, um die Neuverpackung von Legacysetups als MSIX erheblich zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Liquit-Logo

Im Neuverpackungs-Assistenten haben Sie die Möglichkeit, das MSIX-Paket während des Neuverpackungsvorgangs in eine VHD- oder CIM-Datei für MSIX App Attach zu konvertieren. Dieses kann anschließend zusammen mit Windows 10 Enterprise-Mehrfachsitzung 2004, lokal oder als Teil einer Microsoft Windows Virtual Desktop-Implementierung verwendet werden.

Mit dem Liquit Setup Store können Sie beliebte Setups schnell von der Website des Anbieters herunterladen und anpassen und diese in den Neuverpackungsprozess einbeziehen. Für jeden Setup Store-Eintrag stellen wir MSIX Readiness-Daten und die Option bereit, das Framework zur Paketunterstützung einzuschließen, um die Anwendungskompatibilität zu verbessern.

Verwandte Links: • Liquit Release & Patch Management: https://www.liquit.com/products/release-patch-management/ • Liquit Setup Commander: https://www.liquit.com/products/release-patch-management/liquit-setup-commander/ • Liquit Setup Commander and Repackaging SmartFTP Client to MSIX: https://www.youtube.com/watch?v=fu69DxdGC6c • Installieren von Voraussetzungen für den Neuverpackungs-Assistenten zur Verwendung des MSIX-Verpackungstools: https://www.youtube.com/watch?v=Pec74lijYjg • SmartFTP-Client mithilfe von MSIX App Attach für Endbenutzer bereitgestellt: https://www.youtube.com/watch?v=CPGfrWZ8sTI • MSIX Readiness: https://www.liquit.com/msix-readiness/ • Der Neuverpackungs-Assistent von Liquit Setup Commander unterstützt jetzt MSIX: https://www.liquit.com/liquit-setup-commanders-repackaging-wizard-now-supports-msix/

InstallAware

InstallAware, mit einer Erfolgsbilanz für die schnelle Unterstützung der Innovationen von Microsoft, erstellt Windows-App-Pakete (Desktop-Brücke), App-V-Pakete (Application Virtualization), MSI-Pakete (Windows Installer) und EXE-Pakete (nativer Code) aus einer einzigen Quelle.

InstallAware-Logo

InstallAware bietet kostenlose InstallAware-Erweiterungen für die Visual Studio-Versionen 2012 bis 2017. Mit diesen Erweiterungen können Sie Windows-App-Pakete mit nur einem Klick direkt über die Visual Studio-Symbolleiste erstellen.

Sie können außerdem mit PackageAware (Setuperfassung ohne Momentaufnahmen) oder mit dem Assistenten für den Datenbankimport (für alle MSI-Installationsprogramme und MSM-Mergemodule) jedes Setup importieren, auch wenn Sie keinen Quellcode für das Setup besitzen. Sie können GUI-Tools zur visuellen oder skriptgesteuerten Wartung und Optimierung Ihrer Importe verwenden.

Erweiterte APPX-Erstellungsoptionen ermöglichen die Ausrichtung auf Microsoft Store-Übermittlungen oder die Erstellung von signierten Windows-App-Paketbinärdateien für die Verteilung per Querladen an Endbenutzer. Sie können sogar WSA-Installationspakete (Windows Server-Anwendungen) für Bereitstellungen auf Nano Server aus einer einzelnen Quelle und mit vollständiger Unterstützung für die Befehlszeilenautomatisierung (zusätzlich zu einer GUI) erstellen.

InstallAware bietet außerdem eine Open-Source-Version einer APPX-Builder-Bibliothek sowie ein Beispielbefehlszeilen-Applet unter der GNU Affero GPL-Lizenz. Diese wurden für die Verwendung mit Open-Source-Plattformen wie WiX entwickelt.

InstallShield

InstallShield bietet eine einzelne Lösung zum Entwickeln von MSI-, EXE-, APPX- und MSIX-Installationsprogrammen und zum Virtualisieren von Anwendungen mit minimalem Aufwand für Skripting, Programmierung und Umarbeitung.

InstallShield-Logo

Scannen Sie Ihr InstallShield-Projekt in wenigen Sekunden, und sparen Sie sich stundenlanges Nachforschen, da potenzielle Kompatibilitätsprobleme zwischen Ihrer Anwendung und den UWP-Paketen automatisch erkannt werden.

Machen Sie sich für den Microsoft Store bereit, und vereinfachen Sie die Softwareinstallation unter Windows 10 durch die Erstellung von MSIX-App-Paketen aus Ihren vorhandenen InstallShield-Projekten. Erstellen Sie sowohl Windows Installer- als auch MSIX-Pakete, um alle gewünschten Bereitstellungsszenarien Ihrer Kunden zu unterstützen. Sie können mit dem Entwickeln einer MSIX-App von Grund auf beginnen oder unseren Assistenten verwenden, um eine vorhandene MSI-Datei in eine MSIX-App zu konvertieren. Erstellen Sie Änderungspakete für Ihre MSIX-Apps, um die Anpassung zu minimieren. Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr zu erfahren. Hinzufügen von Fixups mithilfe von PSF, falls Ihre Apps nicht mit MSIX kompatibel sind

Hier finden Sie ein kurzes Video zu den ersten Schritten mit MSIX und InstallShield.

PACE Suite

PACE Suite ist ein Tool zum Verpacken von Anwendungen, das Sie verwenden können, um Ihre Desktop-Apps auf die universelle Windows-Plattform zu bringen.

Pace-Logo

Mit PACE Suite müssen Sie keine speziellen Paketumgebung vorbereiten oder zusätzliche Windows SDK-Komponenten installieren. PACE Suite kann Windows-App-Pakete unabhängig voneinander in Ihrer normalen Verpackungsumgebung unter Windows 10 oder Windows Server 2016 erstellen. Sehen Sie sich das dargestellte Beispiel an, und erfahren Sie, wie PACE Suite das erneute Verpacken des Installationsprogramms in einem Windows-App-Paket durchführt.

Abgesehen vom Erstellen von Windows-App-Paketen können Sie PACE Suite außerdem verwenden, um Windows Installer-Pakete (MSI), Patches (MSP), Transformationen (MST) und App-V-Pakete zu erstellen. Beim MSI-Authoring hilft PACE Suite bei der Verwaltung von Upgrades, Berechtigungseinstellungen, benutzerdefinierten Aktionen, Skripts und anderem. Sie können Ihre Anwendungen auch direkt im System Center Configuration Manager veröffentlichen.

Informationen zu allen gebotenen Anwendungspaketfunktionen finden Sie unter PACE Suite-Features.

RAD Studio

Mehr unter RAD Studio by Embarcadero

RayPack Studio

Die Paketerstellungslösung RayPack Studio von Raynet unterstützt die Erstellung von Paketen für Desktopanwendungen als eins von mehreren möglichen Ergebnissen des effizienten und einfach zu konfigurierenden Konvertierungs- und Neuverpackungsframeworks.

RayPack-Logo

Vorhandene virtuelle Umgebungen (VMware Workstation, Hyper-V) können verwendet werden, um automatisierte/Massenkonvertierungsaufgaben ohne langwierige Umgebungseinrichtung durchzuführen. Eine Komponente des Studios (RayQC Advanced) ist in der Lage, Prüfungs- und Kompatibilitätstests vor der Konvertierung durchzuführen, um sicherzustellen, dass die Software zur Konvertierung geeignet ist. Darüber hinaus können Benutzer jetzt umfassende Kollisions- und Kompatibilitätschecks mit verschiedenen Windows 10-Editionen durchführen, einschließlich Anniversary und Creators Update.

Neben der Erstellung von Softwarepaketen für Windows 10 im APPX/UWP-Format kann RayPack Studio auch zum Erstellen von klassischen Windows Installer-Paketen (MSI), Patches (MSP), Transformationen (MST) und App-V-Paketen verwendet werden. Diese Lösung enthält darüber hinaus eine Reihe von Softwareprodukten und Komponenten für die Erstellung professioneller Softwarepakete in Unternehmen. Neben Softwareverpackung und -virtualisierung berücksichtigt RayPack Studio alle weiteren verpackungsrelevanten Aufgaben: Konflikt- und Kompatibilitätsprüfungen von Softwareanwendungen und -paketen (RayQC Advanced), Software-Evaluierung (RayEval) und Qualitätssicherung (RayQC).

Mithilfe von RayFlow, dem Unternehmens-Workflowsystem von Raynet, können Benutzer über den gesamten Unternehmensanwendungs-Lebenszyklus hinweg effizient an der Software arbeiten, von der Paketbestellung über die Evaluierung, Analyse, Verpackung, Qualitätssicherung und Benutzerakzeptanztests bis hin zur Bereitstellung. Alle Pakete und Formate können direkt in SCCM oder anderen Lösungen gespeichert und bereitgestellt werden. Der gesamte Anwendungslebenszyklusprozess wird von RayFlow nachverfolgt und verwaltet. Darüber hinaus können beliebige Bestellsysteme, wie z. B. ServiceNow, integriert werden. Mit seinen Tools für Dienstanbieter beliefert Raynet Softwareverpackungsfactorys weltweit.

Überzeugen Sie sich selbst, und holen Sie sich die kostenlose Testversion von Raynet RayPack Studio und RayFlow. Weitere Informationen finden Sie unter www.raynet.de.

Verwandte Links:

Rimo3 Cloud

Rimo3 Cloud ermöglicht die Einführung neuer Technologien in großem Maßstab durch intelligente Automatisierung, um nicht nur bereitstellungsbereite MSIX-Pakete zu erstellen, sondern auch um Kunden dabei zu helfen, fundierte, datengestützte Entscheidungen darüber zu treffen, welche Anwendungen konvertiert werden und in welchen Umgebungen diese Anwendungen am besten funktionieren.

Rimo3-Logo

Die Anwendungsmodernisierung mit Rimo3 Cloud nutzt die Leistungsfähigkeit der Automatisierung und Orchestrierung nicht nur zum massenhaften Testen, Konvertieren und Korrigieren von Anwendungen in bereitstellungsbereite MSIX-Paketen, sondern auch für:

  • Verstehen, welche Anwendungen für die Konvertierung geeignet sind
  • Sicherstellen vor der Konvertierung, dass die Anwendungen auf dem modernen Zielbetriebssystem funktionieren
  • Testen der konvertierten Anwendungen

Rimo3 Cloud beseitigt fast den gesamten manuellen Aufwand, der erforderlich ist, um eine Technologietransformation umzusetzen, sei es eine umfangreiche Transformation Ihres gesamten Bestands oder eine anfängliche Erkundung von MSIX.

Sehen Sie sich hier unsere Anleitung in 5 Schritten an, um Ihre Anwendungen in Minutenschnelle auf MSIX zu modernisieren.

Weitere Informationen zur Modernisierung ihrer Anwendungen mit Rimo3 Cloud und zu den weiteren Möglichkeiten, die eine intelligente Automatisierung bietet, finden Sie bei uns unter https://rimo3.com.