MSIX-Container

Mit MSIX verpackte Apps werden in einem einfachen App-Container ausgeführt. Der MSIX-Anwendungsprozess und seine untergeordneten Prozesse werden innerhalb des Containers ausgeführt und durch Dateisystem- und Registrierungsvirtualisierung isoliert. Alle MSIX-Apps können die globale Registrierung lesen. Eine MSIX-App schreibt in ihre eigene virtuelle Registrierung und in den Ordner für Anwendungsdaten, und diese Daten werden gelöscht, wenn die App deinstalliert oder zurückgesetzt wird. Andere Apps haben keinen Zugriff auf die virtuelle Registrierung oder das virtuelle Dateisystem einer MSIX-App.

Weitere Informationen finden Sie unter Grundlegendes zur Ausführung von MSIX-Paketen auf Windows.