Bereitstellen von msix Core mit Microsoft Endpoint Configuration ManagerDeploy MSIX Core with Microsoft Endpoint Configuration Manager

Msix Core ermöglicht einem Unternehmen, das msix-Verpackungs Format für Ihre Anwendungen zu standardisieren.MSIX Core enables an enterprise to standardize on the MSIX packaging format for their applications. IT-Spezialisten können den msix Core-Installer problemlos auf Ihren Geräten bereitstellen und ermöglichen Folgendes: installieren, Abfragen und Entfernen von msix-App-Paketen (die bereits für diese Windows-Versionen funktionieren).IT Pros can easily deploy the MSIX Core installer to their devices and enables: install, query, and removal of MSIX packaged apps (that already work on those Windows versions).

Msix Core bietet eine Teilmenge der Features nativer msix, die ähnlich wie vorhandene Win32-Installertypen funktionieren.MSIX Core provides a subset of features of native MSIX, functioning similar to existing Win32 installer types. Msix Core bietet nicht die Vorteile der systemeigenen msix im Container und ermöglicht keine app, die Windows 10-spezifische Features verwendet, um in früheren Windows-Versionen zu funktionieren.MSIX Core does not provide the container benefits of native MSIX, nor enable an app that uses Windows 10 specific features to work on early Windows versions.

Erste SchritteGet started

Die folgenden Schritte führen Sie durch das Einrichten einer Strategie für die Bereitstellung von msix-Kern mithilfe von Microsoft Endpoint Configuration Manager:The following steps will guide you through setting up an MSIX Core deployment strategy by using Microsoft Endpoint Configuration Manager:

  1. Bereitstellen von msix Core mit Microsoft Endpoint Configuration ManagerDeploy MSIX Core with Microsoft Endpoint Configuration Manager
  2. Aktualisieren Ihres vorhandenen msix-Pakets zur Unterstützung von msix-KernUpdate your existing MSIX package to support MSIX Core
  3. Bereitstellen von msix Core-apps mit Microsoft Endpoint Configuration ManagerDeploy MSIX Core Apps with Microsoft Endpoint Configuration Manager

Hinweis

Wenn Sie diese Anleitung befolgen, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der msix-Kernanwendung auf alle benötigten Geräte in Ihrer Umgebung zu überführen, bevor Sie die von msix aktivierten apps installieren können.Optionally, after following this guide, you may elect to push the installation of the MSIX Core application on to all required devices within your environment prior to installing any MSIX Core enlightened apps.

Erstellen der msix Core-AnwendungCreating the MSIX Core Application

Im folgenden werden Sie durch die Erstellung einer Microsoft Endpoint Configuration Manager-Anwendung geführt, um msix-Kerne für Windows 7-Geräte bereitzustellen.The following will guide you through the creation of a Microsoft Endpoint Configuration Manager application, for the purpose of deploying MSIX Core to Windows 7 devices. Wenn Sie dieses auf andere Versionen des Windows-Betriebssystems überführen möchten, ändern Sie die Anwendungsanforderungen, um die ausgewählten Betriebssystemversionen als Ziel auszuwählen.If you intend to push this to other versions of the Windows operating system, please alter your application requirements to target those select operating system versions.

Msix-Kern herunterladenDownload MSIX Core

  1. Laden Sie die neueste Version von msix Coreherunter.Download the latest version of MSIX Core.
  2. Verschieben Sie das heruntergeladene msix Core (x86/x64)-Installationsmedium in eine Dateifreigabe, auf die Ihre Microsoft Endpoint Configuration Manager-Umgebung zugreifen kann.Move the downloaded MSIX Core (x86 / x64) installation media to a file share which is accessible by your Microsoft Endpoint Configuration Manager environment.

Erstellen von Microsoft Endpoint Configuration Manager-Anwendung (msix-Kern)Create Microsoft Endpoint Configuration Manager Application - MSIX Core

  1. Öffnen Sie den Microsoft-Endpunkt Configuration Manager-Konsole.Open your Microsoft Endpoint Configuration Manager Console. Navigieren Sie zu Software Bibliothek > Übersicht \ Anwendungs Verwaltung \ Anwendungen.Navigate to Software Library > Overview \ Application Management \ Applications.
  2. Wählen Sie im Menüband die Option Anwendung erstellen aus.Select Create Application from the ribbon.
  3. Stellen Sie sicher, dass der Typ auf Windows Installer (MSI-Datei) festgelegt wurde.Ensure the Type has been set to Windows Installer (*.msi file).
  4. Wählen Sie die Schaltfläche Durchsuchen... , und navigieren Sie zu den heruntergeladenen msix Core (x64)-Installationsmedien, und wählen Sie dann die Schaltfläche ÖffnenSelect the Browse... button and navigate to the downloaded MSIX Core (x64) installation media, then select the Open button.
  5. Wählen Sie zweimal die Schaltfläche weiter aus.Select the Next button twice.
  6. Überprüfen Sie die aufgeführten Informationen, und aktualisieren Sie alle leeren oder fehlenden Felder (optional).Review the information listed, and update any blank or missing fields (optional).
  7. Wählen Sie zweimal die Schaltfläche weiter aus.Select the Next button twice.
  8. Wählen Sie die Schaltfläche Schließen aus.Select the Close button.
  9. Klicken Sie in der Liste der Anwendungen mit der rechten Maustaste auf msix Core , und wählen Sie im Dropdown Menü die Option Eigenschaften aus.Right-click on MSIX Core from within the list of applications and choose Properties from the drop-down menu.
  10. Wählen Sie oben im neu geöffneten Fenster die Registerkarte Bereitstellungs Typen aus.Select the Deployment Types tab from the top of the newly opened window.
  11. Wählen Sie in der Liste der Bereitstellungs Typen die Option msix Core-Windows Installer (MSI-Datei) aus, und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten .Select MSIX Core - Windows Installer (*.msi file) from the list of Deployment Types, and select the Edit button.
  12. Legen Sie den Namen auf "msix Core-Windows Installer (*. msi-Datei)-64-Bit" fest.Set the Name as "MSIX Core - Windows Installer (*.msi file) - 64-bit".
  13. Wählen Sie oben im neu geöffneten Fenster Eigenschaften die Registerkarte Anforderungen aus.Select the Requirements tab at the top of the newly opened properties window.
  14. Wählen Sie die Schaltfläche Hinzufügen .Select the Add button.
  15. Legen Sie die Kategorie auf Gerätfest, und legen Sie die Bedingung auf Betriebs Systemfest.Set the Category to Device, and set the Condition to be Operating System.
  16. Wählen Sie in der Liste der Betriebssysteme das Kontrollkästchen Windows 7 > alle Windows 7 (64 Bit) aus.In the list of Operating Systems select the Windows 7 > All Windows 7 (64-bit) checkbox.
  17. Wählen Sie die Schaltfläche OK zweimal aus.Select the Ok button two times.
  18. Wählen Sie die Schaltfläche Hinzufügen .Select the Add button.
  19. Stellen Sie sicher, dass der Typ auf Windows Installer (MSI-Datei) festgelegt wurde.Ensure the Type has been set to Windows Installer(*.msi file).
  20. Wählen Sie die Schaltfläche Durchsuchen aus, und navigieren Sie zu den heruntergeladenen Installationsmedien für msix Core (x86), und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Öffnen .Select the Browse... button and navigate to the downloaded MSIX Core (x86) installation media, then select the Open button.
  21. Wählen Sie zweimal die Schaltfläche weiter aus.Select the Next button twice.
  22. Überprüfen Sie die aufgeführten Informationen, und aktualisieren Sie alle leeren oder fehlenden Felder (optional).Review the information listed, and update any blank or missing fields (optional).
  23. Wählen Sie zweimal die Schaltfläche weiter aus.Select the Next button twice.
  24. Wählen Sie die Schaltfläche Schließen aus.Select the Close button.
  25. Wählen Sie in der Liste der Bereitstellungs Typen die Option msix Core-Windows Installer (MSI-Datei) aus, und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten .Select MSIX Core - Windows Installer (*.msi file) from the list of Deployment Types, and select the Edit button.
  26. Legen Sie den Namen auf "msix Core-Windows Installer (*. msi-Datei)-32-Bit" fest.Set the Name as "MSIX Core - Windows Installer (*.msi file) - 32-bit".
  27. Wählen Sie oben im neu geöffneten Fenster Eigenschaften die Registerkarte Anforderungen aus.Select the Requirements tab at the top of the newly opened properties window.
  28. Wählen Sie die Schaltfläche Hinzufügen .Select the Add button.
  29. Legen Sie die Kategorie auf Gerätfest, und legen Sie die Bedingung auf Betriebs Systemfest.Set the Category to Device, and set the Condition to be Operating System.
  30. Wählen Sie in der Liste der Betriebssysteme das Kontrollkästchen Windows 7 > alle Windows 7 (32 Bit) aus.In the list of Operating Systems select the Windows 7 > All Windows 7 (32-bit) checkbox.
  31. Klicken Sie drei Mal auf die Schaltfläche OK .Select the Ok button three times.

Verteilen der msix-Kernanwendung an Verteilungs PunkteDistribute MSIX Core Application to Distribution Points

Im folgenden wird erläutert, wie Sie die msix-Kern Installationsmedien an alle Verteilungs Punkte verteilen, vorausgesetzt, dass die Verteilungs Punkt Gruppe "alle Verteilungs Punkte" in Ihrer Umgebung vorhanden ist.The following will guide you through distributing the MSIX Core installation media to all Distribution Points - assuming the Distribution Point group "All Distribution Points" exists in your environment. Wählen Sie das entsprechende Ziel (Verteilungs Punkt, Verteilungs Punkt Gruppe oder Sammlung) für Ihre Umgebung aus.Please select the appropriate target (Distribution Point, Distribution Point Group, or Collection) for your environment.

  1. In der Microsoft Endpoint Configuration Manager-Konsole: Software Bibliothek > Übersicht/Anwendungs Verwaltung/AnwendungenFrom within the Microsoft Endpoint Configuration Manager console: Software Library > Overview / Application Management / Applications
  2. Klicken Sie in der Liste der Anwendungen mit der rechten Maustaste auf " msix Core ".Right-click on MSIX Core from the list of applications.
  3. Wählen Sie im Dropdown Menü Inhalt verteilen aus.Select Distribute Content from the drop-down menu.
  4. Wählen Sie zweimal die Schaltfläche weiter aus.Select the Next button twice.
  5. Wählen Sie die Schaltfläche Hinzufügen aus, und wählen Sie im Dropdown Menü die Option Verteilungs Punkt Gruppe aus.Select the Add button and choose Distribution Point Group from the drop-down menu.
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen alle Verteilungs Punkte , und klicken Sie auf die Schaltfläche OK .Select the All Distribution Points checkbox, and select the Ok button.
  7. Wählen Sie zweimal die Schaltfläche weiter aus.Select the Next button twice.
  8. Wählen Sie die Schaltfläche Schließen aus.Select the Close button.